Politik

Mein
Er steht mit dem dem Rücken zur Wand. Seine Position als Außenminister ist so schwach wie nie. Guido Westerwelle will offenbar weiter kämpfen. (Archivbild)

31.08.2011 | Politik | (1)

Westerwelle: Wie viel Spott erträgt er noch?

Noch einmal stellt sich der FDP-Chef hinter Guido Westerwelle. Der Außenminister will offenbar um sein Amt kämpfen. Doch Spekulationen über seine Zeit nach dem Rücktritt sprießen. mehr...
Wo Frieden noch weit entfernt ist

31.08.2011 | Politik

Wo Frieden noch weit entfernt ist

Zehn Jahre nach dem 11. September herrscht Krieg - In Afghanistan gibt es keine Sieger, aber viele Verlierer - Der Westen hat den Kampf gegen den Terror unterschätzt mehr...
„Alles andere als eine Erfolgsgeschichte“

31.08.2011 | Politik

„Alles andere als eine Erfolgsgeschichte“

Der nach den Anschlägen vom 11. September ausgerufene „Krieg gegen den Terror“ hat die Welt eher kriegerischer gemacht. Das sagt Bruno Schoch, Mitherausgeber des Friedensgutachtens der Hessischen Stiftung Frieden- und Konfliktforschung. mehr...
Mindestlohn rückt näher

31.08.2011 | Politik

Mindestlohn rückt näher

Berlin – Neuer Ärger für Angela Merkel: Auf dem Bundesparteitag der CDU Mitte November in Leipzig will der Arbeitnehmerflügel einen Mindestlohn und weitere Schutzgesetze für Beschäftigte durchsetzen. Dabei stehen mit der Euro-Rettung und der Debatte um das dreigliedrige Schulsystem ohnehin schon zwei umstrittene Themen auf der Tagesordnung. mehr...
Gaddafis letzte Hochburgen unter Beschuss

31.08.2011 | Politik

Gaddafis letzte Hochburgen unter Beschuss

Die Nato fliegt neue Luftangriffe in Libyen. Die Rebellen hoffen, dass Kampfflugzeuge ihnen den Weg zum Sieg freibomben mehr...
Dolce Vita für die Reichen

31.08.2011 | Politik

Dolce Vita für die Reichen

Rom – Das siebenstündige Gipfeltreffen der italienischen Regierung in der Luxusvilla Silvio Berlusconis in Arcore ist vorbei. Das wichtigste Ergebnis: Die Reichensteuer wurde gekippt, und alle scheinen irgendwie zufrieden zu sein. mehr...

31.08.2011 | Politik

Kiel: Sechseinhalb Jahre Haft für Kinderschänder

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von sechs Kindern in 20 Fällen und weiterer Straftaten muss ein vorbestrafter Angeklagter sechseinhalb Jahre in Haft. Das Kieler Landgericht ordnete die Unterbringung des 32-Jährigen in der Psychiatrie an. mehr...

31.08.2011 | Politik

China: 19 Bergleute aus Mine gerettet

Eines der vielen Minenunglücke in China ist für 19 Bergleute glimpflich ausgegangen: Nach einer Woche unter Tage wurden sie jetzt aus dem überfluteten Bergwerk im Bezirk Boli im Nordosten des Landes herausgeholt. Drei Kumpel wurden weiter vermisst, ein weiterer war ums Leben gekommen. mehr...

31.08.2011 | Politik

München: Lebenslang für Mord vor 26 Jahren

Für einen 26 Jahre zurückliegenden Raubmord ist ein 49-Jähriger in München zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Kraftfahrer am 6. mehr...

31.08.2011 | Politik

Berlin: Erste Festnahmen nach Autobränden

In der Serie von Brandstiftungen an Autos in Berlin hat die Polizei zum ersten Mal Tatverdächtige festgenommen. Ein 27-jähriger Mann und eine 23-jährige Frau seien am Dienstag festgenommen worden, nachdem im Stadtteil Prenzlauer Berg ein BMW in Flammen aufgegangen ist, teilte die Polizei mit. mehr...
Putin auf einem Biker-Treffen am Schwarzen Meer

30.08.2011 | Medien | (3)

Wie Politiker die Macht der Bilder nutzen

Bei einem Biker-Treffen am Schwarzen Meer hat sich Putin als Motorradrocker präsentiert. Er ist nicht der einzige Politiker, der die Macht der Bilder für sich nutzt. mehr...
„Familie muss politisches Thema werden“

30.08.2011 | Politik

„Familie muss politisches Thema werden“

Andreas Kruse ist seit 2010 Mitglied der Familienberichtskommission der Bundesregierung. Er lebt mit seiner Frau in Überlingen. Das Ehepaar hat zwei Kinder und zwei Enkelkinder. mehr...

30.08.2011 | Politik

Was ist schon normal?

Wochenende. Das heißt für das Ehepaar Wagner harte Arbeit und die Kinder zum Babysitter oder zu Oma und Opa bringen. mehr...
Das bleibt von „Irene“

30.08.2011 | Politik

Das bleibt von „Irene“

New York – Die lila-grauen Hurrikanwolken hingen am Sonntagnachmittag noch immer über Manhattan, am Ufer des Hudson blies weiterhin ein steifer Wind vom Atlantik herauf. Doch die New Yorker hatten längst wieder auf Normalbetrieb geschaltet. mehr...

29.08.2011 | Politik

Tripolis geht das Wasser aus

Tripolis (AFP) Nach der weitgehenden Eroberung von Tripolis durch die Aufständischen hat die libysche Hauptstadt mit gravierenden Versorgungsengpässen zu kämpfen. Der Chef des Nationalen Übergangsrats der Rebellen, Mustafa Abdel Dschalil, bat dringend um humanitäre Hilfe für Tripolis. mehr...
Letzte Chance für Westerwelle

29.08.2011 | Politik

Letzte Chance für Westerwelle

Berlin (dpa) Die FDP will an Außenminister Guido Westerwelle festhalten, nachdem er der Nato für ihren Einsatz in Libyen nun doch Respekt gezollt hat. Darauf verständigten sich die Spitzen der Partei. mehr...
Zwangsarbeiter wollen Geld sehen

29.08.2011 | Politik

Zwangsarbeiter wollen Geld sehen

Berlin (dpa) Vertriebenen-Präsidentin Erika Steinbach hat an die Bundesregierung appelliert, die seit Jahren diskutierte Entschädigung deutscher Zwangsarbeiter rasch zu verwirklichen. „Lasst uns endlich bitte Taten sehen“, sagte Steinbach in Berlin beim „Tag der Heimat“ des Bundes der Vertriebenen (BdV) am Wochenende.2003 hatte die Union im Bundestag einen Antrag gestellt, mit dem im Zweiten Weltkrieg im Ausland zur Arbeit gezwungene Deutsche mit einer Einmalzahlung vom Bund entschädigt werden sollten. mehr...
Al Kaida hat nach Berichten von US-Sendern den Tod ihres Führers Osama bin Laden auf mehreren Islamisten-Webseiten bestätigt.

27.08.2011 | Washington

US-Sender: Top-Al-Kaida-Terrorist in Pakistan getötet

Die angebliche Nummer Zwei des Terrornetzwerkes Al-Kaida, der Libyer Atiyah Abd al-Rahman, ist nach einem US-Medienbericht in Pakistan getötet worden. mehr...

27.08.2011 | Zürich

Schäuble sieht Mehrheit für Steuervertrag mit Bern

Für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gilt die Annahme des mit der Schweiz ausgehandelten Steuerabkommens im Gesetzgebungsverfahren als sicher. mehr...
Noch ist Libyen nicht frei

27.08.2011 | Politik

Noch ist Libyen nicht frei

Kairo/Tripolis/Berlin – Es war eine entscheidende Woche für Libyen. Der Vormarsch der Rebellen auf Tripolis, der Sturz des langjährigen Machthabers Gaddafi, der Sturm auf seine Residenz: Aus dem nodafrikanischen Wüstenstaat kamen – bei zahlreichen Toten – überwiegend Erfolgsmeldungen.Der Kampf um die Herrschaft in Libyen ist jedoch noch nicht zu Ende: Auch nach dem Umzug der Übergangsregierung der Aufständischen in die Hauptstadt Tripolis leisten die Anhänger des untergetauchten Diktators Muammar Gaddafi weiter erbitterten Widerstand. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014