Politik

Mein
In Polen wenig willkommen

20.05.2011 | Politik

In Polen wenig willkommen

Berlin/Danzig – Die Einwohner von Rumia nennen das Haus bis heute „Wodocigi“, Wasserwerk. Es ist ein großes gelbes Haus, das ein bisschen wie ein Blockbunker aussieht. mehr...
Die Spitzenkandidaten in Bremen

20.05.2011 | Politik

Die Spitzenkandidaten in Bremen

Bei der Bürgerschaftswahl in Bremen am kommenden Sonntag treten 16 Parteien und Wählergemeinschaften an. Nachfolgend die Spitzenkandidaten der großen Parteien.Jens Böhrnsen, 61, SPD: Der Regierungschef Bremens sitzt seit November 2005 auf dem Chefsessel im Rathaus. mehr...
Wo die SPD noch stark ist

20.05.2011 | Politik

Wo die SPD noch stark ist

Bremen/Berlin – Bremen ist nicht unbedingt ein Ort, auf den der Rest Deutschlands mit politischer Spannung schaut. Nur im Vorjahr kam das kleinste Bundesland einmal in die bundespolitischen Schlagzeilen, weil sich sein Regierungschef Jens Böhrnsen (SPD) unversehens in der Rolle des Staatsoberhauptes wiederfand: Als amtierender Vorsitzender des Bundesrates vertrat er den zurückgetretenen Bundespräsidenten Horst Köhler bis zur Wahl seines Nachfolgers, Christian Wulff, protokollarisch. mehr...

20.05.2011 | Politik

Gut, dass wir Herrn de Maizière haben

Mit dem schönen Eigenlob, er habe ein „weitgehend bestelltes Haus“ hinterlassen, hat es Ex-Verteidigungsminister zu Guttenberg seinen politischen Gegnern leicht gemacht. Eine „Bruchbude“ rufen ihm viele zu, die mit dem ehemaligen CSU-Star noch ein Hühnchen rupfen wollen. mehr...
CDU Südbaden vor möglicher Kampfabstimmung

20.05.2011 | Politik

CDU Südbaden vor möglicher Kampfabstimmung

Ein zweiter Kandidat greift nach dem Vorsitz: Der Konstanzer Bundestagsabgeordnete Andreas Jung kündigt Bewerbung an mehr...
In der Ehre verletzt

20.05.2011 | Europa

Südeuropa in der Ehre verletzt

Südeuropa ist empört über Angela Merkels Äußerungen zur Arbeitsmoral in den Schuldenländern Spanien, Portugal und Griechenland. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014