Politik

Mein
Undatiertes Handout des Bundeskriminalamtes von Beate Zschäpe.

10.12.2012 | Karlsruhe/München (dpa)

Zschäpe soll vor Prozessbeginn psychiatrisch begutachtet werden

Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe soll noch vor Prozessbeginn psychiatrisch begutachtet werden. Damit solle untersucht werden, ob die Voraussetzungen für eine Unterbringung in der Sicherungsverwahrung vorliegen. mehr...
Wladimir Putin hofft auf erprobte Wirkungen: In der Sowjetunion war die 1938 erstmals verliehene Auszeichnung eine der höchsten staatlichen Ehrungen. Foto: Mikhail Klimentyev

10.12.2012 | Moskau (dpa)

Putin führt Titel «Held der Arbeit» wieder ein

Mehr als 20 Jahre nach dem Ende der Sowjetunion hat Kremlchef Wladimir Putin den einst auch in der DDR bekannten Ehrentitel «Held der Arbeit» wieder eingeführt. mehr...
Vor dem Hauptbahnhof in Stuttgart wird eine Grube für den neuen unterirdischen Hauptbahnhof ausgehoben. Jan-Philipp Strobel

10.12.2012 | Berlin/Stuttgart (dpa)

S-21-Gegner sehen Ausstiegskosten bei 400 Millionen Euro

Die Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 halten wegen der möglichen Kostenexplosion ein schnelles Ende des Baus für deutlich günstiger als einen Weiterbau. Die Ausstiegskosten lägen bei 300 bis 400 Millionen Euro, sagte der Sprecher des Aktionsbündnisses, Eisenhart von Loeper. mehr...

10.12.2012 | Bochum (dpa)

Report: Riesenfrust und «Schockstarre» bei Opel-Arbeitern

Viele wirken wie unter Schock, andere fassungslos an diesem bitterkalten Morgen. Als die Bochumer Opel-Mitarbeiter am Montag die Belegschaftsversammlung im Kongresszentrum verlassen, blicken die meisten starr drein und strömen wortlos am Journalisten-Pulk vorbei. mehr...
Syrische Botschaft in Berlin: Berlin weist weitere Diplomaten aus. Foto: Maurizio Gambarini

10.12.2012 | Damaskus/Berlin (dpa)

Berlin weist syrische Diplomaten aus

Im Bürgerkrieg in Syrien verlieren die Regierungstruppen nach Angaben von Regimegegnern weiter an Boden. Auch die Bundesregierung geht davon aus, dass sich Präsident Baschar al-Assad nicht mehr lange an der Macht halten kann. mehr...
Die Autoproduktion in Bochum wird ab 2016 stillgelegt. Foto: Caroline Seidel/Archiv

10.12.2012 | Frankfurt/Bochum (dpa)

Opel beendet Autobau in Bochum: «Das war längst überfällig»

Es ist ein schwarzer Tag für die Opelaner in Bochum. In ihrem Werk rollt in vier Jahren das letzte Auto vom Band. Es wird ein Zafira-Minivan sein. Anschließend ist nach mehr als einem halben Jahrhundert mit der Produktion ganzer Fahrzeuge Schluss. mehr...
Ein Passagierflugzeug der Ryanair beim Landeanflug. Foto: Patrick Pleul/Archiv

10.12.2012 | Memmingen/Dublin | (2)

Ryanair: Wind schuld an Zwischenfall

Eine Ryanair-Maschine gerät in so große Schwierigkeiten, dass diese als „schwere Störung“ eingestuft werden. Der Wind war schuld, sagt die Fluggesellschaft. Die Pilotenvereinigung Cockpit spricht dagegen von Zeitdruck und fehlender Konzentration. mehr...
Exil-Tibeter erinnern in Indien am Internationalen Tag der Menschenrechte an die Besetzung ihrer Heimat durch China. Foto: Sanjay Baid

10.12.2012 | Peking (dpa)

Protest gegen China: 16-jährige Tibeterin verbrennt sich

Die Serie der Selbstverbrennungen von Tibetern reißt nicht ab. In der nordwestchinesischen Provinz Qinghai starb eine Schülerin, die sich aus Protest gegen Chinas Herrschaft über ihr Volk mit Benzin übergossen und angezündet hatte, berichteten exiltibetische Organisationen. mehr...
Der Sozialist Victor Ponta (r) ist der Wahlsieger in Rumänien. Doch wird Staatspräsident Basescu - sein politischer Erzrivale - stillhalten? Foto: Robert Ghement/ Archiv

10.12.2012 | Bukarest (dpa)

Ponta gewinnt Wahl in Rumänien - neuer Machtkampf?

Nach dem haushohen Sieg von Ministerpräsident Victor Ponta bei der Parlamentswahl in Rumänien zeichnen sich Machtkämpfe gleich an mehreren Fronten ab. mehr...
Neun von zehn Menschen finden die Anzahl der Hausärzte und den Zugang zu ihnen in Ordnung. Foto: Frank May/ Symbol

10.12.2012 | Berlin (dpa)

Patienten spüren Ärztemangel kaum

Trotz aller Warnungen vor einem Ärztemangel sind die meisten Patienten zufrieden mit Zahl, Erreichbarkeit und Terminvergabe ihrer Mediziner. Das zeigt eine neue Studie im Auftrag der Krankenkasse Barmer GEK und der Bertelsmann Stiftung. mehr...
Opel-Interimschef Thomas Sedran: «Es ist unser Ziel, betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden." Foto: Caroline Seidel

10.12.2012 | Rüsselsheim (dpa)

Sedran: Verantwortung gegenüber allen Mitarbeitern

Nun ist es amtlich: Opel schließt die Fahrzeugfertigung in Bochum. Die jüngsten Sparrunden reichten nicht, um die Kapazitäten des defizitären Herstellers an die schwache Nachfrage in Europa anzupassen. Es wird nachgebessert, allerdings erst 2016. mehr...
Startbereite Rakete im nordkoreanischen Tongchang-ri. Foto: Handout/ Image (C) Digitalglobe 2012/Archiv

10.12.2012 | Seoul (dpa)

Nordkorea lässt sich Zeit für Raketenstart

Trotz internationaler Kritik und technischer Probleme will Nordkorea die Vorbereitungen für seinen umstrittenen Start einer neuen Weltraumrakete vorantreiben. mehr...
Die Rücktrittsankündigung von Mario Monti beunruhigt Politik und Finanzmärkte. Foto: Ettore Ferrari

10.12.2012 | Rom/Brüssel (dpa)

Sorge um Italien nach Montis Rücktrittsentschluss

Die Rücktrittsankündigung des italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti und der Comeback-Versuch seines Vorgängers Silvio Berlusconi beunruhigen Politik und Finanzmärkte. Bundesaußenminister Guido Westerwelle warnte vor einem Ende der Reformpolitik in dem Land. mehr...
Emissionen: Rund 320 Tonnen Kohlendioxid werden bei Rock am See im Schnitt ausgestoßen. Das entspricht dem Jahresverbrauch von 30 Deutschen. Um das auszugleichen, kooperiert der Veranstalter Koko & DTK Entertainment mit Climate Partner Deutschland. Der Ausgleich erfolgt über den Ankauf von Emissions-Zertifikaten, die zum Großteil aus dem Windpark Vani Vilas Sagar im indischen Bundesstaat Karnataka stammen. Neben dem Windpark werden auch noch weitere nach internationalen Standards anerkannte Klimaschutzprojekte unterstützt.

10.12.2012 | Bochum (dpa)

Chronologie Opel-Werk in Bochum

Seit Eröffnung hat das Bochumer Opel-Werk das Ruhrgebiet geprägt. Für 10 000 Beschäftigte konzipiert, gab es in Spitzenzeiten rund 20 000 Menschen Arbeit. Heute sind es noch 3200 Mitarbeiter sowie 1000 bei Partner- und Fremdfirmen. mehr...

10.12.2012 | Rüsselsheim (dpa)

Hintergrund: Opel-Werke und Beschäftigte

150 Jahre nach seiner Gründung steckt der Autobauer Opel in einer tiefen Krise. Um die Kosten angesichts der schwachen Nachfrage in Europa in den Griff zu bekommen, soll die Autofertigung in Bochum 2016 auslaufen. mehr...
Opel-Mitarbeiter bei der Belegschaftsversammlung in Bochum. In dem 50 Jahre alten Werk könnten bis zu 3000 Stellen wegfallen. Foto: Caroline Seidel

10.12.2012 | Bochum/Rüsselsheim (dpa)

Opel legt Autoproduktion in Bochum still

Bei Opel in Bochum laufen bald keine Autos mehr vom Band. Die monatelange Verhandlungen um den Erhalt des Werkes schlugen fehl. mehr...
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück nach seiner Rede beim Bundesparteitag der SPD. Foto: Ole Spata

10.12.2012 | Berlin (dpa)

SPD lobt Steinbrück nach Parteitag

Nach seiner Wahl zum Kanzlerkandidaten der SPD stärkt die Partei Peer Steinbrück demonstrativ den Rücken. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier lobte Steinbrück für seine überzeugende Rede auf dem Sonderparteitag. mehr...
Erste Erkenntnisse der Polizei lassen auf eine Gasexplosion schließen. Foto: Bodo Schackow

10.12.2012 | Jena (dpa)

Haus in Jena durch Explosion völlig zerstört

In den Trümmern eines explodierten Einfamilienhauses in Jena hat ein 44-Jähriger mit schweren Verletzungen überlebt. Feuerwehrleute entdeckten den eingeklemmten Mann im Keller, nachdem sie am Sonntagabend zu dem Trümmerhaufen gerufen worden waren. mehr...
Der Winter ist da - mit all seinen Hindernissen. Foto: Thomas Warnack

10.12.2012 | Berlin/Offenbach (dpa)

«Schorsch» schickt klirrende Kälte

Wer rodeln oder eine Schneeballschlacht machen will, muss sich sputen: Der Schnee wird schmelzen. Und ob es bis zum Weihnachtsfest noch einmal bis ins Flachland schneit, ist offen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag in Offenbach mitteilte. mehr...
Junge Mahama-Anhäger feiern auf den Straßen von Accra. Foto: Legnan Koula

10.12.2012 | Accra (dpa)

Wahlen in Ghana: Mahama zum Sieger erklärt

Der ghanaische Staatschef John Dramani Mahama (53) hat die Präsidentenwahl gewonnen. Wie die Wahlkommission am späten Sonntagabend mitteilte, erhielt der Chef des National-Demokratischen Kongresses gleich im ersten Anlauf die absolute Mehrheit mit 50,7 Prozent der Stimmen. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014