Politik

Mein
Dominique Strauss-Kahn war nicht nur als Chef des IWF erfolgreich, er hatte auch eine politische Karriere vor sich.

16.05.2011 | Politik

Frankreichs gefallener Held

Dominique Strauss-Kahn saß bereits in seiner Maschine von New York nach Paris, als er am Samstagabend von der Polizei festgenommen wurde. Ein Zimmermädchen seines Hotels hatte den Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington einer Sex-Attacke beschuldigt. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015