Politik

Mein

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Otto Fricke zum FDP-Bundesschatzmeister gewählt

Die FDP hat den Haushaltspolitiker Otto Fricke zum neuen Bundesschatzmeister gewählt. Er erzielte beim Bundesparteitag in Karlsruhe ein Ergebnis von 97,77 Prozent. Von 541 abgegebenen Stimmen entfielen 526 auf den Bundestagsabgeordneten. mehr...

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

FDP-Bundespartei hat hohe Schulden

Die FDP-Bundespartei kämpft weiter mit massiven finanziellen Problemen. Ende vergangenen Jahres summierten sich die Schulden auf rund 8,5 Millionen Euro. Das gab der scheidende Schatzmeister Patrick Döring beim Bundesparteitag bekannt. mehr...
Christian Lindner, Spitzenkandidat der FDP bei den Landtagswahlen in d Nordrhein-Westfalen, verfolgt beim Bundesparteitag der FDP die Debatte. Foto: Uli Deck

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa) | (1)

Lindner empfiehlt FDP neue «Bescheidenheit»

Der Spitzenkandidat der FDP für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Christian Lindner, hat seine Partei aufgefordert, sich von schlechten Umfragewerten nicht entmutigen zu lassen. mehr...
Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Landtag in Kiel, Wolfgang Kubicki, ist der Meinung, dass die FDP selbst die Verantwortung für die Abwendung ihrer Wähler trägt. Foto: Carsten Rehder/Archiv

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Kubicki fordert «Neubesinnung» von FDP

Der Spitzenkandidat der FDP für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein, Wolfgang Kubicki, hat von seiner Partei eine «Neubesinnung» verlangt. mehr...
Rainer Brüderle, FDP Fraktionsvorsitzender im Bundestag, stärkt dem Bundesvorsitzenden der FDP, Philipp Rösler, beim Parteitag den Rücken. Foto: Bernd Weißbrod

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Signal zum FDP-Parteitag: Brüderle stützt Rösler

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat Parteichef Philipp Rösler den Rücken gestärkt. mehr...
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble setzt sich für Rösler ein. Foto: Bernd von Jutrczenka

21.04.2012 | Leipzig (dpa)

Schäuble nimmt Rösler gegen Häme in Schutz

FDP-Chef Philipp Rösler bekommt rechtzeitig zum Auftakt des Karlsruher Bundesparteitags der Liberalen Rückendeckung aus dem Kabinett. mehr...

21.04.2012 | Berlin (dpa)

Motivationstrainer zu FDP: «Soll man ein totes Pferd reiten?»

Historische Schlappe mit 1,2 Prozent bei der Saarland-Wahl, bei fünf Prozent dümpelnde Umfragewerte und schlechte Prognosen für die Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen: Die FDP hat schon bessere Zeiten gesehen. mehr...
Guido Westerwelle war von 1994 bis 2001 Generalsekretär der FDP. Foto: Jörg Carstensen

21.04.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die FDP-Generalsekretäre

Die Generalsekretäre der FDP und die Ergebnisse bei ihren ersten Wahlen: mehr...
Im Mittelpunkt des FDP-Parteitags steht die Verabschiedung eines neuen Grundsatzprogramms. Foto: Robert Schlesinger/Archiv

21.04.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Wichtige Programme der FDP

Die FDP hat ihre Positionen mehrfach neu justiert. Mit der Verabschiedung neuer Grundsatzprogramme und programmatischer Richtlinien reagierte die Partei auf den politischen Wandel in Deutschland. mehr...
Patrick Döring nimmt nach seiner Wahl zum Generalsekretär Blumen von Philipp Rösler entgegen. Foto: Michael Kappeler

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Nicht nur designiert: Döring ist FDP-Generalsekretär

Patrick Döring ist nun auch offiziell Generalsekretär der FDP. Der Parteitag wählte ihn in Karlsruhe zum Nachfolger des im Dezember zurückgetretenen Christian Lindner. Auf Döring entfielen 397 der abgegebenen 570 Stimmen. mehr...

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Hintergrund: FDP von klein bis groß

Die FDP trifft sich an diesem Wochenende in Karlsruhe zu ihrem 63. ordentlichen Bundesparteitag. Einige Zahlen zur Partei: mehr...
Christian Lindner gratuliert Philipp Rösler. Foto: Bernd Weißbrod

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Analyse: Röslers letzte Chance

Früher waren sie Freunde. Jetzt reicht es nur noch für einen Handschlag. Philipp Rösler nimmt nach seiner Rede den Glückwunsch kurz an, klopft Christian Lindner auf die Schulter, dann haben es beide hinter sich. mehr...
Mit einem klaren Kurs der bürgerlichen Mitte will Rösler die FDP vom Koalitionspartner CDU/CSU abgrenzen und aus der Krise führen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

21.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Rösler sieht in FDP einzige Partei der Mitte

Mit scharfen Angriffen gegen die politische Konkurrenz hat FDP-Chef Philipp Rösler seine Partei auf die möglicherweise entscheidenden Landtagswahlen im Mai eingestimmt. mehr...

21.04.2012 | Politik

Die Galerie der neun Südwest-Regenten: Erwin Teufel hält mit

Reinhold Maier (1952-53): Der Mann aus Schorndorf, war der erste Ministerpräsident des Landes. Der Liberale war es nur ein Jahr. mehr...

21.04.2012 | Politik

Die Formel 1 auf unruhiger Strecke

„Die Menschen werden hier getötet und wenn die Rennautos der Formel 1 hier ihre Runden drehen, dann erscheint es uns, als brausten sie über unsere Körper.“ Bahrains Demokratie-Aktivisten sind empört. Wochenlang hatten sie mit den ihnen zur Verfügung stehenden – schwachen – Kräften alles versucht, um Fia von der Unmoral zu überzeugen, den Grand Prix in dem winzigen Königreich abzuhalten, das friedlich um Freiheit demonstrierende Bewohner schikaniert, foltert und tötet. mehr...

21.04.2012 | Politik

„Null ist Null“

Die FDP will die Schulden zurückfahren. Der designierte Generalsekretär Patrick Döring erklärt, welche Richtung diePartei damit verfolgt mehr...

21.04.2012 | Politik

Wie der Südwesten zueinander fand

Ganz selbstverständlich finden es die meisten heute, dass Baden und Württemberg heute eine Einheit bilden. Vor 60 Jahren sah das noch ganz anders aus. Vor allem in Baden formierte sich erbitterter Widerstand gegen die Fusion. Die Volksabstimmung 1951 zeigte denn auch, dass die Badener der Heirat mit Skepsis begegneten. Denn viele meinten, dass sie dabei nur verlieren könnten. mehr...

21.04.2012 | Politik

Stark und bescheiden

Nein, eine einfache Angelegenheit war die Gründung unseres Bundeslandes nicht. 1952 bekannten sich die Württemberger mit überwältigender Mehrheit zu einem gemeinsamen Südweststaat, die Menschen im Süden Badens waren eher dagegen. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014