Mein
Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz verlangt von früheren Verantwortlichen der Kölner Privatbank und dem Unternehmer Josef Esch Schadenersatz. Insgesamt fordere die 69-Jährige von 14 Beklagten 1,9 Milliarden Euro.

18.12.2012 | Politik

Quelle-Erbin Schickedanz zieht vor Gericht

Es geht um 1,9 Milliarden Euro. Die will Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz von der Kölner Privatbank Sal.Oppenheim zurückhaben und zieht heute vor Gericht. Ihr Vorwurf: Falschberatung. Doch die Ex-Milliardärin ist nicht die Einzige, die sich von windigen Zockern um das Kölner Bankhaus geprellt fühlt. mehr...

18.12.2012 | Politik

Das Recht auf Waffen

Viele US-Bürger halten Waffenbesitz für ein Grundrecht. Daran ändert auch das Massaker an Schulkindern in Newtown nichts mehr...

18.12.2012 | Politik

In anderen Umständen

Ri Sol Ju, Frau des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ist anscheinend hochschwanger. Darauf deuteten Bilder im nordkoreanischen Staatsfernsehen hin. mehr...
Bundesweit gibt es sieben bis acht Millionen Waffen. Das Bild zeigt einen Aufkleber am Landgericht Würzburg, der das Mitführen von Waffen untersagt.

18.12.2012 | Politik | (1)

Innenminister Gall: „Es gibt zu viele Waffen im Land“

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall über Amokläufe, Waffenverbote und den Einfluss von Lobbyisten. mehr...

18.12.2012 | Politik

Die Einflüsterer

Die Politik ist nicht fremd gesteuert. Aber sie ist beeinflussbar. mehr...

18.12.2012 | Politik

Erzfeind als Regierungschef

Traian Basescu, 61, rumänischer Staatspräsident, hat dem Parlament seinen politischen Widersacher Victor Ponta als Regierungschef vorgeschlagen. Noch im Wahlkampf hatte der bürgerliche Basescu den Sozialisten Ponta als Lügner und Schwein beschimpft und zu verstehen gegeben, dass er dessen Nominierung verweigern wolle. mehr...

18.12.2012 | Politik

Väterchen Frosts Ausblick

Väterchen Frost, der russische Weihnachtsmann, erwartet keinen Weltuntergang am 21. Dezember, sondern ein gutes und gesundes Jahr 2013. Ich bin zwar weder Wahrsager noch Astrologe. Aber ich weiß ganz sicher, dass es Neujahr geben wird, sagte Ded Moros (Väterchen Frost), dessen wahre Identität wie ein Staatsgeheimnis gehütet wird. mehr...

18.12.2012 | Politik

Überraschend in Afghanistan

Joachim Gauck, 72, Bundespräsident, ist zusammen mit seiner Lebenspartnerin Daniela Schadt zu einem nicht angekündigten Besuch in Afghanistan eingetroffen. Sie landeten auf dem Flughafen von Masar-i-Scharif im Norden des Landes. mehr...

18.12.2012 | Politik

Umstrittene Äußerung

Shinzo Abe, 58, designierter japanischer Regierungschef, hat nach dem Sieg seiner Liberaldemokratischen Partei bei der Parlamentswahl China brüskiert. Eine umstrittene Inselgruppe im Ostchinesischen Meer sei Japans rechtmäßiges Territorium, sagte Abe. mehr...
Ein Kämpfer der syrischen Rebellen steht hinter einem Maschinengewehr. Damit beschießt er Flugzeuge und Hubschrauber der Assad-Luftwaffe.

18.12.2012 | Politik

Die Freunde laufen davon

Wenn du merkst, dass dein Pferd tot ist, steig ab, raten die Dakota-Indianer. Im Syrien-Konflikt scheint dieser Moment für das Regime in Damaskus gekommen zu sein. mehr...

18.12.2012 | Politik

Bombenbastlern mit Kamera-Bildern auf der Spur

Der Ruf nach mehr Videoüberwachung wird lauter. Viel wird heute schon gefilmt doch nicht immer auch gespeichert mehr...


Anzeige
Horoskop
Tageshoroskop Was die Sterne für Sie bereit halten und welchen Einfluss dies auf Ihr Leben hat, können Sie hier erfahren
Servicelinks
Anzeige
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015