Politik

Mein
Fans der deutschen Mannschaft auf der Fanmeile am Brandenburger Tor in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini

22.06.2012 | Berlin (dpa)

Report: Schwarz-rot-goldene Partystimmung

Millionen Fans haben im ganzen Land den 4:2-Sieg der deutschen Nationalelf gegen Griechenland gefeiert. Bei lauen Sommertemperaturen strömten wieder mehrere hunderttausend Menschen auf die größte Fanmeile des Landes in Berlin; bereits eine Stunde vor Spielbeginn wurden alle Eingänge geschlossen. mehr...
Miroslav Klose freut sich mit Philipp Lahm über ein Tor. Foto: Andreas Gebert

22.06.2012 | Danzig (dpa)

Lahm der Türöffner zum Halbfinale

Der Kapitän öffnete die Tür zum Halbfinale. Nach 39 Minuten knackte Philipp Lahm als Erster die griechische Abwehrwand. Eine Täuschung, ein Haken, dann war er an seinem Gegenspieler vorbei und traf mit rechts aus rund 22 Metern von halblinks ins rechte Eck. mehr...
Miroslav Klose in Aktion. Foto: Jens Wolf

22.06.2012 | Danzig (dpa)

Die erfolgreichsten deutschen Länderspiel-Torschützen

Die erfolgreichsten deutschen Länderspiel-Torschützen sind: mehr...

22.06.2012 | Madrid/Luxemburg (dpa)

Spanien will erst Montag Milliarden-Hilfen beantragen

Das Tauziehen um die Milliarden-Hilfen für Spanien hält an. Madrid will erst am Montag den Antrag bei den Euro-Partnern auf Milliarden-Hilfen zur Sanierung seiner maroden Banken stellen. mehr...
Vierer-Gipfel in Rom: Der italienische Premier Mario Monti (l.) Spaniens Regioerungschef Mariano Rajoy (2.v.r.), der französische Präsident Francois Hollande und Angela Merkel am Besprechungstisch. Foto: Cristiano Laruffa

22.06.2012 | Rom (dpa)

EU-Granden wollen Wachstumspaket über 130 Milliarden Euro

Die vier stärksten Volkswirtschaften der Eurozone wollen mit einem Wachstumspaket von 130 Milliarden Euro Investitionen und Beschäftigung schaffen. Das kündigten die Staats- und Regierungschefs von Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien am Freitag in Rom an. mehr...
Blick auf die Zentrale der angeschlagenen Bankia in Madrid. Foto: Leonardo Wen/Archiv

22.06.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

EZB senkt Hürden: Krisenbanken bekommen leichter Geld

Banken aus den Euro-Krisenstaaten kommen künftig noch leichter an Geld der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Notenbank senkte die Anforderungen für Sicherheiten, welche die Institute für Zentralbankgeld hinterlegen müssen, wie die EZB am Freitag in Frankfurt mitteilte. mehr...

22.06.2012 | Luxemburg (dpa)

Deutschland ist kein EU-Defizitsünder mehr

Deutschland steht zum ersten Mal seit Jahren nicht mehr am Brüsseler Defizit-Pranger. Die obersten Kassenhüter der 27 EU-Staaten stellten am Freitag das Strafverfahren gegen Berlin ein, wie Diplomaten in Luxemburg berichteten. mehr...

22.06.2012 | Bratislava (dpa)

Slowakei ratifiziert Euro-Rettungsschirm ESM

Das slowakische Parlament hat am Freitag mit großer Mehrheit den Euro-Rettungsschirm ESM ratifiziert. 118 der 150 stimmberechtigten Abgeordneten stimmten für den dauerhaften Rettungsschirm. Nur 20 waren dagegen. mehr...

22.06.2012 | Luxemburg (dpa)

Spanien will Hilfsmilliarden «umgehend» beantragen

Euro-Sorgenkind Spanien will den Antrag auf Hilfsmilliarden für seine kriselnden Banken nach Worten von Wirtschaftsminister Luis de Guindos «umgehend» stellen. mehr...

22.06.2012 | Berlin (dpa)

Baden-Württemberg warnt: Fiskalpaktrunde nicht überfrachten

Als Gegenleistung für die Zustimmung zum Fiskalpakt verlangt Baden-Württemberg von der Bundesregierung eine dauerhafte Entlastung der Kommunen. mehr...
Seit langem streiten die 27 EU-Staaten über eine neue Steuer auf Finanzgeschäfte. Foto: Uli Deck/Archiv

22.06.2012 | Luxemburg (dpa)

Streit um EU-Finanzsteuer geht in neue Runde

Die obersten EU-Kassenhüter sind heute in Luxemburg zusammengetroffen, um Bewegung in den festgefahrenen Streit um eine europaweite Finanzsteuer zu bringen. mehr...
SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier ist zuversichtlich. Foto: Rainer Jensen/Archiv

22.06.2012 | Berlin (dpa)

Steinmeier: Fiskalpakt wird in Karlsruhe nicht scheitern

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier erwartet nicht, dass der Fiskalpakt vom Bundesverfassungsgericht zurückgewiesen wird. «Ich rechne (...) nicht damit, dass der Mechanismus insgesamt gekippt wird», sagte er am Freitagmorgen im Deutschlandfunk. mehr...
Die Verständigung von Rot-Grün mit der Bundesregierung sei «nichts wert», sagte die Vizefraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht. Foto: Soeren Stache

22.06.2012 | Berlin (dpa)

Fiskalpakt: Linke fordert Volksabstimmung

Nach dem Kompromiss zwischen Koalition, SPD und Grünen über Fiskalpakt und Euro-Rettungsschirm (ESM) treten jetzt die Kritiker auf den Plan. mehr...

22.06.2012 | Politik

Sieg der Vernunft

Im Poker um den Fiskalpakt und den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM hat die Vernunft gesiegt. SPD und Grüne konnten es sich nicht leisten, beide Vorhaben am nächsten Freitag scheitern zu lassen. mehr...

22.06.2012 | Politik

Paris, die Stadt der Hiebe

Der Skandal um Valérie Trierweiler schlägt weiter Wellen. Nun fährt auch die Ex-Partnerin von Präsident Hollande, Ségolène Royal, ihre Krallen aus. mehr...

22.06.2012 | Politik

"Fußball stiftet Identität"

Jürgen Mittag ist Professor an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Vor dem Spiel zwischen Deutschland und Griechenland wirft er einen Blick auf die politische Dimension des Sports. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014