Mein
"Das Beste kommt erst noch", zitiert der englische "Guardian" aus Obamas Siegesrede...

08.11.2012 | Wahl

"Four more years": So titeln die Zeitungen

Obama siegt: Das schreiben die deutschen und internationalen Zeitungen mehr...
Jörg Schönenborn von der ARD beim Kampf mit dem Touchscreen.

08.11.2012 | Köln/Berlin

US-Wahl: Das ging im Fernsehen alles schief

Zur US-Wahl hatten RTL, ARD und ZDF mächtig aufgerüstet. Viel Technik war im Einsatz, um die Entscheidung zwischen Barack Obama und Mitt Romney medial zu begleiten. Manchmal war die Technik aber eher Feind als Helfer. mehr...
Alles auf einen Blick. Die Prezi-Grafik zeigt, was bei den Wahlen in den USA wichtig war und bleibt.

08.11.2012 | Washington

US-Wahl: Virtueller Flug durch die Fakten

Barack Obama hat es geschafft. Er ist wieder zum US-Präsidenten gewählt worden. Doch wie lautete noch einmal genau das Ergebnis? Wie war seine Siegesrede? Was sagte Mitt Romney? Antworten darauf gibt eine interaktive Grafik. mehr...
Sie freuen sich über die Wiederwahl: US-Präsident Barack Obama mit seiner Ehefrau Michelle und den Töchtern Sasha und Malia nach der Siegesrede in Chicago.

08.11.2012 | Politik | (1)

Was auf Obama zukommt

Der Wahlkampf war hart, Barack Obama hat sich durchgesetzt. Mit überraschend klarer Mehrheit bestätigten ihn die US-Bürger für weitere vier Jahre im Amt. mehr...
US-Präsident Barack Obama und Vize-Präsident Joe Biden genießen den frenetischen Applaus ihrer Anhänger in Chicago.

08.11.2012 | Politik

Obama: Ihr habt es möglich gemacht

Als im Sommer der Jahres 2004 ein bis dahin nahezu unbekannter junger Senator auf dem Parteitag der US-Demokraten in Boston seine Jungfernrede hielt, raunten sich die Menschen im Saal zu: Der kann ein ganz Großer werden. Das erste Kapitel der Erfolgsstory Barack Obamas wurde vier Jahre später geschrieben, das zweite folgte in der Nacht zu Mittwoch. mehr...

08.11.2012 | Politik

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Irgendwie muss Mitt Romney auf seinem Flug nach Boston, wo die Siegesfeier stattfinden sollte, das Unheil geahnt haben. „Meine Kampagne war nicht perfekt“, gesteht er da plötzlich mitreisenden Journalisten ein, „aber ich bin sehr stolz und bedaure es nicht.“ So spricht kein Sieger. mehr...
Auch in Indien setzt man weiter Hoffnungen auf Obama: Die Sandskulptur des wiedergewählten Präsidenten liegt in Puri Beach am Golf von Bengalen.

08.11.2012 | Politik

Aufatmen in aller Welt

Mit Freude und Erleichterung hat Deutschland die Wiederwahl von US-Präsident Barack Obama aufgenommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verband ihre Glückwünsche für den Wahlsieger mit einer Einladung. mehr...
Ein Obama-Wahlsticker am Kleid einer Frau in Indonesien. Auch in Asien wird die Wiederwahl des Präsidenten begrüßt.

08.11.2012 | Politik

Erleichterung in Peking

Chinas Kommunisten sind froh über Obamas Wahl. Während ihres Parteitages bleiben so die Sticheleien aus den USA aus mehr...

08.11.2012 | Politik

Glückwunsch aus Moskau

Die Russen sind erleichtert. Doch der 2009 begonnene Neustart in den Beziehungen der USA zu Russland ist ins Stocken geraten mehr...

08.11.2012 | Politik

Vorsicht und Hoffnung

Vor vier Jahren hatten die Araber Obama euphorisch gefeiert. Doch viele seiner Versprechen blieben für sie unerfüllt mehr...

08.11.2012 | Politik

Gratulation von Herzen

Der britische Premierminister David Cameron freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit US-Präsident Barack Obama mehr...

08.11.2012 | Politik

Sieg des Favoriten

Keine Nation verehrt den US-Präsidenten mehr als Frankreich. Das hat eine Umfrage des britischen Senders BBC ergeben mehr...

08.11.2012 | Politik

US-Wahl: Weiße wenden sich von Obama ab

Während Obama bei Schwarzen, Latinos und Asiaten punktet, verliert er bei weißen US-Bürgern ebenso wie bei den Jungwählern mehr...
Bei der mit Spannung erwarteten Sitzung des Koalitionsausschusses soll über mehrere zentrale Projekte wie die Einführung des Betreuungsgeldes, die Abschaffung der Praxisgebühr, eine mögliche Senkung der Krankenkassenbeiträge und ein Rentenkonzept zum Kampf gegen Altersarmut entschieden werden. Foto: Tim Brakemeier

08.11.2012 | Politik

Merkel: Mehr Kompetenzen für die EU

Kanzlerin Angela Merkel will Brüssel noch mehr Rechte geben. Die EU soll auch beim Arbeitsmarkt mitreden dürfen. mehr...