Politik

Mein
Chirurgische Instrumente werden vor einer Beschneidungszeremonie zurechtgelegt. Foto: Bea Kallos / Archiv

16.07.2012 | Berlin (dpa)

Wachsende Unterstützung für Beschneidungsgesetz

Nach dem Proteststurm von Juden und Muslimen machen sich immer mehr führende Politiker für eine Legalisierung religiöser Beschneidungen stark. mehr...
Geballte Fäuste: Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer will gegen den Länderfinanzausgleich klagen. Foto: Frank Leonhardt

16.07.2012 | München (dpa)

Bayern will gegen Länderfinanzausgleich klagen

Bayern macht im Streit um den Länderfinanzausgleich ernst: An diesem Dienstag will das schwarz-gelbe Kabinett über die seit langem angedrohte Klage entscheiden. mehr...
Anti-US-Propaganda in Nordkorea. Foto: KCNA/Archiv

16.07.2012 | Seoul (dpa)

Analyse: Der Einflüsterer des alten Kim tritt ab

Nordkoreas junger Staatschef hat einen wichtigen Hardliner und Vertrauten seines Vaters aus dem Weg geräumt. Davon sind Experten überzeugt. Rückt Kim Jong Un vom alten Kurs ab? Seine jüngsten Auftritte geben Anlass zu Spekulationen. mehr...
Bisher konnte noch kein Krokodil aufgespürt werden. Foto: Armin Weigel

16.07.2012 | Schwandorf (dpa)

Krokodil war nur ein Biber: Akte «Klausi» geschlossen

Eine Woche lang herrschte Krokodilalarm in einem bayerischen Badesee. Einsatzkräfte suchte bei Tag und bei Nacht nach «Klausi». Nun steht fest: Es war wohl doch nur ein Biber. mehr...
Auf der Strecke Hannover - Berlin hat es bei Rathenow im Havelland einen Oberleitungsschaden gegeben. Foto: Martin Schutt/ Symbol

16.07.2012 | Berlin (dpa)

Vögel verursachen Stillstand auf ICE-Trasse

Vögel waren höchstwahrscheinlich schuld daran, dass der Bahnverkehr zwischen Hannover und Berlin rund 24 Stunden lang stark behindert war. Laut Bahnangaben verursachte Vogelflug einen Kurzschluss in der Oberleitung. mehr...
Seit 2001 stieg die Zahl registrierter HIV-Neuinfektionen in Deutschland stetig - nun ist sie erstmals wieder leicht gefallen. Foto: Patrick Pleul

16.07.2012 | Berlin (dpa)

HIV-Infektionen gehen erstmals wieder leicht zurück

Seit 2001 stieg die Zahl gemeldeter HIV-Neuinfektionen in Deutschland stetig - nun ist sie erstmals wieder leicht gefallen. mehr...
Gute Nachrichten für die Schifffahrt: Die Angriffe von Seeräubern haben im ersten Halbjahr 2012 abgenommen. Foto: French Navy/ Archiv

16.07.2012 | Kuala Lumpur (dpa)

Weltweit weniger Piratenangriffe

Gute Nachrichten im Kampf gegen Piraten: Die Zahl der Angriffe von Seeräubern ist im ersten Halbjahr 2012 weltweit stark zurückgegangen. mehr...
Rund ein halbes Jahr nach dem Machtwechsel in Nordkorea hat das Regime Landes überraschend Armeechef Ri Yong Ho entlassen. Foto: Made Nagi

16.07.2012 | Seoul (dpa)

Armeechef Ri Yong Ho: Mentor von Nordkoreas Machthaber

Der nordkoreanische Armeechef Ri Yong Ho galt als Mentor des jungen Diktators Kim Jong Un. Er sollte nach dem Tod von Kims Vater und Vorgänger Kim Jong Il neben anderen «Hütern» für einen störungsfreien Machttransfer sorgen und Kim vor allem in militärische Dinge einweisen, sagen Beobachter. mehr...
Shopping in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang. Foto: Wu Hong/Archiv

16.07.2012 | Seoul (dpa)

Analyse: Nordkoreas Öffnung bleibt eine Hoffnung

Nordkoreas Hauptstadt bietet mehr Konsummöglichkeiten als zuvor. Auch der neue Machthaber Kim Jong Un zeigt sich offener. Reformen in dem stalinistischen Staat scheinen jedoch noch weit entfernt. mehr...
Kim Jong Un und die mysteriöse Frau: Am 6. Juli entstand dieses für nordkoreanische Verhältnisse ausgesprochen ungewöhnliche Foto des neuen Machthabers. Foto: Yonhap/Archiv

16.07.2012 | Seoul (dpa)

Frau an der Seite von Kim Jong Un gibt Rätsel auf

Schwester, Ehefrau oder Geliebte? Eine mysteriöse Frau an der Seite des neuen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un hat in Südkorea und anderen Ländern Spekulationen ausgelöst. Selbst Experten sind sich nicht sicher, wer die auf Bildern der Staatsmedien zu sehende schwarzgekleidete Frau ist. mehr...
Eine Ehrengarde des nordkoreanischen Militärs marschiert in Pjöngjang auf (Archivbild).

16.07.2012 | Seoul (dpa)

Nordkoreas Armeechef verliert alle Ämter

Die überraschende Entmachtung des nordkoreanischen Armeechefs Ri Yong Ho hat im Ausland neue Spekulationen um einen Machtkampf in Pjöngjang ausgelöst. mehr...
Soll neuer Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz werden: Hans-Georg Maaßen. Foto: Wolfgang Kumm/ Archiv

16.07.2012 | Berlin (dpa)

Maaßen soll Verfassungsschutz aus Krise führen

Umbruch bei den deutschen Sicherheitsbehörden: Der Ministerialdirigent und Terrorismusexperte Hans-Georg Maaßen soll den Bundesverfassungsschutz als neuer Präsident aus der wohl tiefsten Krise seiner Geschichte führen. mehr...
Das Interesse des Auslands an deutschen Kampfpanzern ist ungebrochen. Foto: Krauss-Maffei Wegmann

16.07.2012 | Berlin (dpa)

Kauder: «Keine Rüstungsexporte in Krisengebiete»

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat versichert, dass es bei den bestehenden Grundsätzen für deutsche Waffenlieferungen bleiben soll. «Klar ist: Keine Rüstungsexporte in Krisengebiete. Dabei muss es bleiben, da darf es auch keine Erleichterungen geben». mehr...
Akten im Neonazi-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtages: Jetzt sind bislang unbekannte Unterlagen aus den Archiven der Kripo aufgetaucht. Foto: Martin Schutt

16.07.2012 | Erfurt (dpa)

Kritik an Thüringer Innenministerium nach Fund neuer Akten

Nach dem Fund neuer Akten zur NSU-Aufarbeitung wächst die Kritik am Thüringer Innenministerium. Die Vorsitzende des Thüringer Untersuchungsausschusses, Dorothea Marx (SPD), nannte es am Montag einen Skandal, dass die Unterlagen aus den Archiven der Kriminalpolizei erst jetzt auftauchen. mehr...
Bundestagspräsident Norbert Lammert ist nicht mit der Höhe vieler Managergehälter in Deutschland einverstanden. Foto: dpa

16.07.2012 | Berlin (dpa)

Lammert kritisiert hohe Managergehälter

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die Höhe vieler Managergehälter in Deutschland heftig kritisiert. mehr...

16.07.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Klimagipfel - von Rio bis Durban

Bereits die erste Weltklimakonferenz von 1979 bezeichnete den Klimawandel als ein vordringlich zu lösendes Problem. Ergebnisse der Folgekonferenzen waren: mehr...
Rund ein halbes Jahr nach dem Machtwechsel in Nordkorea hat das Regime Landes überraschend Armeechef Ri Yong Ho entlassen. Foto: Made Nagi

16.07.2012 | Seoul (dpa)

Nordkorea enthebt Armeechef aller Ämter

Die überraschende Entmachtung des nordkoreanischen Armeechefs Ri Yong Ho hat im Ausland neue Spekulationen um einen Machtkampf in Pjöngjang ausgelöst. mehr...
Neuer Ärger in Kairo: Viele Juristen und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen kritisieren ein Dekret von Präsident Mohammed Mursi. Foto: Khaled Elfiqi

16.07.2012 | Kairo (dpa)

Ägypten: Machtkampf zwischen Armee und Mursi geht weiter

Im Machtkampf zwischen dem ägyptischen Militär, der Justiz und den Islamisten droht neuer Ärger. Viele Juristen und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen kritisierten am Montag ein Dekret von Präsident Mohammed Mursi. mehr...
Das Bundesverfassungsgericht wird am 12. September seine Entscheidung über die Eilanträge gegen den Euro-Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt verkünden. Foto: Uli Deck

16.07.2012 | Karlsruhe (dpa)

Karlsruhe verkündet Euro-Entscheidung am 12. September

Das Bundesverfassungsgericht widersetzt sich dem Druck der Politik und der Finanzmärkte: Die Karlsruher Richter wollen den Euro-Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt gründlich prüfen und erst am 12. September ihre Entscheidung über die Eilanträge dagegen verkünden. mehr...

16.07.2012 | Politik

Ein Politiker fällt in Ungnade

Rückendeckung oder Rauswurf? Die Südwest-CDU ringt mit der Frage, was sie mit ihrem früheren Leitwolf Stefan Mappus anstellen soll. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014