Mein
In vielen ländlichen Regionen werden die Ärzte knapp. Eine neue Planung soll helfen. Foto: Symbol

20.12.2012 | Politik

So viele Ärzte gibt es im Süden

Zehntausende Ärzte stehen vor dem Ruhestand. Vor allem auf dem Land reißen Lücken auf. Paradoxerweise können Ärzte dort heute vielfach gar nicht neu zugelassen werden. Nun soll eine neue Planung helfen. Im südlichen Baden-Württemberg müssen die Bürger über mangelnde Versorgung mit Ärzten dagegen nicht klagen. mehr...

20.12.2012 | Politik

Weihnachtsbaum abgefackelt

Sahra Wagenknecht, 43, Vizechefin der Linken, hat als Kind ihren Großeltern eine üble Bescherung zu Weihnachten bereitet. Im Alter von neun Jahren habe sie versehentlich den Weihnachtsbaum abgefackelt, erzählte sie. mehr...
Struck 2009 mit den SÜDKURIER-Redakteuren Michel und Ebner.

20.12.2012 | Politik

Das war Peter Struck

Es war im Bundestagswahlkampf 2009, und Peter Struck leistete seiner Partei Amtshilfe: Auf dem Motorradsattel, auf dem er am liebsten saß. So kam er auch zum SÜDKURIER in den Konstanzer Oberlohn. Unter ihm das Metallgebirge einer BMW R 1150 GT. mehr...

20.12.2012 | Politik

Zweifelhafte Ehre

Klaus Wowereit, 59, ist vom Hauptstadt-Magazin Tip zum peinlichsten Berliner des Jahres gekürt worden. Der Regierende Bürgermeister landete als Der Überflieger auf dem Titel und dem ersten Platz der Flop-100. Hinter dem SPD-Politiker rangiert die Piraten-Skandalnudel Johannes Ponader, gefolgt von Flughafenchef Rainer Startblocker auf Platz drei. mehr...

20.12.2012 | Politik

Auf keinen Fall Berlin

David McAllister, 41, Niedersachsens CDU-Ministerpräsident will auch im Fall einer Niederlage bei der Landtagswahl 2013 nicht in die Bundespolitik nach Berlin wechseln. Mein Platz ist in Niedersachsen, sagte der CDU-Spitzenkandidat für die Wahl am 20. Januar. mehr...

20.12.2012 | Politik

Time-Person des Jahres

Barack Obama, 51, amerikanischer Präsident, ist vom US-Nachrichtenmagazin Time zur Person des Jahres 2012 gekürt. Die Wahl sei auf Obama gefallen, weil er eine neue Mehrheit gesucht und geschmiedet hat, weil er Schwächen in Chancen umgewandelt hat und weil er umgeben von großer Widrigkeit versucht hat, einen besseren Zusammenschluss zu finden, erklärte die Zeitschrift. mehr...
Der russische Oppositionsführer Boris Nemtsov wendet sich gegen das Adoptionsverbot von russischen Kindern für Amerikaner.

20.12.2012 | Politik

Der Kampf der Giganten

Die Wut bei Russlands Politikern ist grenzenlos. Mit aller Schärfe reagieren sie auf ein gerade von Obama unterzeichnetes Gesetz mehr...

20.12.2012 | Politik

Ekel-Bilder gegen den blauen Dunst

Es ist die lange erwartete Großoffensive gegen den blauen Dunst: Abstoßende Bilder von erkrankten Organen auf den Schachteln, Verbot von künstlichen Aromen, Aus für schlanke Slim-Zigaretten wenn es nach dem Willen der EU-Kommission geht, sollen die Tabak-Regale der Kioske demnächst wie ein Horror-Kabinett aussehen. Wir haben es geschafft!, triumphierte EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg, als er die neue Richtlinie präsentierte. mehr...

20.12.2012 | Politik

Hochmut statt Demut

Die Finanzkrise hat das Ansehen der Großbanken zugrunde gerichtet. Es wird Jahre dauern, den Schaden zu reparieren. mehr...