Mein
Hält sich heraus: Benjamin Netanjahu, Israel

21.03.2012 | Politik | (2)

Israel verlässt sich nur auf sich selbst

Die letzten 13 Monate seit Ausbruch des „Arabischen Frühlings“ haben Israels Stellung im Nahen Osten, sein Verhältnis zu den umliegenden und auch weiter entfernten Staaten stark verändert. Einzig im alten Konflikt mit den Palästinensern bleibt alles beim Alten: Nichts bewegt sich in Richtung Verhandlungen. mehr...
Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher 2011

21.03.2012 | Bonn

Der Mann mit dem gelben Pulli

Er machte sich um die Einigung Deutschlands und Europas verdient: Hans-Dietrich Genscher wird heute 85 Jahre alt mehr...

21.03.2012 | Politik | (3)

Der neue Kommunismus

Wenn es um die vielgepriesene Freiheit des Internet geht, hört der Spaß der Internet-Gemeinde auf. Vor einigen Wochen gingen die Nutzer scharenweise auf die Straße. mehr...
In einer Schweigeminute gedachten die Menschen in Frankreich der Opfer des Serienkillers von Toulouse. In der Stadt herrscht Angst vor weiteren Attentaten.

21.03.2012 | Politik

Eine Stadt trägt Trauer

„Worte, ich habe keine Worte“, sagt ein Passant zu der Fernseh-Reporterin, die doch genau das von ihm will: Eine anschauliche Aussage über seine Gefühle, nachdem am Vortag hier in seiner Nachbarschaft, vor der jüdischen Ozar Hatorah-Schule in Toulouse, ein Unbekannter vier Menschen, darunter drei Kinder, getötet und einige weitere verletzt hat, bevor er floh. Auch am Tag nach dieser „nationalen Tragödie“, wie Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy sie nennt, versuchten die Kameras das Grauen einzufangen, das die Schüler, Eltern, Lehrer am Montagmorgen hier erlebten. mehr...

21.03.2012 | Politik

„Israel will keinen Krieg“

Wie geht Israel mit der Bedrohung durch mehrere Nachbarn um? Ein Gespräch mit dem ehemaligen Diplomaten Avi Primor mehr...