Mein
Arbeiter einer Platinmine im südafrikanischen Rustenburg kämpfen um höhere Löhne. Die Streiks spitzen sich immer mehr zu.

10.10.2012 | Politik

Es brodelt am Kap

Arbeitskämpfe gefährden zunehmend die Wirtschaft Südafrikas. Den Streikenden geht es längst um mehr als Geld mehr...

10.10.2012 | Politik

Anschlag überlebt

Malala Yousafzai, erst 14 Jahre alte Bürgerrechtlerin in Pakistan, ist Opfer eines Anschlags geworden. Die junge Frau wurde in der Swat-Region niedergeschossen, als sie gerade in einen Schulbus steigen wollte. mehr...

10.10.2012 | Politik

Als Journalist ausgezeichnet

Detlef Drewes, 57, Brüssel-Korrespondent dieser Zeitung, erhält den diesjährigen Siebenpfeiffer-Preis. In der Begründung betonte Jury-Mitglied Bernard Bernarding: „Das sperrige Thema Europa und dessen immense Zukunftsbedeutung bringt Detlef Drewes den Menschen in einer Form nah, von der einfache Leute ebenso profitieren können wie Akademiker.“ Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und wird an Journalisten verliehen, die durch Veröffentlichungen in Presse, Rundfunk und Fernsehen das demokratische Bewusstsein fördern. mehr...

10.10.2012 | Politik

Eine Pleite will niemand

Griechenland hört aus Brüssel harte Ultimaten. Doch hinter den Kulissen wird bereits die nächste Kreditauszahlung vorbereitet mehr...

10.10.2012 | Politik

Die Steuer kommt

Seit Monaten streitet Europa um eine Finanzabgabe. Nun haben Deutschland und Frankreich einen Erfolg errungen mehr...

10.10.2012 | Politik

Roter Teppich und wütende Proteste

Hauptstadt Athen im Ausnahmezustand: Wie Griechenland die deutsche Kanzlerin empfing. mehr...

10.10.2012 | Politik

Der griechische Patient

Spät, aber noch nicht zu spät ist Angela Merkel nach Athen gereist. Es war bisher, als ob die Chefärztin den Patienten nicht besuchen wollte, weil sie wusste, dass sie mit Vorwürfen über die höllischen Schmerzen der von ihr verordneten radikalen Therapie konfrontiert werden würde. mehr...