Mein
«Opfer-Abo» ist das "Unwort des Jahres". Foto: Arne Dedert

15.01.2013 | Politik

Unwort des Jahres: Gut gewählt

Deutsche Sprachforscher haben das Unwort des Jahres gekürt. Es ist der Begriff Opfer-Abo. Südkurier-Redakteurin Beate Schierle kommentiert. mehr...
Jörg Kachelmann (Archivbild).

15.01.2013 | Sprache

Das neue Unwort des Jahres: „Opfer-Abo“

Opfer-Abo - so heißt des neue Unwort des Jahres. Geprägt hat es Wettermoderator Jörg Kachelmann im Lauf seines Vergewaltigungsprozesses. mehr...
Ein Absperrband vor einem Gebäude am Terminal des neuen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) in Schönefeld (Brandenburg) bei Berlin

15.01.2013 | Berlin

Flughafen-Debakel: Gabriel schaltet auf Angriff

SPD-Chef Sigmar Gabriel macht das Pannen-Projekt Berliner Flughafen zum Wahlkampfthema. Seine Vorwürfe gegen Verkehrsminister Peter Ramsauer allerdings wirken fast schon verzweifelt. mehr...

15.01.2013 | Politik

Zeitung macht schlau

Wissenschaftliche Studie weist positive Wirkung des Zeitunglesens im Unterricht nach mehr...

15.01.2013 | Politik

Eine Nummer zu groß

Lustig war es eigentlich von Anfang an nicht, obwohl die Schadenfreude erst einmal riesig war. Wir können alles außer Flughafen oder Niemand hat die Absicht, einen Flughafen zu bauen waren noch die harmloseren Sprüche. mehr...

15.01.2013 | Politik

Sie ist die Schönste

Marina Weisband, 25, Vorzeige-Piratin, und Sarah Wagenknecht von der Linkspartei sind laut einer Umfrage die attraktivsten Politikerinnen Deutschlands. Für das etwas andere Polit-Barometer hatte das Magazin Playboy 1000 Männer befragen lassen, von denen 29 Prozent Weisband zur Schönheitskönigin der Politik wählten. mehr...

15.01.2013 | Politik

Auf dem Weg der Besserung

Hugo Chávez, 58, Präsident von Venezuela, geht es nach seiner vierten Krebsoperation immer besser. Seine Lungenentzündung sei unter Kontrolle, teilte Informationsminister Ernesto Villegas in einer Rede im Fernsehen mit. mehr...

15.01.2013 | Politik

Club der Energiewendestaaten

Peter Altmaier, 54, Bundesumweltminister, hat vor Vertretern von 136 Staaten für ein rasches Umsteuern hin zu mehr Solar- und Windenergie geworben. Die Kosten für fossile Rohstoffe wie Kohle, Öl und Gas erhöhten sich immer weiter, sagte Altmaier bei der Vollversammlung der Internationalen Agentur für erneuerbare Energien (IRENA) in Abu Dhabi. mehr...
„Es ist dramatisch. Es ist ein Desaster“: Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hat Mängel am Bau des Flughafens in Berlin-Schönefeld zugegeben.

15.01.2013 | Politik

Der neue Retter des Flughafens

In der Affäre um die Verzögerungen beim Berliner Großflughafen hat der Brandenburger Landtag Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) mit breiter Mehrheit das Vertrauen ausgesprochen. 55 der 88 Abgeordneten stimmten am Montag bei der Abstimmung über eine Vertrauensfrage Platzecks für den Regierungschef, 32 votierten bei einer Sondersitzung in Potsdam gegen ihn. mehr...

15.01.2013 | Politik

Keine Kandidatur wegen Krebs

Ottmar Schreiner, 66, SPD-Sozialpolitiker und langjähriger Bundestagsabgeordneter, hat wegen seiner Krebserkrankung auf eine neue Kandidatur verzichtet. Der Krebs ist zurück. mehr...

15.01.2013 | Politik

SPD sagt Steuerhinterziehern den Kampf an

Union und FDP nennen den Forderungskatalog von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und seiner Partei populistisch und verlogen mehr...