Politik

Mein

19.11.2012 | New York (dpa)

Sicherheitsrat erneut zu Nahost-Beratungen zusammengekommen

Der UN-Sicherheitsrat ist erneut zu kurzfristig einberufenen Beratungen über die Lage im Nahen Osten zusammengekommen. mehr...

19.11.2012 | Jerusalem (dpa)

Netanjahu versammelt engsten Ministerkreis zu Beratungen

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat am Montagabend seine engsten Minister zu einer Dringlichkeitssitzung versammelt. Israelische Medien berichteten, die insgesamt neun Minister sollten über den Fortgang der Militäroperation im Gazastreifen und eine mögliche Waffenruhe beraten. mehr...

19.11.2012 | Jerusalem (dpa)

Westerwelle fordert neue Anstrengungen für Gaza-Waffenstillstand

Außenminister Guido Westerwelle hat im Gaza-Konflikt von allen Seiten weitere Anstrengungen für einen Waffenstillstand verlangt. mehr...

19.11.2012 | Kairo/Beirut (dpa)

Ban Ki Moon: Gespräche in Ägypten und Israel

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ist am Montag nach Ägypten gereist, um sich für eine Beilegung des Gaza-Konflikts einzusetzen. Noch am Abend sollte er in der Hauptstadt Kairo mit dem ägyptischen Außenminister Mohammed Amr zusammentreffen. mehr...
Der Vorsitzende des Politbüros der Hamas, Chaled Maschaal, sagte, es sei nicht die Hamas, die nach einem Waffenstillstand rufe, sondern Israel. Foto: Khaled Elfiqi

19.11.2012 | Istanbul/Kairo (dpa)

Ägypten arbeitet an Waffenruhe in Nahost

Im Nachbarland Ägypten ringen Israel und radikalislamische Hamas um eine diplomatische Lösung des Gaza-Konflikts. mehr...

19.11.2012 | Brüssel (dpa)

EU-Außenminister fordern Waffenstillstand in Gaza

Die Außenminister der Europäischen Union haben einen möglichst raschen Waffenstillstand zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen gefordert. mehr...

19.11.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Militante palästinensische Organisationen

Die radikal-islamische Hamas und ihr militärischer Flügel, die Al-Kassam-Brigaden, haben sich vor der jüngsten Konfrontation mit Israel häufiger bemüht, mäßigend auf die anderen bewaffneten Organisationen im Gazastreifen einzuwirken. mehr...

19.11.2012 | Berlin (dpa)

Hilfsorganisationen warnen vor humanitärer Katastrophe in Gaza

Ein Zusammenschluss von 38 internationalen Hilfsorganisationen warnt vor einer humanitären Katastrophe im Gazastreifen. mehr...

19.11.2012 | Gaza/Tel Aviv (dpa)

Analyse: Waffenruhe oder Bodenoffensive in Gaza?

Verzweifelte Menschen inmitten von Trümmerhaufen, grausige Bilder von toten Kindern: Die israelische Militäroperation im Gazastreifen gleitet immer mehr in ein Blutbad ab. Seit Mittwoch hat der Einsatz «Säule der Verteidigung» etwa hundert Todesopfer gefordert. mehr...
Ölfässer in Jakarta, Indonesien: Der Ölmarkt ist besorgt über den Konflikt zwischen Israel und der palästinensischen Hamas. Foto: Jurnasyanto Sukarno

19.11.2012 | New York/London/Wien (dpa)

Ölpreise steigen wegen drohender Eskalation

Die Ölpreise sind am Montag angesichts einer drohenden Eskalation des Gaza-Konflikts gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Januar-Lieferung kostete gegen Mittag 108,98 US-Dollar. Das waren 78 Cent mehr als am Freitag. mehr...
Vor fünf Jahren trat Perez als Verteidigungsminister ab, jetzt wird er als Volksheld gefeiert, denn er gilt als Vater der Raketenabwehr. Foto: Stefan Zaklin

19.11.2012 | Tel Aviv (dpa)

Analyse: Perez von der Lachnummer zum Volkshelden

Manchmal muss ein Politiker lange auf Anerkennung seiner Leistungen warten. Beim früheren israelischen Verteidigungsminister Amir Perez kam der öffentliche Applaus erst fünf Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Amt. Wurde er einst noch verhöhnt und ausgelacht, wird er plötzlich gefeiert. mehr...
Die SPD will im Fall eines Sieges bei der Bundestagswahl die Ost-Renten bis 2020 stufenweise auf das Westniveau anheben. Foto: Marijan Murat/ Symbol

19.11.2012 | Berlin (dpa)

Steinbrück: Angleichung von Ost-Renten bis 2020

Die SPD will im Fall eines Sieges bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr die Ost-Renten bis 2020 stufenweise auf das Westniveau anheben. Dies kündigte der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in der Zeitschrift «Super Illu» an. mehr...
Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton auf der EU-Außenminister-Konferenz in Brüssel. Foto: Oliver Hoslet

19.11.2012 | Brüssel (dpa)

Ashton: Wir müssen politische Lösung für Gazastreifen finden

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton hat eine dauerhafte politische Lösung für die Krise im Gazastreifen gefordert. «Ich bin sehr besorgt über den Verlust von Menschenleben», sagte sie am Montag in Brüssel am Rande eines Treffens der EU-Außenminister. mehr...

19.11.2012 | Istanbul/Kairo (dpa)

Solidaritätsbesuch in Gaza - Diplomatie in Kairo

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu will gemeinsam mit Vertretern der Arabischen Liga inmitten israelischer Angriffe in den Gazastreifen reisen. Davutoglu werde am Dienstag in das Palästinensergebiet fahren, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Montag. mehr...
Demonstranten in Grohnde. Foto: Alexander Körner

19.11.2012 | Nordenham (dpa)

Brennelementetransport erreicht AKW in Niedersachsen

Der zweite Transport von plutoniumhaltigen Brennelementen innerhalb von zwei Monaten ist in der Nacht zum Montag im Atomkraftwerk Grohnde bei Hameln eingetroffen. Vor dem Gelände beteiligten sich nach Angaben der Polizei rund 250 Demonstranten an Protesten. mehr...
Dürre im Norden von Kenia: Die Weltbank warnt eindringlich vor den drastischen Folgen der Erderwärmung. Foto: Stephen Morrison

19.11.2012 | Washington/Potsdam (dpa)

Weltbank warnt vor Folgen von Erderwärmung

Die Weltbank warnt eindringlich vor den drastischen Folgen der Erderwärmung. mehr...
Außenminister Guido Westerwelle ist in den Nahen Osten gereist, um sich um ein Ende der Gewalt im neusten Gazakonflikt zu bemühen. Foto: Hannibal

19.11.2012 | Gaza/Jerusalem (dpa)

Diplomatisches Ringen um Waffenruhe in Nahost

Allen diplomatischen Bemühungen zum Trotz bekriegen sich Israel und die radikal-islamische Hamas weiter mit Luftangriffen und Raketen. mehr...
Luftangriff nahe der türkisch-syrischen Grenze: Die deutsche Debatte über einen möglichen Bundeswehr-Einsatz in der Region nimmt Fahrt auf. Foto: Resit Dag/Anadolu Agency

19.11.2012 | Brüssel/Berlin (dpa)

Bundeswehr steht vor zwei neuen Missionen

Militärausbilder nach Mali, Raketenabwehr-Staffeln in die Türkei: Die Bundeswehr wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen in zwei weitere Auslandseinsätze geschickt. mehr...
Die US-Astronautin Sunita Williams ist mit ihren Kollegen in Kasachstan gelandet. Foto: Maxim Shipenkov

19.11.2012 | Moskau (dpa)

Drei ISS-Raumfahrer sicher in Kasachstan gelandet

Bei Morgengrauen und Schneegestöber: Nach rund 127 Tagen im All sind drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet. mehr...
Die Zahl der Opfer - vor allem auf palästinensischer Seite - steigt. Foto: Mohammes Saber

19.11.2012 | Gaza/Jerusalem (dpa)

Diplomatische Bemühungen um Waffenstillstand in Nahost

Allen diplomatischen Bemühungen zum Trotz bekriegen sich Israel und die radikal-islamische Hamas weiter mit Luftangriffen und Raketen. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014