Politik

Mein
In Krisengebieten unverzichtbar

09.04.2011 | Politik

In Krisengebieten unverzichtbar

Viel erlebt und noch genug zu tun: Josef Sayer setzt sich als Hauptgeschäftsführer von Misereor für andere Menschen ein. mehr...

09.04.2011 | Politik

Der Albtraum hält noch immer an

Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange. Bagger schaufeln Trümmer von den Straßen, Handwerker bauen provisorische Häuser, Kräne zerren Autos aus den Resten einstiger Wohngebäude. mehr...

09.04.2011 | Politik

Der Streit um die Grenzwerte und die lange Reise des radioaktiven Wassers

Seit vier Wochen versuchen die Arbeiter in Fukushima, den zerstörten Atomreaktor zu kühlen. Tausende Kubikmeter radioaktiv verseuchten Wassers sind bereits ins Meer geflossen. mehr...
Zur Person

09.04.2011 | Politik

Zur Person

Rüdiger Steinmetz ist seit 1992 Inhaber des Lehrstuhls für Medienwissenschaft und Medienkultur am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Uni Leipzig. Seine Forschungsschwerpunkte sind Mediengeschichte und -entwicklung von den klassischen Medien bis zur digitalen Gegenwart. mehr...

09.04.2011 | Politik

„Diese Bilder prägen sich ein“

Die Katastrophe in Japan werden wir nicht so schnell vergessen wie etwa das Erdbeben in Haiti. Rüdiger Steinmetz erklärt, warumHerr Steinmetz, welche Bedeutung hatte die Katastrophe in Japan für die Medien?Dies war nicht einfach irgendeine Katastrophe, wie sie immer mal wieder stattfindet, sondern es war eine besondere Verknüpfung: Zum einen die Naturkatastrophe, das Erdbeben als ein besonderer Gewalteinschnitt in menschliches Leben. mehr...
Milliardär will Obama beerben

09.04.2011 | Politik

Milliardär will Obama beerben

Washington – Die stets perfekt getönte Haartolle. Das breite Grinsen. mehr...

09.04.2011 | Politik

Einsatz rückt näher

SPD und Grüne signalisierenZustimmung zu Bundeswehr-Mission in Libyen. Auftrag beschränkt sich auf humanitäre Hilfe mehr...
Frankreich lüftet den Schleier

09.04.2011 | Politik

Frankreich lüftet den Schleier

Paris – Nach einer sechsmonatigen Übergangsphase tritt am Montag in Frankreich ein Gesetz in Kraft, das in neutralen Worten das komplette Verhüllen mittels eines Schleiers im öffentlichen Raum verbietet. Konkret zielt es auf muslimische Ganzkörperschleier wie Nikab und Burka. mehr...
„Wir werden uns nicht verweigern“

09.04.2011 | Politik

„Wir werden uns nicht verweigern“

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier über die Wahlchancen seiner Partei, die Atomwende und den Bundeswehreinsatz in LibyenDie Regierungskoalition versucht nach den Wahlniederlagen vom 27. März, wieder zur Sacharbeit zurückzukehren. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014