Politik

Mein

12.09.2012 | Politik

Auf einmal sind alle glücklich

Im Bundestag wird das Karlsruher Urteil schnell abgehakt. Regierung und Opposition fühlen sichgleichermaßen bestätigt mehr...

12.09.2012 | Politik

Der Weg ist frei – für mehr Arbeit und mehr Streit

Karlsruhe verbietet eine automatische Mithaftung Deutschlands für säumige Zahler. Eine Banklizenz wird es nicht geben mehr...
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe verkündet das Urteil zum permanenten Euro-Rettungsschirm ESM und dem europäischen Fiskalpakt.

12.09.2012 | Politik

Euro-Rettungsschirm ESM: Politiker erleichtert über Karlsruher Urteil

Die Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe haben grünes Licht für den Euro-Rettungsschirm ESM gegeben - wenn auch unter Auflagen. SÜDKURIER-Politikredakteurin Margit Hufnagel kommentiert die Karlsruher Entscheidung. mehr...

12.09.2012 | Politik

Ein Tag mit vielen Siegern

Der Sicherheitsbeamte stutzt. Sein Blick schwankt zwischen Entsetzen und Begeisterung. mehr...
Somalias neuer Präsident Hassan Sheikh Mohamud ist nur knapp einem Anschlag entgangen. Foto: Elyas Ahmed

12.09.2012 | Addis Abeba/Mogadischu (dpa)

Somalischer Präsident entgeht Attentat - neun Tote

Nur zwei Tage nach seiner Wahl zum neuen somalischen Präsidenten ist Hassan Sheikh Mohamud am Mittwoch knapp einem Attentat entgangen. mehr...
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe,Voßkuhle (Vorsitz, v.l), Lübbe-Wolff, Landau, und Müller, verkündet das Urteil zum Rettungsschirm ESM und dem europäischen Fiskalpakt.

12.09.2012 | Karlsruhe (dpa)

Die Karlsruher Vorbehalte zum Rettungsschirm

Mit zwei Vorbehalten will das Bundesverfassungsgericht sicherstellen, dass der Bundestag die Kontrolle über den Rettungsschirm ESM behält: mehr...

12.09.2012 | Berlin (dpa)

Frage & Antworten: ESM-Stoppschild bei 190 Milliarden

Volker Beck ist der erste. «Uff!», twittert der Fraktionsgeschäftsführer der Grünen aus dem Bundesverfassungsgericht - kurz nachdem Präsident Andreas Voßkuhle am Mittwoch um 10.14 Uhr unter Auflagen grünes Licht für den Euro-Rettungsschirm ESM gegeben hat. mehr...

12.09.2012

Europa erfreut über ESM-Urteil

Aufatmen in Europa: EU-Politiker preisen den deutschen Richterspruch zur Euro-Rettung als zukunftsweisend. Berlin (dpa) - Ein wichtiger Schritt für Europa und vor allem eine «gute Nachricht»: EU-Politiker zeigten sich hocherfreut über das mehr...

12.09.2012 | Berlin (dpa)

Berlin und Brüssel rechnen mit schnellem ESM-Start

Die Bundesregierung sieht nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts keine Notwendigkeit für Änderungen am Vertrag zum dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM. mehr...

12.09.2012 | Karlsruhe (dpa)

Auszüge aus der Urteilsverkündung ESM/Fiskalpakt

Das Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch in einem Eilverfahren die Anträge auf Erlass einer einstweiligen Anordnung zur Verhinderung der Ratifikation von ESM-Vertrag und Fiskalpakt abgelehnt. Die Nachrichtenagentur dpa dokumentiert Auszüge aus dem Eingangsstatement des Gerichtspräsidenten Andreas Voßkuhle sowie aus dem Urteil. mehr...

12.09.2012 | Wolgograd

Rückreise von der Wolga

Gumrak war der Name des Dörfchens in der Steppe, nahe dem die deutsche Wehrmcht 1942/43 ihren wichtigsten Feldflugplatz hatte. Von hier wurden tausende Soldaten - oft schwer verletzt - mit den Junkers Ju 52 aus dem Kessel geflogen, der sich Ende November 1943 endgültig um die deutschen Truppen geschlossen hatte. mehr...

12.09.2012 | Berlin (dpa)

Bundesregierung: Kein Nachbesserungsbedarf bei ESM-Verträgen

Die Bundesregierung sieht nach dem Urteil des Bundesverfassungsgericht zur Eurorettung keine Notwendigkeit zu Änderungen am Vertrag zum dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM. mehr...
Andreas Voßkuhle, Vorsitzender des Zweiten Senats beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, eröffnet die Verhandlung über die Eilanträge gegen ESM und Fiskalpakt. Foto: Uli Deck

12.09.2012 | Karlsruhe (dpa)

Andreas Voßkuhle - juristischer Gegenspieler der Politik

Selten zuvor stand ein Präsident des Bundesverfassungsgerichts so sehr im Fokus wie am Mittwoch Andreas Voßkuhle. mehr...

12.09.2012 | Berlin (dpa)

Schäuble: ESM innerhalb weniger Wochen einsatzbereit

Nach der Entscheidung des Verfassungsgerichts rechnet Finanzminister Wolfgang Schäuble damit, dass der ESM-Rettungsschirm in wenigen Wochen einsatzbereit ist. mehr...
Eran Sadeh aus Israel, Gründer der Organisation "Protect the Child", präsentiert in Berlin Fotos von seiner Beschneidung. Foto: Hannibal

12.09.2012 | Berlin (dpa)

Ärzte warnen vor Folgen von Beschneidung bei Jungen

Ärzte und Menschenrechtsorganisationen haben vor den Folgen der Beschneidung bei jüdischen und muslimischen Jungen gewarnt und Aufklärung über die Folgen des Brauchs gefordert. mehr...
Das anatomische Modell eines Menschen, aufgenommen in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Foto: Emily Wabitsch

12.09.2012 | Hannover (dpa)

Eltern retten Sohn - Lungen-Lebendtransplantation geglückt

Der Fall ist in Deutschland einmalig: In Hannover hat ein Elternpaar aus dem Sauerland seinem kranken Sohn Lungenteile gespendet und ihm damit das Leben gerettet. mehr...
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) ist für eine Abschaffung des MAD. Foto: dpa/Archiv

12.09.2012 | Berlin (dpa)

Justizministerin will nach Aktenpanne MAD abschaffen

Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat nach der jüngsten Aufklärungspanne beim Militärischen Abschirmdienst (MAD) dessen Abschaffung verlangt. mehr...
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bundestag in Berlin. Foto: Kay Nietfeld

12.09.2012 | Berlin (dpa) | (1)

Große Erleichterung über ESM-Urteil

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die deutsche Beteiligung am Euro-Rettungsschirm ESM unter Vorbehalten zu erlauben, ist in Berlin auf ein weitgehend positives Echo gestoßen. mehr...

12.09.2012 | Karlsruhe

Kretschmann freut sich über ESM-Urteil: Signal für Europa

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist erleichtert über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Euro-Rettungsschirm ESM. mehr...
Bundespräsident Joachim Gauck will so bald wie möglich über die Unterzeichnung der Gesetze zum Rettungsschirm ESM und zum Fiskalpakt entscheiden. Foto: Hannibal/Archiv

12.09.2012 | Berlin (dpa)

Gauck: Noch kein Termin für Unterzeichnung

Bundespräsident Joachim Gauck will so bald wie möglich über die Unterzeichnung der Gesetze zum Rettungsschirm ESM und zum Fiskalpakt entscheiden. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014