Mein
Blumen vor der jüdischen Schule. Sieben Menschen starben bei dem Anschlag.

20.03.2012 | Toulouse

Sarkozy löst höchste Terror-Alarmstufe aus

In Frankreich wird mit Hochdruck nach dem Attentäter gefahndet, der vier Menschen an einer jüdischen Schule in Toulouse erschossen hat. Es ist der dritte Anschlag in nur einer Woche. Präsident Sarkozy löste die höchste Terror-Alarmstufe aus. mehr...

20.03.2012 | Politik

Zwischen Berlin und Düsseldorf

Politiker munkelten lange, an einem vorzeitigen Ende der rot-grünen Minderheitsregierung in NRW habe vor allem einer kein Interesse: CDU-Landeschef Norbert Röttgen. Der Bundesumweltminister wolle vielleicht Ministerpräsident des bevölkerungsreichsten Bundeslandes werden, aber keinesfalls vom Posten des obersten Energiewenders auf die Oppositionsbank in den Landtag von Düsseldorf rutschen. mehr...

20.03.2012 | Politik

Todesschüsse vor jüdischer Schule

Entsetzen, Trauer, Ratlosigkeit – nach der tödlichen Schießerei in der jüdischen Ozar Hatorah-Schule in Toulouse im Südwesten Frankreichs stand das Land gestern unter Schock. Besorgte Eltern sammelten sich vor dem Schulgebäude, Kinder wurden einzeln herausgeführt und in die Obhut von Psychologen gebracht. mehr...
Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff, die Lebensgefährtin seines Amtsnachfolgers, Daniela Schadt, und der neue Bundespräsident, Joachim Gauck, stehen am Montag (19.03.2012) vor dem Schloss Bellevue in Berlin zur Amtsübergabe an Gauck.

20.03.2012 | Berlin | (2)

CDU rüttelt am Ehrensold

In der CDU mehren sich die Stimmen, die den Ehrensold für ehemalige Bundespräsidenten überarbeiten wollen. mehr...