Politik

Mein

22.03.2012 | Politik

Verdrängen hilft nicht

Es ist ja so einfach. Weghören und wegsehen, wenn vom Leid schwerkranker Patienten die Rede ist. mehr...

22.03.2012 | Brüssel (dpa)

Terrorexperte: Rund 400 «Einsame Wölfe» in der EU

Nach Einschätzung des obersten Terrorismus-Experten der EU, Gilles de Kerchove, leben rund 400 von Al-Kaida ausgebildete Extremisten in der EU. «Wir nennen dieses Phänomen "Einsame Wölfe"», sagte der EU-Koordinator für die Terrorbekämpfung der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel. mehr...

22.03.2012 | Kairo (dpa)

Bekennerschreiben zu Toulouse-Attentaten aufgetaucht

Auf einer Internetseite der Al-Kaida nahestehender arabischer Islamisten ist ein Bekennerschreiben zu den Taten des Serienmörders von Toulouse aufgetaucht. mehr...
Mohamed Merah plante seine Mordtaten im Verborgenen. Foto: FRANCE 2 TELEVISION

22.03.2012 | Paris (dpa)

Hintergrund: Mohamed Merah - Terrorist aus Toulouse

Er war ein junger Mann mit zwei Gesichtern: Nach außen trat er freundlich und hilfsbereit auf, innerlich soll er enttäuscht vom Leben und fanatisiert gewesen sein. mehr...

22.03.2012 | Paris/Brüssel (dpa)

Analyse: Wendepunkt bei Frankreichs Wahlen

In der Trauer war Frankreich vereint. Doch der politische Waffenstillstand ist nach dem Tod des Serienkillers von Toulouse vorbei. mehr...

22.03.2012 | Toulouse/Paris (dpa)

Serienmörder von Toulouse erschossen

Es sind drei Explosionen, die am Mittag plötzlich die normalerweise so beschauliche Rue Sergent Vigne in Toulouse erschüttern. mehr...

22.03.2012 | Politik

Verdrängen hilft nicht

In einer außergewöhnlich emotionalen Debatte hat der Bundestag eine weitreichende Reform der Organspende auf den Weg gebracht. Alle Deutschen über 16 sollen ab Sommer gefragt werden, ob sie ihre Organe nach dem Tod spenden möchten. Beate Schierle kommentiert. mehr...
Mohamed Mehra filmte alle seine Bluttaten. Foto: FRANCE 2 TELEVISION

22.03.2012 | Paris (dpa)

Staatsanwalt: Serienmörder filmte alle Taten

Der Serienmörder von Toulouse hat alle seine Bluttaten gefilmt. Sie seien erschreckend deutlich, sagte der zuständige leitende Staatsanwalt François Molins auf einer Pressekonferenz. mehr...

22.03.2012 | Politik

Pflicht zur Altersvorsorge

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will künftig auch Selbstständige dazu verpflichten, Vorsorge für den Ruhestand zu treffen. Sie sollen die Form der Altersvorsorge weitgehend selbst bestimmen können. mehr...

22.03.2012 | Paris (dpa)

TV: Tatverdächtiger in Toulouse ist tot

Der mutmaßliche Serienmörder von Toulouse ist nach Medienberichten tot. Das berichtet am Donnerstag der TV-Nachrichtensender BFM unter Berufung auf die Polizei. mehr...

22.03.2012 | Toulouse (dpa)

Explosionen nahe dem Haus des Verschanzten

In der Nähe des Hauses, in dem sich der mutmaßliche Serienkiller von Toulouse seit mehr als 31 Stunden verschanzt hat, waren am Donnerstag drei Explosionen innerhalb einer Minute zu hören. mehr...
Die Polizei belagert das Haus des mutmaßlichen Mörders von Toulouse. Foto: Guillaume Horcajuelo

22.03.2012 | Toulouse

Innenminister: Unklar, ob mutmaßlicher Serienkiller noch lebt

In der Nähe des Hauses, in dem sich der mutmaßliche Serienkiller von Toulouse seit mehr als 31 Stunden verschanzt hat, waren am Donnerstag drei Explosionen innerhalb einer Minute zu hören. Das berichteten Augenzeugen vor Ort. Die Polizei hat das Gebäude abgeriegelt, in dem sich der Serienmörder verschanzt hat. mehr...
Alle Straßen um das Wohnhaus des mutmaßlichen Serienmörders sind abgeriegelt. Foto: Yoan Valat

22.03.2012 | Paris (dpa)

Serienmörder von Toulouse stirbt im Feuergefecht

Mehr als 32 Stunden Nervenkrieg, heftige Feuergefechte mit der Polizei und ein blutiges Ende: Der Serienmörder von Toulouse ist nach erbittertem Widerstand von einem Scharfschützen mit einem Kopfschuss getötet worden. mehr...
Spezialeinsatzkräfte halten sich vor dem Haus, wo sich der mutmaßliche Serienmörder verschanzt hat, zum Einsatz bereit. Foto: Yoan Valat

22.03.2012 | Paris (dpa)

Scharfschütze tötet Serienmörder per Kopfschuss

Mehr als 32 Stunden Nervenkrieg, heftige Feuergefechte mit der Polizei und ein blutiges Ende: Der Serienmörder von Toulouse ist nach erbittertem Widerstand von einem Scharfschützen mit einem Kopfschuss getötet worden. mehr...

22.03.2012 | Politik

2016 soll es ohne Schulden gehen

Die schwarz-gelbe Koalition hat die Weichen für einen schnelleren Schuldenabbau und einen ausgeglichenen Haushalt bis 2016 gestellt. Das Bundeskabinett billigte die Eckwerte für den Haushalt 2013 sowie den Finanzplan bis 2016. Zugleich beschloss die Ministerrunde den Entwurf für einen Nachtragsetat, um 2012 den Euro-Rettungsschirm ESM durch neue Milliarden-Kredite zu finanzieren. mehr...

22.03.2012 | Politik

22 Gymnasien mit G9-Angebot

22 Gymnasien im Land können ab Herbst neunjährige Züge anbieten. 44 sollen es insgesamt sein. mehr...

22.03.2012 | Politik

Begehrlichkeiten

Die Sache mit den G 9-Zügen bleibt unbefriedigend. 22 Gymnasien dürfen in diesem Jahr den langen Weg zum Abitur anbieten, 2013 noch mal so viele. mehr...

22.03.2012 | Politik

Nervenkrieg

Für das wahlkämpfende Frankreich ist es ein Schock. Die Mordserie von Toulouse endet in einem Nervenkrieg mit der Polizei, jüdische Kinder werden zu Grabe getragen, die Armee trauert um ermordete Kameraden. mehr...

22.03.2012 | Politik

Für fromme Juden ist Israel letztes Ziel

Biblische Heimat: In Israel begraben zu werden gilt auch für Juden in aller Welt als wünschenswert. Nach jüdischem Glauben werden die Toten nach der Ankunft des Messias auferstehen – und wer im Heiligen Land begraben liegt, kommt als erster an die Reihe. mehr...

22.03.2012 | Politik

Täter galt als sanft und unauffällig

Eineinhalb Tage hatte die fieberhafte Suche nach dem skrupellosen Motorroller-Mörder von Toulouse und meistgesuchten Mann Frankreichs gedauert – ein Wettlauf mit der Zeit, angetrieben von der Angst, er könne wieder zuschlagen. Dann war er identifiziert: Mohamed Merah, 23 Jahre alt, algerischer Abstammung und in Toulouse aufgewachsen. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014