Politik

Mein

15.11.2012 | Internet

Der schwindende Romney

Erst verliert Mitt Romney die Wahl, jetzt verliert er auch noch seine (Facebook-)Freunde. mehr...
Nach israelischen Luftangriffen steigt Rauch über dem Gaza-Streifen auf. Foto: EDI Israel

15.11.2012 | Gaza/Tel Aviv

Lage in Nahost eskaliert: Luftalarm in Tel Aviv

Die Furcht vor einem neuen Nahost-Krieg wächst. Erstmals seit dem Golfkrieg 1991, als der Irak Scud-Raketen auf Israel abschoss, heulten am Donnerstag die Luftalarm-Sirenen in Tel Aviv. Zugleich war eine dumpfe laute Explosion zu hören. mehr...

15.11.2012 | Tel Aviv (dpa)

Gaza-Rakete in der Nähe von Tel Aviv eingeschlagen

Erstmals ist eine von militanten Palästinensern im Gazastreifen abgeschossene Rakete in unmittelbarer Nähe zu Tel Aviv eingeschlagen. mehr...
US-Präsident Barack Obama gibt sich so angriffslustig wie lange nicht. Foto: Michael Reynolds

15.11.2012 | Washington (dpa)

Obama geht nach Wiederwahl in die Offensive

Selbstbewusst, kämpferisch, manchmal sogar aggressiv: US-Präsident Barack Obama hat mit klaren Worten die Pläne für seine zweite Amtszeit vorgestellt. mehr...
Der frühere BBC-Moderator Jimmy Savile. Foto: Lindsey Parnaby

15.11.2012 | London (dpa)

Missbrauchsaffäre bei BBC: Zahl der Opfer auf 450 gestiegen

Der Kinderschänder-Skandal um den früheren BBC-Moderator Jimmy Savile erreicht immer schrecklichere Dimensionen. Die Zahl der mutmaßlichen Missbrauchsopfer sei auf 450 gestiegen, teilte die britische Polizei am Donnerstag mit. mehr...
Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans (FDP) warnt auch vor der Verharmlosung von Cannabis. Foto: Ole Spata

15.11.2012 | Berlin (dpa)

Synthetische Drogen breiten sich aus

Synthetische Drogen breiten sich in Deutschland und Europa weiter aus. 28 neue Stoffe wurden in diesem Jahr in Deutschland unter das Betäubungsmittelgesetz gestellt, europaweit mehr als 50 neue Drogen entdeckt. mehr...

15.11.2012 | Istanbul/Kairo (dpa)

Mursi: Israelischer Angriff auf Gaza nicht hinnehmbar

Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen bei einer Krisensitzung mit einigen Ministern scharf verurteilt. mehr...
Ein Achtjähriger in einem Flüchtlingslager im Gazastreifen. Foto: Ali Ali/Archiv

15.11.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Der Gazastreifen - Leben mit Gewalt und Not

Die rund 1,7 Millionen Palästinenser im Gazastreifen leiden seit Jahren unter Gewalt und Armut. Der dicht bevölkerte Küstenstreifen am Mittelmeer ist mit seinen etwa 360 Quadratkilometern kleiner als das Land Bremen. mehr...
Besonders auffällig war das Plus bei den Zuzügen aus Griechenland. Foto: David Ebener

15.11.2012 | Wiesbaden (dpa)

Wieder mehr Zuwanderer aus Süd- und Osteuropa

Die Finanzkrise in Südeuropa und die EU-Erweiterung haben die Zuwanderung nach Deutschland erneut anwachsen lassen. Im ersten Halbjahr 2012 zogen 501 000 Menschen in die Bundesrepublik - das waren 15 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2011. mehr...
Israelis suchen Schutz vor Raketenangriffen. Foto/Jim Hollender

15.11.2012 | Berlin (dpa)

Eskalation der Gewalt bereitet weltweit Sorge

Die Eskalation der Gewalt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen wird weltweit mit Sorge verfolgt. Reaktionen im Überblick: mehr...
Journalisten und Angehörige warten vor einem Gefängnis in Birma. Foto: Nyein Chan Naing

15.11.2012 | Rangun (dpa)

Amnestie vor Obama-Besuch in Birma

Nur wenige Tage vor dem Besuch von US-Präsident Barack Obama in Birma hat die Regierung des südostasiatischen Landes eine weitere Gefangenenamnestie angekündigt. Wie die Behörden mitteilten, sollen 450 Gefangene freikommen. mehr...
David Petraeus war am vergangenen Freitag wegen einer außerehelichen Beziehung als CIA-Chef zurückgetreten. Foto Charlie Archam/Archiv

15.11.2012 | Washington (dpa)

Petraeus sagt im US-Kongress über Bengasi-Attacke aus

Der zurückgetretene CIA-Chef David Petraeus wird am Freitag im US-Kongress über den tödlichen Angriff auf das amerikanische Konsulat im libyschen Bengasi aussagen. Die Anhörung werde am Vormittag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, teilte der Geheimdienstausschuss des Abgeordnetenhauses am Mittwoch mit. mehr...

15.11.2012 | Tel Aviv (dpa)

Armee dementiert Bericht über Raketenangriff auf Tel Aviv

Israel hat Berichte über einen Raketenangriff der radikal-islamischen Hamas auf Tel Aviv dementiert. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv sagte, es sei weder eine Rakete aus dem Gazastreifen auf die Küstenmetropole abgefeuert noch von der israelischen Raketenabwehr abgefangen worden. mehr...
Der Trauerzug führte in die Al-Omari-Moschee, wo Gebete für den Toten gesprochen werden sollen. Foto: Mohammed Saber

15.11.2012 | Gaza (dpa)

Trauerzug für Hamas-Militärchef

Tausende von Palästinensern haben sich in Gaza versammelt, um dem von Israel getöteten Militärchef der radikal-islamischen Hamas, Ahmed al-Dschabari, das letzte Geleit zu geben. mehr...

15.11.2012 | Kairo (dpa)

Sondersitzung der Arabischen Liga am Samstag

Die Außenminister der Arabischen Liga wollen am Samstag bei einer Sondersitzung über die Lage im Gazastreifen nach den israelischen Luftschlägen beraten. mehr...
Nach israelischen Luftangriffen steigt Rauch über dem Gaza-Streifen auf. Foto: EDI Israel

15.11.2012 | Gaza/Tel Aviv (dpa)

Lage in Nahost eskaliert: Luftalarm in Tel Aviv

Die Furcht vor einem neuen Nahost-Krieg wächst. Erstmals seit dem Golfkrieg 1991, als der Irak Scud-Raketen auf Israel abschoss, heulten am Donnerstag die Luftalarm-Sirenen in Tel Aviv. Zugleich war eine dumpfe laute Explosion zu hören. mehr...
Streikposten an einem Markt in Cordoba: Aus Protest gegen die Sparpolitik haben Millionen Arbeitnehmer in mehreren EU-Krisenländern die Arbeit niedergelegt. Foto: Rafa Alcaide

15.11.2012 | Madrid/Lissabon (dpa)

Krawalle bei Protesten gegen Sparpolitik

Schwere Krawalle haben die europaweiten Protesten gegen die Sparpolitik überschattet. In Spanien wurden bei gewaltsamen Zwischenfällen während eines Generalstreiks insgesamt mehr als 74 Menschen verletzt, darunter 18 Polizisten. Nach Angaben der Sicherheitsbehörden gab es 142 Festnahmen. mehr...
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich wünscht sich mehr Unterstützung durch die Länder. Foto: Julian Stratenschulte

15.11.2012 | Köln (dpa)

Terrorabwehrzentrum trotz Boykotts einiger Länder eröffnet

Das neue Terrorabwehrzentrum gegen verschiedene Formen von Terrorismus ist nach Widerstand mehrerer Bundesländer mit einem nur verkleinerten Teilnehmerkreis an den Start gegangen. mehr...
Fahrgäste warten in einem U-Bahnhof in München auf die Züge. In der bayerischen Landeshauptstadt ist am Morgen in mehreren Stadtteilen der Strom ausgefallen. Foto: Peter Kneffel

15.11.2012 | München (dpa) | (1)

Schwerer Stromausfall legt München lahm

München hat am Donnerstagmorgen den größten Stromausfall in zwei Jahrzehnten erlebt: In weiten Teilen der Metropole herrschte eine Stunde lang Chaos. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015