Politik

Mein

14.06.2012 | Berlin (dpa)

Analyse: Krisengespräche und Kassandra Joschka Fischer

Auf Rainer Brüderle ist Verlass. Seit einer Stunde plätschert die Debatte über den bevorstehenden G20-Gipfel in Mexiko zu den aktuellen Sorgen der Welt schon dahin. Ganze Reihen im Bundestag sind am Donnerstag leer geblieben und von den erschienenen Politikern sind viele beschäftigt - aber weniger mit Zuhören. mehr...

14.06.2012 | Washington (dpa)

US-Finanzminister Geithner nimmt Deutschland in Schutz

Es ist eine Botschaft, die man in Berlin sicher gern hört. Sie kommt von US-Finanzminister Timothy Geithner, richtet sich an die europäischen Partner und lautet im Klartext: Hackt nicht auf den Deutschen herum. mehr...

14.06.2012 | Mannheim (dpa)

Bundesbank-Präsident: Fiskalunion kein Allheilmittel

Eine gemeinsame Fiskalpolitik im Euroraum ist nach Einschätzung von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann kein Allheilmittel zur Lösung der Schuldenkrise. Zwar könne eine adäquat ausgestaltete Fiskalunion Eckpfeiler eines institutionellen Rahmens für die Währungsunion sein. mehr...
Spaniens aber auch Zyperns Bonität werden wegen Unsicherheiten gesenkt. Foto: dpa/Archiv

14.06.2012 | London/Madrid/Frankfurt (dpa)

Spanische Rekord-Renditen nach Herabstufung

Keine Atempause für Madrid: Nachdem das Euro-Schwergewicht am Vorabend von der Ratingagentur Moody's abgestraft wurde, erhöhen Anleger am Anleihemarkt den Druck. mehr...
Blick auf das Rednerpult im Bundestag in Berlin. Foto: Hannibal

14.06.2012 | Berlin (dpa)

Grundsatz-Einigung beim Fiskalpakt

Koalition und Opposition wollen den umstrittenen europäischen Fiskalpakt wohl am 29. Juni zusammen mit dem Euro-Rettungsschirm ESM verabschieden. mehr...
Bundeskanzlerin Merkel warnt vor einer finanziellen Überforderung Deutschlands. Foto: Tim Brakemeier

14.06.2012 | Berlin (dpa)

Merkel warnt vor Überlastung Deutschlands

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihren umstrittenen Kurs in der Euro-Schuldenkrise verteidigt und vor einer Überforderung Deutschlands gewarnt. mehr...
Mario Gomez ist Deutschlands «Tormaschine», . Foto: Andreas Gebert

14.06.2012 | Charkow (dpa)

Gomez dankt Löw: «Schwierige Tage»

Er trifft und trifft und trifft. Den großen Jubel konnte Mario Gomez auch nach zwei Supertoren gegen Holland aber nicht genießen. mehr...
Joachim Löw jubelt. Foto: Marcus Brandt

14.06.2012 | Charkow/Danzig (dpa)

Analyse: «Todesgruppe» bleibt gefährlich

Dreimal ballte Joachim Löw die linke Faust und brüllte ein befreiendes «Jaaaa» Richtung Spielerbank. mehr...

14.06.2012 | Hannover (dpa)

Mehr als 27 Millionen sehen Deutschland-Sieg über Niederlande

Top-Spiel mit Top-Quote: 27,22 Millionen Menschen haben am Mittwochabend den 2:1-Sieg der deutschen Nationalelf über die Niederlande live im ZDF angeschaut. Das waren gut fünf Millionen Zuschauer mehr als beim EM-Auftakt der Deutschen am Samstag gegen Portugal. mehr...

14.06.2012 | Charkow (dpa)

Heißer Sonntag: Das Finale in der deutschen EM-Gruppe

Nach dem 2:1 der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande fällt die Entscheidung um den Einzug ins EM-Viertelfinale in den Abschlusspartien der Gruppe B am Sonntag. Alle vier Mannschaften können noch weiterkommen, auch die bislang punktlosen Niederlande. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw hat aber die mit Abstand besten Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde. mehr...

14.06.2012 | Berlin (dpa)

Kritiker Scholl lobt Gomez: «Stolz auf Mario»

TV-Kritiker Mehmet Scholl hat Mario Gomez nach dessen beiden Treffern zum 2:1-Sieg gegen die Niederländer bei der Fußball-EM gratuliert. mehr...
Bundestrainer Joachim Löw: «Wir haben das Tor zum Viertelfinale aufgestoßen.» Foto: Andreas Gebert/Archiv

14.06.2012 | Charkow (dpa)

Joachim Löw: «In der Todesgruppe haben wir sechs Punkte»

Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 2:1-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochabend in Charkow gegen die Niederlande: mehr...

14.06.2012 | Berlin (dpa)

Kanzlerin feiert Sieg der DFB-Auswahl

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den EM-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Niederländer bejubelt. Beim Fest der hessischen Landesregierung in Berlin drückte sie dem Team von Bundestrainer Joachim Löw erfolgreich die Daumen. mehr...
Und wieder Gomez...Der Toptorjäger der DFB-Elf verwertet erneut einen Schweinsteiger-Pass. Foto: Thomas Eisenhuth

14.06.2012 | Charkow (dpa)

Gomez schockt Bayern-Kollege Robben und Oranje

So bringt man die Kritiker zum Schweigen: Deutschlands Torgarant Mario Gomez hat Robben und Co. die Show gestohlen und den Niederländern eine ganz bittere Niederlage beigebracht. mehr...
Robin van Persie (M) sorgte durch sein Tor noch einmal für Spannung. Foto: Marcus Brandt

14.06.2012 | Kerkrade (dpa)

Schluss mit Party: Oranje trauert

Aus. Vorbei. Holland ist geschlagen. Kurz vor der Halbzeit gehen die ersten nach Hause. In der Kneipe waren sie vorher ganz freundlich - auch zu einer Deutschen, jetzt tieftraurig. Nicht ansprechbar. Weg, einfach nur weg. mehr...
Mesut Özil und Mario Gomez haben sichtlich Spaß am Spiel. Foto: Robert Ghement

14.06.2012 | Berlin (dpa)

Deutschland gewinnt auch gegen Holland - Portugal zurück

Deutschlands Fußball-Lieblinge mit dem umjubelten Doppel-Torschützen Mario Gomez haben dem Erzrivalen Niederlande eine bittere Niederlage verpasst. mehr...
Hunderttausende Fußballanhänger feierten auf den Fanmeilen. Foto: Sebastian Kahnert

14.06.2012 | Berlin (dpa)

Schwarz-rot-goldene Massen feiern Sieg über Oranje

Schwarz-rot-gold verdrängt Oranje: Hunderttausende Fußballanhänger haben auf den Fanmeilen und Fanfesten in ganz Deutschland Jogi Löws Elf gefeiert. Zweimal Mario Gomez, zweimal ein lautes «Toooor» aus tausenden Kehlen. mehr...
Bundestrainer Joachim Löw gratuliert Mario Gomez zu seinen beiden Treffern. Foto: Marcus Brandt

14.06.2012 | Charkow (dpa)

Löw stolz auf seine Holland-Besieger

Joachim Löw war einfach nur stolz auf seine Holland-Besieger. Nach dem Prestigeerfolg gegen den Erzrivalen störte es den Bundestrainer auch nicht, dass selbst der zweite Sieg bei der Fußball-Europameisterschaft der deutschen Nationalmannschaft noch nicht das Viertelfinal-Ticket garantiert. mehr...

14.06.2012 | Politik

Berechtigte Prüfung

Man kann es den Energiekonzernen nicht übelnehmen, dass sie gegen die zwangsweise Abschaltung der Atomkraftwerke klagen. Für sie geht es um viel Geld. mehr...

14.06.2012 | Politik | (1)

Überlingen mahnt

Als Überlingen vor fast zehn Jahren durch einen Wimpernschlag des Schicksals vor einer Katastrophe bewahrt wurde, herrschte in Deutschland und der Schweiz Einigkeit: So etwas darf nie wieder passieren.Inzwischen hat vor allem Skyguide gelernt. Die Schweizer Flugsicherung, deren Management nicht nur fachlich sondern auch in menschlicher Hinsicht versagt hatte, kann heute von sich behaupten, dass Sicherheit wieder eine Kultur hat. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014