Politik

Mein

19.01.2013 | Berlin (dpa)

Geiseldrama in Algerien: Zwei Deutsche in Sicherheit

Nach Ende des Geiseldramas in Algerien sind auch zwei Deutsche aus dem Land ausgeflogen worden. Die beiden Mitarbeiter einer Bohrfirma hatten sich mehrere Kilometer entfernt an ihrem Einsatzort befunden, als die Islamisten am Mittwoch das Gasfeld In Amenas überfielen. mehr...
Die umstrittene Vertriebenen-Präsidentin und Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach beim CDU-Wahlkreisparteitag in Frankfurt am Main. Die 69-Jährige bleibt Bundestagskandidatin der Frankfurter CDU. Foto: Arne Dedert

19.01.2013 | Frankfurt/Main (dpa)

Steinbach gewinnt Kampfabstimmung um Wahlkreis-Kandidatur

Vertriebenen-Präsidentin Erika Steinbach hat sich in einer Kampfabstimmung als Bundestagskandidatin der CDU in Frankfurt durchgesetzt. Die 69-Jährige schlug am Samstag bei einer Delegiertenversammlung zwei jüngere Mitbewerber aus dem Feld. mehr...
Attentatsversuch: Ahmed Dogan (l.), Chef der bulgarischen Partei MRF, wird beim Parteitag von einem bewaffneten Unbekannten angegriffen. Foto: Julian Savchev

19.01.2013 | Sofia (dpa)

Anschlag auf Türken-Chef Dogan in Bulgarien vereitelt

In Bulgarien ist ein mutmaßlicher Anschlag auf den Chef der Türkenpartei, Ahmed Dogan, vereitelt worden. Ein mit einer Gas-Pistole bewaffneter Mann kam an Dogan heran, als dieser am Samstag eine Rede vor einem Kongress seiner Partei DPS hielt. mehr...
Wütende Mursi-Anhänger bei der Beerdigung eines Muslimbruders, der bei gewalttätigen Auseinandersetzungen in Kairo ums Leben kam. Foto: Khaled Elfiqi/Archiv

19.01.2013 | Istanbul/Frankfurt (dpa)

Mursi verspricht: Ägypten wird kein Gottesstaat

Ägyptens islamistischer Präsident Mohammed Mursi will nach eigenen Angaben keinen Gottesstaat errichten. In einem Interview mit der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» versicherte der aus der Muslimbruderschaft stammende Staatschef: «Wir glauben nicht an einen Gottesstaat.» mehr...
Frieren für den Wahlsieg an einem SPD-Stand in Anderten. Foto: Peter Steffen

19.01.2013 | Hannover/Berlin (dpa)

Parteien vor Niedersachsen-Wahl im Endspurt

Endspurt vor einer der wohl dramatischsten Landtagswahlen seit langem: Angesichts eines Kopf-an-Kopf-Rennens in Niedersachsen haben die Parteien auch am Samstag noch einmal die Werbetrommel gerührt. mehr...
Ort des Geschehens: Gasfeld «in Anemas». Foto: Statoil

19.01.2013 | Algier/Paris (dpa)

Insgesamt 55 Tote bei Geiselnahme in Algerien

Bei der Militäraktion gegen die Geiselnehmer in der algerischen Wüste sind insgesamt 55 Menschen getötet worden. 23 Geiseln seien ums Leben gekommen, gab das algerische Innenministerium am Samstagabend bekannt. mehr...

19.01.2013 | Oslo (dpa)

Norwegen: Hoffnung auf Ende des Geiseldramas wächst

Die Regierung Norwegens hat sich positiv zu den Aussichten auf ein baldiges Ende des Geiseldramas in Algerien geäußert. Außenminister Espen Barth Eide sagte am Samstagmorgen in Oslo: «Es gibt Hoffnung, dass die Aktion sich dort ihrem Abschluss nähert.» mehr...

19.01.2013 | Algier/Paris (dpa)

Algerien verteidigt tödlichen Militäreinsatz

Die algerische Armee hat ihren umstrittenen Militäreinsatz zur Befreiung von Geiseln in der Gasanlage von In Amenas verteidigt. mehr...
Passagiere auf US-Flughäfen werden künftig nicht mehr mit kontroversen «Ganzkörper-Scannern» überprüft. Foto: Matthew Cavanaugh

19.01.2013 | Washington (dpa)

«Ganzkörper-Scanner» verschwinden von US-Flughäfen

Passagiere auf US-Flughäfen werden künftig nicht mehr mit Ganzkörper-Scannern überprüft, die Körperkonturen im Detail zeigen. Die Transportsicherheitsbehörde (TSA) hat entschieden, dass die mehr als 170 Geräte auf 30 US-Airports bis Ende Mai verschwinden sollen. mehr...
Die beiden ersten Bundeswehr-Transall sind Richtung Mali gestartet. In dem westafrikanischen Land sammelt sich eine Truppen-Allianz gegen die Islamisten, die den Norden Malis besetzt halten. Foto: Carsten Rehder

19.01.2013 | Bamako/Berlin (dpa)

Zwei deutsche Transall in Mali gelandet - Lammert: Unzureichend

Der Einsatz der Bundeswehr in Mali hat begonnen. Zwei deutsche Transall-Maschinen landeten am Samstagabend in der Hauptstadt Bamako. Dort sollen die Transportflugzeuge Sanitätsmaterial entladen und dann in das Nachbarland Senegal weiterfliegen. mehr...
Barack (r) und Michelle (l) Obama streichen Bücherregale in Grundschule in Washington: Mit einem «Tag der freiwilligen Hilfe» haben in den USA die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des Präsidenten begonnen. Foto: Martin H. Simon

19.01.2013 | Washington (dpa)

Vereidigungsfeiern beginnen - Obama streicht Schulregale an

Mit einem «Tag der freiwilligen Hilfe» haben am Samstag in den USA die Feierlichkeiten zur Amtseinführung von Präsident Barack Obama begonnen. Im ganzen Land waren die Bürger dazu aufgerufen, gemeinnützige Arbeit zu leisten. mehr...
Wegen der satten Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden ist der Schuldenzuwachs pro Sekunde von 1335 Euro auf 870 Euro zurückgegangen. Fotos: Kay Nietfeld

19.01.2013 | Berlin (dpa)

Steuerzahlerbund: Schuldenuhr tickt langsamer

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler tickt langsamer. Wegen der satten Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden ist der Schuldenzuwachs pro Sekunde von 1335 auf 870 Euro zurückgegangen. mehr...
Trotz Rentenerhöhung ist die Kaufkraft der rund 20,5 Millionen Rentner im vergangenen Jahr nach einem Zeitungsbericht gesunken. Foto: Jens Kalaene/Archiv

19.01.2013 | Berlin (dpa)

«Bild»: Kaufkraft der Rentner 2012 erneut gesunken

Trotz Rentenerhöhung im Juli ist die Kaufkraft der rund 20,5 Millionen Rentner im vergangenen Jahr nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung erneut gesunken. mehr...
Trügerische Ruhe: Blick auf das Gasfeld bei In Amenas. Foto: epa/str

19.01.2013 | Algier/Paris (dpa)

Algerische Armee stürmt Gasfeld - Geiseln und Terroristen getötet

Mit einem weiteren Blutbad ist das Geiseldrama in der algerischen Wüste nach drei Tagen zu Ende gegangen. Einheiten der algerischen Armee stürmten am Samstag die Gasanlage bei In Amenas im Osten des Landes. mehr...
Die Dissertation von Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU). Foto: Daniel Naupold

19.01.2013 | Berlin/Düsseldorf (dpa)

Schavan in Plagiatsaffäre kämpferisch - Vorwurf abgeschwächt?

Bundesbildungsminister Annette Schavan (CDU) gibt sich kurz vor der Vorentscheidung der Düsseldorfer Universität in der Plagiatsaffäre kämpferisch. mehr...
Karte von Mali

19.01.2013 | Algier/Paris (dpa)

Algerische Armee stürmt Gasfeld - Geiseln und Terroristen getötet

Mit einem weiteren Blutbad ist das Geiseldrama in der algerischen Wüste nach drei Tagen zu Ende gegangen. Einheiten der algerischen Armee stürmten am Samstag die Gasanlage bei In Amenas im Osten des Landes. mehr...

19.01.2013 | Politik

Der Motor stockt

Es war ein Vertrag, der den Gang der Geschichte in Europa veränderte: Vor 50 Jahren besiegelten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich. Selten haben zwei Staatsmänner einen solchen Weitblick an den Tag gelegt. mehr...

19.01.2013 | Politik

In Postkutsche unterwegs

Ein Team aus Mecklenburg will mit einer Postkutsche ab 1. Juni die rund 1200 Kilometer vom Kap Arkona zur Zugspitze zurücklegen. Die Kutscher werden in Uniformen von 1806 das Posthorn blasen, wenn sie durch Ortschaften kommen. mehr...

19.01.2013 | Politik

So umweltbewusst ist Deutschland

Mülltrennung und frische Lebensmittel sind den Bürgern wichtig, wie eine neue Umfrage zeigt mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014