Mein
Setzte eine unliebsame Abteilungsleiterin vor die Tür: Familienministerin Kristina Schröder (CDU).

21.12.2012 | Berlin | (7)

Schröder-Vorschlag: Der Gott, die Gott, das Gott?

Familienministerin Kristina Schröder hat kleinen Kindern erklärt, man könnte auch "das Gott" sagen. Das sagt im Prinzip auch der Papst. Gott sei weder Mann noch Frau. Die Aufregung im vorweihnachtlichen Berlin ist trotzdem groß. mehr...

21.12.2012 | Politik

Weg frei für mehr Hausärzte

Ländliche Regionen sollen künftig medizinisch besser versorgtwerden. Bundesweit sind 3000 zusätzliche Praxen geplant mehr...

21.12.2012 | Politik

Bayern freut sich auf Arsenal

Die ganz großen Brocken blieben den deutschen Fußball-Clubs bei der Achtelfinal-Auslosung in der Champions League erspart. Bayern München freut sich auf den FC Arsenal, Schalke trifft auf Galatasaray Istanbul und Dortmund muss nach Donezk. mehr...

21.12.2012 | Politik

Reicher Süden, armer Norden

In Baden-Württemberg gelten im bundesweiten Vergleich am wenigsten Menschen als arm. Mit einer Armutsgefährdungsquote von 11,2 Prozent habe Baden-Württemberg das Nachbarland Bayern im Jahr 2011 an der Spitze abgelöst, teilte der Paritätische Gesamtverband in Berlin mit. mehr...

21.12.2012 | Politik

Telekom-Chef Obermann geht

Wechsel an der Spitze der Deutschen Telekom: Vorstandschef René Obermann wird Ende 2013 seinen Posten abgeben. Sein Nachfolger wird der bisherige Finanzvorstand Timotheus Höttges. mehr...
Ein Flugzeug startet auf dem Bodensee-Airport. Nach dem Abzug einer Fluggesellschaft fehlen Friedrichshafen Passagiere.

21.12.2012 | Politik

Flughäfen in roten Zahlen

Zahlreiche Regionalflughäfen in Deutschland waren im vergangenen Jahr auf Zuschüsse angewiesen. Dagegen regt sich zunehmend Kritik. mehr...

21.12.2012 | Politik

Alles nur geklaut

Gut jeder fünfte Weihnachtsbaum in schwedischen Wohnzimmern ist gestohlen. Etwa 500 000 bis 600 000 der Bäume in insgesamt 4,5 Millionen Haushalten werden nach Erhebungen des Waldbesitzer- und Bauernverbandes jedes Jahr ohne Bezahlung in den einsamen skandinavischen Wäldern geschlagen und mitgenommen. mehr...
Der russische Präsident Wladimir Putin spricht bei einer Konferenz im International Trade Center in Moskau.

21.12.2012 | Politik

Mit gezügelter Zunge

Bei seiner achten Jahrespressekonferenz versuchte sich Putin in seiner neuen Rolle als weiser Landesvater mehr...
In Liechtenstein (hier ist das Schloss von Vaduz zu sehen) bahnt sich eine Verfassungsänderung an. Alle Religionsgemeinschaften sollen denselben gesetzlichen Status bekommen.

21.12.2012 | Politik

Gleiche Rechte für alle Kirchen?

In kaum einem europäischen Land sind katholische Kirche und Staat so eng miteinander verzahnt wie im Fürstentum Liechtenstein. Hier genießt die römisch-katholische Kirche bislang als Landeskirche den vollen Schutz des Staates. mehr...
Johannes Probst ist Landarzt in einer Gemeinschaftspraxis in St. Georgen und besucht seine Patienten bei Bedarf auch zuhause. Der Allgemeinmediziner hat sich dort 1985 als Arzt niedergelassen.

21.12.2012 | Politik

Landärzte dringend gesucht

3000 neue Hausärzte soll es künftig in Deutschland geben vor allem in ländlichen Regionen in Ost und West mit Medizinermangel soll der ärztliche Nachwuchs den Schritt zur eigenen Praxis wagen. Nach monatelangen Beratungen legte das höchste Gremium im Gesundheitswesen, der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) von Ärzten, Krankenkassen und Kliniken, eine entsprechende Neuplanung des Ärztenetzes vor. mehr...

21.12.2012 | Politik

Windkraftanlage aus Holz gestartet

Erstmals liefert in Deutschland eine leistungsstarke Windkraftanlage Strom, deren Turm aus Holz und nicht aus Stahl konstruiert ist. Der 100 Meter hohe Turm soll zeigen, dass Holz eine kostengünstige Alternative zu Stahl bei hohen Windrädern sein kann. mehr...

21.12.2012 | Politik

Gemeinsames Buch

Hans-Dietrich Genscher, 85, langjähriger Außenminister, bringt zusammen mit dem FDP-Hoffnungsträger Christian Lindner (33) ein Buch heraus. Der Titel Zwei Generationen eine Leidenschaft soll im kommenden März, also wenige Monate vor der Bundestagswahl 2013, erscheinen. mehr...

21.12.2012 | Politik

Ärzte erteilen Flugverbot

Hillary Clinton, 65, US-Außenministerin, muss sich wegen ihrer Erkrankung auf Anraten ihrer Ärzte noch für mehrere Wochen schonen. Bis Mitte Januar seien keine Reisen geplant, da die Mediziner ihr geraten hätten, nicht zu fliegen, erklärte Clintons engster Mitarbeiter Philippe Reines in einer Mitteilung. mehr...

21.12.2012 | Politik

Hitler-Vergleich war Ironie

Andreas Köhler, 52, der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), hat laut Medienberichten Kanzlerin Angela Merkel in einem Atemzug mit Adolf Hitler genannt. Julius Cäsar, Karl der Große, Napoleon, Adolf Hitler, Angela Merkel - die Liste der Staatsleute, die versuchten, Europa zu einigen, ist sehr lang, sagte er bei einer KBV-Weihnachtsfeier. mehr...

21.12.2012 | Politik

Truppenbesuch mit Pflaster

Thomas de Maizière, 58, Verteidigungsminister, zeigte sich beim vorweihnachtlichen Truppenbesuch in der Kosovo-Hauptstadt Pristina mit einem schmalen Pflaster auf der Nase. Dem CDU-Politiker musste zuvor bei einem kurzen Eingriff eine kleine Hautveränderung aus der Nasenwurzel entfernt werden. mehr...

21.12.2012 | Politik

Weniger Armut im Süden

Im Südwesten gelten im bundesweiten Vergleich am wenigsten Menschen als armutsgefährdet. Mit einer Quote von 11,2 Prozent habe Baden-Württemberg das Nachbarland Bayern im Jahr 2011 an der Spitze abgelöst, teilte der Paritätische Gesamtverband in Berlin mit. mehr...