Mein
ARCHIV - Der libysche Staatspräsident Muammar al-Gaddafi, aufgenommen am 10.04.2011 in Tripolis. Muammar al-Gaddafi soll nach dem Aufstand der Regimegegner in Tripolis die Hauptstadt in Richtung algerische Grenze verlassen haben.

21.08.2011 | Doha/Tripolis

Gaddafi ruft zur Entscheidungsschlacht: Libysche Rebellen in Tripolis eingerückt

Machthaber Muammar al-Gaddafi hat die Libyer dazu aufgerufen, die Hauptstadt Tripolis bis zum letzten Blutstropfen gegen die Aufständischen zu verteidigen. Gaddafi wandte sich am Sonntag in einer vom Staatsfernsehen ausgestrahlten Audio-Botschaft an die Menschen. mehr...
Saif al-Islam al-Gaddafi. Der Internationale Strafgerichtshof hat gegen ihn einen Haftbefehl wegen schwerer Kriegsverbrechen ausgestellt.

21.08.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die Familie Gaddafi

Bisher war die Familie Gaddafi der mächtigste Clan Libyens. Der exzentrische Patriarch Muammar al-Gaddafi hatte mehrere seiner Kinder in Schlüsselpositionen seines Landes untergebracht. mehr...