Politik

Mein
Die Obleute des NSU-Untersuchungsausschusses einigten sich am Mittwochabend auf ein Verfahren zum Umgang mit den Thüringer NSU-Akten. Foto: Wolfgang Kumm

17.10.2012 | Berlin (dpa)

NSU-Ausschuss lässt Schwärzung bedingt zu

Das Kräftemessen um den Umgang mit hunderten ungeschwärzten Akten aus Thüringen hat ein Ende: Der NSU-Untersuchungsausschuss im Bundestag will begrenzt zulassen, dass Passagen nachträglich unkenntlich gemacht werden. mehr...
Zwei bewaffnete Männer hatten das Geschäft in der Einkaufsstraße in Wuppertal überfallen. Eine Angestellte wurde erschossen und eine weitere lebensgefährlich verletzt. Foto: Holger Battefeld

17.10.2012 | Wuppertal (dpa)

Frau stirbt nach Schüssen in Juweliergeschäft

Bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Wuppertal ist am Mittwoch eine 33 Jahre alte Frau erschossen worden. Eine 25-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. mehr...
Der russische Oppositionsführer Sergej Udalzow auf einer nicht genehmigten Demonstration am 17.03.2012 in Moskau. Foto: Sergei Ilnitsky

17.10.2012 | Moskau (dpa)

Putin-Gegner Udalzow drohen zehn Jahre Haft

Die russische Führung geht erneut hart gegen die schärfsten Kritiker von Kremlchef Wladimir Putin vor. Sonderpolizisten mit Sturmhauben führten Oppositionsführer Sergej Udalzow aus seiner Wohnung in Moskau zu einem Verhör ab. mehr...
Diesmal kämpft Obama. In der zweiten Debattenrunde greift er Romney frontal an. Aber einen entscheidenden K.O.-Schlag kann er nicht landen. Es wird eine spannende Wahlnacht.

17.10.2012 | Washington (dpa)

Analyse: Obama gewinnt Duell - Romney schlägt sich wacker

Die Demokraten atmen auf. Es war ein gänzlich anderer Barack Obama, der in der Nacht zum Mittwoch gegen seinen Gegner Mitt Romney antrat. Diesmal fackelte der Präsident nicht lange, ließ nichts anbrennen, dem Republikaner nichts durchgehen. mehr...
SÜDKURIER-Korrespondent Friedemann Diederichs berichtet aus den USA.

17.10.2012 | Politik

Wahlkampf in den USA: "Bruuuuuuce" muss wieder ran

Bruce Springsteen, der "Boss", ist wieder da - rechtzeitig für den Endkampf ums Weiße Haus. mehr...
Stimmzettel in Wahlurne. Foto: Jens Wolf

17.10.2012 | Berlin (dpa)

Durchbruch beim Wahlrecht

Die Bundestagswahl im kommenden Jahr scheint gegen juristische Anfechtungen gesichert. Nach monatelangem Ringen um ein neues Wahlrecht einigten sich alle Fraktionen außer der Linken in Berlin grundsätzlich auf ein Modell, bei dem sämtliche Überhangmandate ausgeglichen werden. mehr...
Bei der Wahl der Kleidung waren sich die Romneys und die Obamas weitgehend einig. Foto: Win Mc Namee

17.10.2012 | Washington/Berlin

Think very pink: Michelle Obama und Ann Romney

Schon auf Partys kann es zum heiklen Hingucker werden, wenn zwei Frauen im gleichen Outfit auftauchen. mehr...
Rentner sitzen in Dresden auf einer Parkbank. Foto: Ralf Hirschberger / Archiv

17.10.2012 | Berlin (dpa)

Regierung: Überwiegende Zahl der Rentner «gut versorgt»

Trotz teilweise niedriger gesetzlicher Altersbezüge sind die Rentner in Deutschland aus Regierungssicht «überwiegend gut versorgt». Das stellt der fünfte Alterssicherungsbericht der Bundesregierung fest, der der «Süddeutschen Zeitung» vorliegt. mehr...

17.10.2012 | Washington (dpa)

«Ordner voller Frauen» - Romney sorgt für Belustigung im Internet

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat mit einer Aussage über «Aktenordner voller Frauen» für Erheiterung im Internet gesorgt. mehr...
Nachdem Rebeccas mutmaßlicher Peiniger die Wohnung verlassen hatte, sprang das Mädchen aus dem Fenster. Es gelang ihr, ein Auto zu stoppen. Der Fahrer des Wagens brachte sie zur Polizei. Foto: Bernd Wüstneck

17.10.2012 | Rostock (dpa)

Rebeccas Martyrium: Von Vergewaltiger verschleppt

Ein mehrfach vorbestrafter Sexualstraftäter hat die 17-Jährige Rebecca aus Rostock verschleppt - immer wieder soll er sie vergewaltigt haben. mehr...
Bundesbildungsministerin Annette Schavan vor einer Kabinettssitzung. Foto: Maurizio Gambarini

17.10.2012 | Berlin/Düsseldorf (dpa)

Schavan will nach Plagiatsvorwürfen kämpfen

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) geht in der Plagiatsaffäre um ihre Doktorarbeit in die Offensive. «Ich werde kämpfen», sagte sie am Mittwoch am Rande eines Israel-Besuchs in Jerusalem. «Das bin ich mir schuldig, und das bin ich der Wissenschaft schuldig.» mehr...

17.10.2012 | Washington (dpa)

Hintergrund: Schnellumfragen nach TV-Debatten

Schnellumfragen nach Wahlkampf-Rededuellen sind bei den meisten großen US-Fernsehsendern gang und gäbe. Kaum haben die Kandidaten ihr Schlusswort abgegeben, da kommen die «breaking news» über das Urteil von Zuhörern. mehr...
Eine Person galt 2010 als armutsgefährdet, wenn sie nach Beanspruchung staatlicher Leistungen weniger als 11 426 Euro im Jahr oder 952 Euro im Monat zum Leben hatte. Foto: Malte Christians

17.10.2012 | Berlin/Wiesbaden (dpa)

Armutsrisiko in Deutschland steigt immer weiter

Das Armutsrisiko in Deutschland steigt immer weiter. Rund 12,8 Millionen Menschen - das sind 15,8 Prozent der Einwohner - waren nach jüngsten Zahlen armutsgefährdet. Besonders betroffen sind Alleinerziehende und ihre Kinder. mehr...
Feuerwehrleute kämpften mehr als 24 Stunden gegen die giftige Gaswolke. Foto: Julian Stratenschulte

17.10.2012 | Bad Fallingbostel (dpa)

Fahnder gehen Ursache der Giftwolke in Kraft-Fabrik nach

Die Giftwolke über dem Lebensmittelwerk des Kraft-Konzerns in Niedersachsen beschäftigt die Ermittler auch nach dem Ende des Katastrophenalarms. mehr...
Die Kanzlerin stellt sich hinter die Reformideen ihres Finanzministers. Foto: Wolfgang Kumm

17.10.2012 | Brüssel/Berlin/Paris (dpa)

Merkel bekommt vor EU-Gipfel Druck aus Paris

Unmittelbar vor dem Brüsseler EU-Gipfel ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unter Druck geraten. Frankreichs Präsident François Hollande fordert, die umstrittene Bankenaufsicht bis Jahresende unter Dach und Fach zu bringen. Berlin bremst bei diesem Thema. mehr...

17.10.2012 | Cleveland (dpa)

Großer Preis Ohio: Obama und Romney kämpfen um «Swing States»

Ohio könnte das Rennen ums Weiße Haus entscheiden. Der «Swing State» bringt 18 Wahlmänner-Stimmen am 6. November. Weder Obama noch Romney können es sich leisten, Ohio zu verlieren. mehr...

17.10.2012 | Politik

Chronologie der Vorwürfe

Allein auf weiter Flur? Annette Schavan erfährt in der Plagiatsaffäre um ihre Doktorarbeit viel Unterstützung.

17.10.2012 | Politik

Dicke Luft im Ministerium

Trotz aller Zweifel an der wissenschaftlichen Korrektheit ihrer Doktorarbeit fällt es Annette Schavan nicht schwer, in der Plagiatsaffäre Pluspunkte zu sammeln. Und die Bundesbildungsministerin muss zunächst nicht einmal selbst etwas dafür tun. mehr...

17.10.2012 | Washington (dpa)

Obama: Deutschland bei erneuerbaren Energien Vorbild

US-Präsident Barack Obama hat im Wahlkampf deutsche Investitionen in erneuerbare Energien hervorgehoben und vor kurzfristigem Handeln in den USA gewarnt. mehr...
US-Präsident Barack Obama (l) mit seinem republikanischen Herausforderer Mitt Romney. Foto: Michael Reynolds

17.10.2012 | Washington (dpa)

Obama geht in die Offensive - Hitzige Debatte mit Romney

Drei Wochen vor der Wahl hat US-Präsident Barack Obama mit aggressiven Angriffen das zweite TV-Duell gegen seinen Herausforderer Mitt Romney gewonnen. Nach einer der hitzigsten Debatten in der US-Wahlgeschichte erklärten viele Medien Obama auf der Basis von Schnellumfragen zum Sieger. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015