Mein

19.02.2013 | Lebensmittel | (1)

Pferdefleisch in immer mehr Gerichten nachgewiesen

Pferdefleisch wird in immer mehr Fertiggerichten nachgewiesen. Wir haben einen Überblick über die betroffenen Produkte zusammengestellt. mehr...
Das Verbot der Sukzessivadoption für Homosexuelle verstoße gegen das Recht auf Gleichbehandlung, befand das Bundesverfassungsgericht. Foto: Jens Ressing

19.02.2013 | Politik

Adoptionsrecht für homosexuelle Paare: Konsequente Entscheidung

Das Bundesverfassungsgericht hat die Regeln zur Adoption von Kindern durch schwule und lesbische Paare liberalisiert. SÜDKURIER-Redakteurin Beate Schierle kommentiert. mehr...
Auch das Wort "Lebenspartnerschaft", das 2001 kreiert wurde, ist im Duden zu finden. Homosexuelle Paare können seitdem eine "Lebenspartnerschaft" eingehen.

19.02.2013 | Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht stärkt Adoptionsrecht für Homosexuelle

Wieder einmal erzwingt Karlsruhe einen Schritt zur Gleichstellung schwuler und lesbischer Paare mit heterosexuellen Ehepaaren. Ab sofort haben Lebenspartner mehr Rechte bei Adoptionen. mehr...
Im europaweiten Pferdefleisch-Skandal geraten immer mehr deutsche Lieferanten ins Visier. Foto: Michal Walczak

19.02.2013 | Politik

Pferdefleischskandal: TV-Kritik zu „Hart aber fair“

Eines muss man Verbraucherministerin Ilse Aigner lassen: Empört dreinschauen kann sie. Das war's dann aber auch schon in "Hart aber fair" am Montagabend. Sehenswert allenfalls, wie die Einzelhandelsvertreter sich aus der Verantwortung herausredeten. SÜDKURIER-Redakteurin Beate Schierle mit der TV-Kritik. mehr...

19.02.2013 | Politik

Hannovers 96 Seiten

Genau 96 Seiten hat der Koalitionsvertrag von SPD und Grünen in Niedersachsen nur ein Zufall? Das kann nicht sein, vermuten Anhänger des Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Schließlich ist bekannt, dass der designierte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) glühender Anhänger des Vereins und seit Jahrzehnten Dauerkarten-Besitzer ist. mehr...

19.02.2013 | Politik

Das Mittel der letzten Wahl

Die Karrieren von Christian Wulff, Edmund Stoiber, Harald Schmidt und Jürgen Fliege sind sehr unterschiedlich verlaufen, doch die schulische Ehrenrunde teilen sie. Auch wenn Prominente damit kokettieren, das Sitzenbleiben habe ihnen nicht geschadet, bleiben diejenigen ungenannt, die von der Schule ein Trauma zurückbehielten, weil sie sich gedemütigt fühlten, als sie aus ihrer alten Klasse ausscheiden mussten. mehr...

19.02.2013 | Politik

EU schickt Ausbilder und Sanitäter nach Mali

Die Ausbildungsmission in Maliist beschlossene Sache. Von den 450 Soldaten sollen 80 aus Deutschland kommen mehr...
Star-Bloggerin Yoani Sánchez hat Kuba verlassen. Jetzt reist sie um die Welt.

19.02.2013 | Politik

Die Bloggerin jubelt: „Es lebe die Freiheit!“

Für die Kubanerin Yoani Sánchez ist das Warten zu Ende: Das kommunistische Regime ließ sie endlich ins Ausland reisen mehr...

19.02.2013 | Politik

Er setzt auf Erneuerung

Robert Zollitsch, 74, Erzbischof von Freiburg und Vorsitzender der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, setzt auf eine Erneuerung seiner Kirche. Es komme darauf an, wie sich die Ortskirchen stärker in die Weltkirche einbringen können, sagte er. mehr...

19.02.2013 | Politik

Er meldet sich zurück

Hugo Chávez, 58, Präsident von Venezuela, ist nach mehr als zwei Monaten Aufenthalt in Kuba nach eigenen Angaben nach Venezuela zurückgekehrt. Wir sind von neuem ins venezolanische Vaterland zurückgekehrt, twitterte Chávez. mehr...

19.02.2013 | Politik

Er hilft beim Einschlafen

Stefan Raab, 46, TV-Unterhalter, möchte gern das anstehende Kanzlerduell zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück mitmoderieren. Um letzte Zweifel an seiner Qualifikation zu zerstreuen, gab er sich in seiner Polit-Talkshow Absolute Mehrheit auf dem Privatsender Pro Sieben geradezu einschläfernd seriös. mehr...