Politik

Mein

19.12.2011 | Politik

Die Fehltritte des Christian Wulff

Eine Mehrheit der Deutschen findet ihn sympathisch, im Ausland hat er sich Respekt erworben. Bundespräsident Wulff ist eher ein Mann der leisen Töne. Doch in der Öffentlichkeit sorgte er auch für Irritation: mehr...

19.12.2011 | Politik

Beschaulich ist dieser Advent nicht

Größer könnte der Gegensatz kaum sein: Während in Berlin die Vorwürfe gegen Bundespräsident Christian Wulff wegen seines Privatkredits immer lauter werden, begibt sich das Staatsoberhaupt zum Wochenende in eine scheinbar heile Welt. Äußerlich lässt sich Christian Wulff nichts anmerken. mehr...

19.12.2011 | Politik

Respektlos

Christian Wulff will nicht den Köhler machen. Dazu ist das Staatsoberhaupt entschlossen. mehr...

19.12.2011 | Politik

Einzigartig

Bereits der Denker Platon schwärmte davon: Nicht Generäle oder Technokraten sollen die Geschicke eines Staates bestimmen, sondern ein Philosoph. Vaclav Havel verkörperte diesen idealistischen Traum und eroberte die Herzen vieler Europäer. mehr...

19.12.2011 | Politik

Ein Kontinent mistet aus

Europa zieht einen Schlussstrich unter seine Vergangenheit. Gnadenlos strafen die, die die Chance dazu haben, ihre Regierungen ab und schicke alle in die Wüste, die die Krise verschuldet oder nicht genügend bekämpft haben. mehr...

19.12.2011 | Politik

Geißler sorgt sich um die Bäume

Der Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler hat davor gewarnt, seinen Schlichterspruch zu ignorieren. Dies gelte mit Blick auf die Debatte um die anstehenden Baumverpflanzungen im Schlossgarten, sagte Geißler in einem Interview. mehr...

19.12.2011 | Politik

Ein Kennzeichen für zwei Autos

Autohalter in Deutschland dürfen künftig für zwei Autos ein Kennzeichen beantragen. Der Bundesrat gab grünes Licht für die Einführung von sogenannten Wechselkennzeichen. mehr...

19.12.2011 | Politik

Letzte US-Truppen verlassen den Irak

Knapp neun Jahre nach dem Einmarsch in den Irak haben die letzten US-Soldaten das Land verlassen. Der Einsatz sei nach acht Jahren und neun Monaten abgeschlossen, bestätigte ein Sprecher der US-Armee. mehr...

19.12.2011 | Politik

Die Nazis haben freie Hand

Sachsens Staatsschutz verpatzte es schon 2010, den rechten Serienmördern auf die Spur zu kommen. Damals setzte das Landeskriminalamt eine Musik-CD des Chemnitzer Neonazi-Labels „PC Records“ auf den Index. mehr...

19.12.2011 | Politik

Die falsche Uniform

Ein britischer Parlamentsabgeordneter, der an einem Junggesellenabschied mit als Nazis verkleideten Partygästen teilgenommen hatte, hat seinen Posten als Verkehrsexperte verloren. Aidan (32) Burley habe sich „anstößig“ und „dumm“ verhalten, sagte ein Sprecher der konservativen Partei. mehr...

19.12.2011 | Politik

Was von Bushs Krieg bleibt

Der vollständige Abzug der Amerikaner aus dem Irak ist vielleicht der richtige Moment für einen Rückblick auf den Krieg – für einen Versuch, etwas Distanz zu gewinnen. In drei Stichworten: Die Crux der typischen Bush-Kritik war, dass sie die Beseitigung Saddam Husseins von der Macht ausgeblendet hat. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014