Politik

Mein

21.06.2011 | Politik

Die Zahl der Flüchtlinge steigt

Flüchtlingszahlen: Die Zahl der Flüchtlinge hat weltweit einen neuen Höchststand erreicht. Mit rund 43,7 Millionen Menschen, die sich wegen Kriegen und anderer Konflikte in ihren Heimatländern auf der Flucht befänden, sei sie im vergangenen Jahr so hoch gewesen wie seit 15 Jahren nicht mehr, teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR anlässlich des Weltflüchtlingstags mit. mehr...
Kein Geld trotz drohender Staatspleite

21.06.2011 | Politik

Kein Geld trotz drohender Staatspleite

Luxemburg/Brüssel – Evangelos Venzilos hat wirklich Humor. Als sich der frisch ernannte griechische Finanzminister in Luxemburg seinen Kollegen vorstellte, tat er das mit den Worten: „Ich bin das neue Opfer.“Nicht alle lachten, die Sorgen um das Euro-Mitglied sitzen tief. mehr...
Auch der Preis schmerzt

21.06.2011 | Politik

Auch der Preis schmerzt

Berlin – Trotz möglicher Preissteigerungen etwa für eine Krone um 74 Euro haben Koalition und Mediziner die geplante Gebührenreform für Zahnärzte gegen Kritik verteidigt. „Die Behauptungen der Krankenkassen über finanzielle Auswirkungen sind nicht nachvollziehbar“, sagte ein Sprecher von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP). mehr...
FDP debattiert Steuersenkungen

21.06.2011 | Politik

FDP debattiert Steuersenkungen

Berlin – Die Bundesregierung lotet angesichts anhaltend sprudelnder Steuereinnahmen mögliche Entlastungen für Bürger und Wirtschaft aus. Wann sich Spielräume dafür ergeben, blieb aber offen. mehr...

21.06.2011 | Politik

Die Verlassenheit der Syrer

Die Protestbewegung stellt in Syrien die Machtfrage. Sie scheint hier wie in den anderen arabischen Ländern des Umbruchs zur Beseitigung des gegenwärtigen Regimes entschlossen. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014