Politik

Mein

09.05.2012 | Luxemburg/Brüssel (dpa)

EFSF: Griechenland erhält nächste Hilfszahlung

Trotz der Unsicherheit über die künftige Regierung in Griechenland erhält das hochverschuldete Land die nächste internationale Hilfszahlung. mehr...
Griechenland braucht Hilfe - auch für Wachstum. Die kann nur kommen, wenn die Regierung in Athen auf Spar- und Reformkurs bleibt. Die EU erinnert an griechische Versprechen. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

09.05.2012 | Brüssel (dpa)

EU drängt Athen: Ohne Reformen keine Finanzhilfen

Griechenland kann nicht mit weiteren Milliarden-Hilfen der EU rechnen, falls die neue Regierung in Athen nicht mehr zum Sparen und zu Reformen bereit ist. Dies machte die politische Spitze der Europäischen Union in Brüssel deutlich. mehr...

09.05.2012 | Berlin (dpa)

Merkel will Griechenland in der Eurozone halten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will das hoch verschuldete Griechenland in der Euro-Zone halten. mehr...

09.05.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Kann Griechenland aus der EU austreten?

Die vertrackte Lage nach den Parlamentswahlen in Griechenland hat die Diskussion über einen möglichen Austritt des hoch verschuldeten Landes aus der Eurozone wieder heftig angefacht. Doch ist ein solcher Schritt überhaupt möglich? mehr...

09.05.2012 | Athen (dpa)

Senkrechtstarter Tsipras will jetzt Treffen mit Hollande

Der als «Polit-Star» oder «Showman» eingestufte Chef der griechischen Linksradikalen Alexis Tsipras hat erneut für Schlagzeilen in Griechenland gesorgt. mehr...
Die Hellenen kommen aus der Krise nicht raus: Die Parteien in Athen können sich nicht einigen. Linksradikale fordern ein Ende des harten Sparprogramms. Das Land hat noch Geld bis Ende Juni. Neuwahlen werden immer wahrscheinlicher. Foto: Arno Burgi/Archiv

09.05.2012 | Athen (dpa)

Report: Neuwahlen in Griechenland immer wahrscheinlicher

Der Obstverkäufer im Zentrum Athens hat wenig Verständnis für die Volksvertreter: «Ich habe den Eindruck, die Politiker begreifen nicht, in welchem Zustand das Land ist. mehr...
Der Sukhoi Superjet 100 ist das erste Passagierflugzeug, das in Russland seit dem Zerfall der Sowjetunion entwickelt wurde. Foto: Sergei Ilnitsky

09.05.2012 | Jakarta/Moskau (dpa)

Russlands modernster Jet in Indonesien verschollen

Bei einem Demonstrationsflug in Indonesien ist ein hochmodernes russisches Mittelstreckenflugzeug mit mehr als 40 Menschen an Bord verschollen. mehr...

09.05.2012 | Athen (dpa)

Samaras ruft zur Bildung einer pro-europäischen Front

Der Chef der griechischen konservativen Partei Nea Dimokratia (ND), Antonis Samaras, hat am Mittwoch alle Kräfte der politische Mitte und des rechten Spektrums aufgerufen, eine pro-europäische Front gegen die linke anti-europäische Bewegung zu bilden. mehr...
Euro-Skulptur vor der Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

09.05.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

EZB spricht erstmals offen von griechischem Euro-Aus

Während die Töne in Athen immer schriller werden, hat erstmals ein Vertreter der Europäischen Zentralbank (EZB) öffentlich von einem möglichen Euro-Aus für Griechenland gesprochen. mehr...

09.05.2012 | Athen (dpa)

Hintergrund: Wie geht es weiter in Griechenland?

In Griechenland ist nach der Parlamentswahl alles offen. Noch ist nicht absehbar, ob es den Parteien gelingt, eine Koalitionsregierung zu bilden oder ob es Neuwahlen gibt. mehr...
Evangelos Venizelos, Chef der griechischen Sozialisten. Foto: Alexandros Beltes

09.05.2012

Porträt: Venizelos: Mann der Tat verliert die Wahlen

Athen(dpa) - Er ist groß, stark und ein Freund guter Küche. Seine Figur zeigt das. Evangelos Venizelos ist aber die Übernahme der Führung der Panhellenischen Sozialistischen Bewegung (Pasok) nicht gut bekommen. Eine Entschuldigung hat er. mehr...
Senkrechtstarter der griechischen Linken: Alexis Tsipras. Foto: Simela Pantzartzi

09.05.2012 | Athen (dpa)

Porträt: Alexis Tsipras - Junger Protestheld

Er ist jung, dynamisch und gilt als ein Senkrechtstarter der griechischen Linken. Alexis Tsipras (37) kann sich als eigentlicher Sieger der Parlamentswahl in Griechenland feiern lassen. mehr...
Antonis Samaras' konservative Nea Dimokratia wurde zwar stärkste Kraft in Griechenland - doch mit massiven Verlusten. Foto: Pantelis Saitas

09.05.2012 | Athen (dpa)

Porträt: Antonis Samaras

Er ist groß und schlank und er besteht auf seiner Meinung. Der Chef der konservativen griechischen Partei Nea Dimokratia (ND) lenkt nur dann ein, wenn er sieht, dass es um die Zukunft seines Landes geht. Mehrfach musste der 60-Jährige deswegen in seiner politischen Laufbahn zurückstecken. mehr...
«Das ist typisch für solche Großprojekte»: Ryanair-Chef Micheal O-Leary. Foto: F. Leonhardt/Archiv

09.05.2012 | Hahn (dpa)

Ryanair-Chef: Flughafen-Panne nicht überraschend

Für den Chef des irischen Billigfliegers Ryanair, Michael O'Leary, ist der verspätete Start am neuen Berliner Flughafen keine Überraschung. mehr...
Der Regierende Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit (SPD), bei der Besichtigung der Baustelle des Flughafens Berlin Brandenburg in Schönefeld. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

09.05.2012 | Berlin (dpa)

Wowereit gibt Regierungserklärung zum Flughafen

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) gibt am morgigen Donnerstag im Abgeordnetenhaus eine Regierungserklärung zum Flughafen Berlin-Brandenburg. mehr...

09.05.2012 | Politik

Flug-Samen

Wer aus dem Gewächshaus kommt, ist schlauer. Rückblickend lernten die Deutschen einiges aus der Ehec-Krise, die das Land vor einem Jahr heimsuchte. mehr...

09.05.2012 | Politik

Europa geht uns alle an

In der Europäischen Union gingen dem Wandel stets größere politische Erschütterungen voraus. Der Fall des Eisernen Vorhangs stärkte den politischen Willen, die europäischen Nationen und Völker enger zusammenzuschließen. mehr...

09.05.2012 | Politik

Weimar lässt grüßen

Demokratie – das Wort ist griechisch. Vor 2500 Jahren haben die Hellenen die Staatsform erfunden, die sich bis heute als die beste von allen bewährt hat: die Herrschaft des Volkes. mehr...

09.05.2012 | Politik

Regierung dringend gesucht

Vassilis wirkt aufgewühlt. Unruhig und ziellos läuft er in seiner Autowaschanlage an der Vouliagmenis Avenue im Athener Vorort Glyfada auf und ab. mehr...

09.05.2012 | Politik

„Wir wollen einen anderen Stil vertreten“

Sebastian Nerz, stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei, spricht über das Verhältnis der Piraten zu Hierarchien und die Folgen des rasanten Aufstiegs mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014