Mein
Edmund Stoiber hat ihn ins Gespräch gebracht: Moderator Stefan Raab soll das Interesse von Jungwählern wecken. Foto: Henning Kaiser

15.02.2013

Merkel und Steinbrück akzeptieren TV-Duell mit Raab

Merkel und Steinbrück akzeptieren TV-Duell mit Raab Von Axel Hofmann, dpaNach der Samstagabend-Unterhaltung und dem Eurovision Song Contest macht Stefan Raab jetzt auf Polit-Talkshow. Sowohl die Kanzlerin als auch ihr Herausforderer von der SPD wollen den Entertainer als Fragesteller beim TV-Duell vor der Wahl akzeptieren.Berlin (dpa) - Beim Fernsehduell um das Kanzleramt führt wohl kein Weg an Stefan Raab vorbei. mehr...

15.02.2013 | Politik

Gemeinsame Linie bei Strompreis

Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) haben sich auf eine gemeinsame Linie bei der Strompreisbegrenzung geeinigt. Geplant sind ein Einfrieren der Ökostromumlage, weniger Ausnahmen für Unternehmen, weniger Förderung für neue Anlagen und ein Soli für Altanlagen. mehr...
Leitete bisher den EnBW-Untersuchungsausschuss: Ulrich Müller, CDU-Landtagsabgeordneter im Bodenseekreis.

15.02.2013 | Politik

Müller in Erklärungsnot

Empörung im Stuttgarter EnBW-Untersuchungsausschuss:Der Vorsitzende gab Akten an Mappus weiter mehr...
Aus dem Verkehr gezogen: Fertig-Lasagne aus der Tiefkühltruhe.

15.02.2013 | Politik

Pferdefleisch auf dem Teller

Der Pferdefleisch-Skandal hat Deutschlands Supermarktketten erreicht. Einige Unternehmen fanden in Stichproben von Fertig-Lasagne-Produkten Anteile von Pferdefleisch. mehr...

15.02.2013 | Politik

Papst-Wahlkampf

Anhänger des peruanischen Kardinals Juan Luis Cipriani Thorne (69) haben im sozialen Netzwerk Facebook die Initiative Juan Cipriani for Pope gestartet. Wir sind eine Gruppe von Katholiken, die glaubt, dass Kardinal Juan Luis Cipriani die richtige Person ist, um Nachfolger Benedikts XVI. mehr...

15.02.2013 | Politik

Nur ein Stück Fleisch

Diese Vorstellung schockt nicht nur kleine Mädchen: Pferde, sonst abgöttisch geliebt und verwöhnt, werden geschlachtet und landen als Hackfleisch in der Tiefkühl-Lasagne. Zunächst wurde Pferdefleisch nur in Tiefkühlgerichten in Großbritannien gefunden. mehr...
Die schöne Schweiz ist zuminderst für Steuerbetrüger aus den USA kein Paradies mehr.

15.02.2013 | Politik

USA erhalten Kontodaten

Für US-Amerikaner schließt sich das eidgenössische Schwarzgeld-Schlupfloch. Zähneknirschend stimmen die Schweizer zu mehr...

15.02.2013 | Politik

Trübe Aussichten

Erstmals gibt die französische Regierung zu, die Neuverschuldung nicht auf drei Prozent des BIP drücken zu können mehr...

15.02.2013 | Politik

Er will sein Ressort behalten

Philipp Rösler, 39, FDP-Vorsitzender, will auch nach der Bundestagswahl im Herbst Wirtschaftsminister bleiben. Viele Beobachter sagen, dass mein Kompass stimmt, sagte Rösler in einem Interview. mehr...

15.02.2013 | Politik

Er wird sich zurückziehen

John Allen, 59, US-General, wird seine Kandidatur für das Amt des Nato-Oberbefehlshabers wahrscheinlich zurückziehen. Das berichtet NBC News. mehr...

15.02.2013 | Politik

Er tritt nicht mehr an

Daniel Cohn-Bendit, 67, Europa-Abgeordneter der Grünen, wird bei der nächsten Europawahl nicht mehr antreten. Ich werde 2014 kein neues Mandat anstreben, kündigte der Anführer der Pariser Studentenrevolte von 1968 in einem Buch an, das gestern in Frankreich erschien. mehr...

15.02.2013 | Politik

Diener zweier Päpste

Georg Gänswein, 56, Papstsekretär, soll künftig für das alte und das neue Oberhaupt der katholischen Kirche zugleich arbeiten. Der 56-jährige werde Präfekt des Päpstlichen Hauses bleiben und Benedikts Sekretär sein, sagte Vatikan-Sprecher Federico Lombardi. mehr...
Wird Zeit: Die Minister Altmaier und Rösler haben die gemeinsame Linie.

15.02.2013 | Politik

Zwei Minister unter Strom

Ohne Fax läuft es besser zwischen Peter Altmaier und Philipp Rösler. Waren beim CDU-Umweltminister am Wochenende noch die gefaxten Strompreisvorschläge des FDP-Wirtschaftsministers unentdeckt geblieben, griffen die beiden Energiewende-Politiker in der Nacht zu Donnerstag lieber zu ihren Smartphones. mehr...

15.02.2013 | Politik

Streiche Schavan, setze Wanka

So behäbig wie ihr Ruf ist die Berliner Ministerialbürokratie nicht immer. Johanna Wanka, die neue Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat ihr Amt erst vor knapp zwei Stunden angetreten am Eingang zu ihrem Dienstsitz allerdings hängt schon wie selbstverständlich das Porträt der neuen Hausherrin. mehr...

15.02.2013 | Politik

Wo der Südwesten brummt

Region statistisch: Während der Bodenseekreis vor Innovationskraft strotzt, bilden die Kreise Waldshut und Sigmaringen das Schlusslicht mehr...

15.02.2013 | Politik

Gutachter sehen Jobs in Gefahr

Der Nationalpark Nordschwarzwald setzt Arbeitsplätze in der Holzindustrie aufs Spiel. Das sagt ein Gutachten mehr...
Akten an Mappus weitergegeben: Ulrich Müller, CDU, Vorsitzender des EnBW-Untersuchungsausschusses.

15.02.2013 | Politik

Müller gerät ins Zwielicht

Der CDU-Politiker Ulrich Müller hat Material aus dem EnBW-Untersuchungsausschuss an Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus weitergegeben und tritt als Ausschussvorsitzender zurück. Müller räumte ein, Mappus unter anderem kritische Analysen und Zusammenfassungen aus öffentlichen Sitzungen weitergeleitet zu haben. mehr...