Politik

Mein
Auf einer Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft in Frankfurt/Oder wird ein Phantombild präsentiert. Foto: Bernd Settnik

08.10.2012 | Frankfurt/Oder/Potsdam (dpa)

Entführungsdrama: Polizei sieht Parallele zu Berliner Fall

Nach qualvollen Stunden in der Hand seines Entführers ist einem Berliner Geschäftsmann die Flucht gelungen. Die Polizei sucht nun nach einem äußerst brutalen Täter und sieht Zusammenhänge zu Angriffen auf die Berliner Unternehmerfamilie Pepper. mehr...
Freude über die Freigabe der A 98.7 (von links): Laufenburgs Bürgermeister Ulrich Krieger, Landrat Tilman Bollacher, CDU-Landtagsabgeordneter Felix Schreiner, Landesstaatssekretärin Gisela Splett, Bundesstaatssekretär Andreas Scheuer, CDU-Bundestagsabgeordneter Thomas Dörflinger, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter, SPD-Landtagsabgeordneter Alfred Winkler und Murgs Bürgermeister Adrian Schmidle zerschneiden das schwarz-rot-goldene Band.

08.10.2012 | Politik

A98: Zehn Kilometer neue Autobahn am Hochrhein

An Laufenburg und Murg rollt seit dem späten Nachmittag ein Teil des Verkehrs vorbei. Politiker aus Bonn, Stuttgart, Freiburg und der Region gaben das zehn Kilometer lange Teilstück 7 der A 98 frei. mehr...
Nobelpreis-Medaille mit dem Konterfrei von Alfred Nobel.

08.10.2012 | Politik

Hintergrund: Der Friedensnobelpreis

Der Friedensnobelpreis wird seit 1901 für besondere Verdienste in der Friedensarbeit verliehen. mehr...
Der Caterer Sodexo lässt die Art der Entschädigung für Schulen und Tausende Schüler nach der Brechdurchfall-Epidemie vorläufig offen. Foto: H. Schmidt/Archiv

08.10.2012 | Berlin (dpa)

Verseuchte Erdbeeren lösten Brechdurchfall aus

Mit Noroviren verseuchte Tiefkühl-Erdbeeren aus China haben mit hoher Wahrscheinlichkeit den massenhaften Brechdurchfall in Ostdeutschland ausgelöst. Das ergaben Untersuchungen des Robert Koch-Instituts (RKI), teilten die verantwortlichen Behörden am Montag mit. mehr...
Rentner versuchen in Athen, sich gewaltsam den Weg zu den EU-Büros zu bahnen. Foto: Fotis Plegas G.

08.10.2012 | Athen (dpa)

Griechen demonstrieren gegen Merkel

Tausende Griechen haben am Montagabend in Athen gegen den Sparkurs und den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) protestiert. Einzelne Demonstranten trugen Plakate mit beleidigenden und diffamierenden Aufschriften. mehr...
Stimmungsmache in Griechenland: Im Februar 2010 erschien die Tageszeitung "Eleftheros Typos" mit einer Fotomontage, auf der die Göttin Victoria auf der Berliner Siegessäule ein Hakenkreuz hält. Foto: Orestis Panagiotou/Archiv

08.10.2012 | Berlin/Athen/Luxemburg (dpa)

Merkel reist ohne neue Hilfen nach Athen

Vor dem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Athen hat die Bundesregierung die Hoffnungen Griechenlands auf rasche Zugeständnisse beim Spar- und Reformprogramm gedämpft. mehr...
Euro-Münze auf EU-Fahne: Der ständige Rettungsschirm ESM löst den zeitlich begrenzten Rettungsschirm EFSF ab. Foto: Oliver Berg

08.10.2012 | Luxemburg (dpa)

ESM ist bereit: Eurozone hat neuen Rettungsschirm

Der neue Euro-Rettungsschirm ESM ist bereit: Die Euro-Finanzminister haben den Fonds am Montag in Luxemburg aus der Taufe gehoben. mehr...

08.10.2012 | Athen (dpa)

Bericht: Griechischer Bauer schafft Millionen ins Ausland

Griechische Steuerfahnder haben bei der Untersuchung Tausender Auslandsüberweisungen einem Bericht zufolge gewaltige Summen nicht deklarierter Beträge entdeckt. Beispielsweise hat demnach ein Bauer, der nur 497 Euro Einkommen im Jahr gemeldet hatte, 12 587 184 Euro ins Ausland überwiesen. mehr...
EU-Fahne mit Hakenkreuz bei einer Demonstration vor dem griechischen Parlament. Foto Simela Pantzarti/Archiv

08.10.2012 | Athen (dpa)

Analyse: Roter Teppich und wütende Menschenmengen

Scharfschützen auf den Dächern, dazu Froschmänner, 7000 Polizisten, Wasserwerfer sowie abgeriegelte Straßen und Stadtbezirke: Das dürfte das Bild Athens sein, wenn an diesem Dienstag Bundeskanzlerin Angela Merkel in die Hauptstadt des pleitebedrohten Landes kommt. mehr...

08.10.2012 | Athen (dpa)

Athens Presse: «Wird sie zwinkern?»

Die Erwartungen der griechischen Presse an den Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sind groß. Sorgen machen jedoch die erwarteten Ausschreitungen, die das Klima erneut belasten würden. mehr...

08.10.2012 | Brüssel (dpa)

Hintergrund: ESM-Rettungsschirm

Der ständige Rettungsschirm ESM wird an diesem Montag (8. Oktober/1500) in Luxemburg aus der Taufe gehoben. Die Euro-Finanzminister werden dazu die Gründungsdokumente unterschreiben. mehr...
Von Tränengas eingehüllt liefern sich Demonstranten in Athen eine Straßenschlacht mit der Polizei. Foto: Simela Pantzartzi

08.10.2012 | Athen (dpa)

7000 Polizisten schützen Merkel in Athen

Der bevorstehende Griechenland-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Athen in Alarmbereitschaft versetzt. Rund 7000 Polizisten werden eingesetzt, um das Zentrum der Hauptstadt abzuriegeln. mehr...
Venezuelas Präsident Chavez mit Simon Bolivars Schwert: Der Ex- Oberstleutnant weiß zu kämpfen. Foto: Boris Vergara

08.10.2012 | Caracas (dpa)

Porträt: Hugo Chávez

Hugo Chávez ist die Führungsfigur der Linken in Lateinamerika - und er wird es bis mindestens 2019 bleiben. Bestärkt durch seinen triumphalen Wahlsieg dürfte Venezuelas Staatschef seine «Bolivarische Revolution» mit neuem Elan fortsetzen. mehr...
CDU-Kandidat Sebastian Turner (l.), und der Grüne Fritz Kuhn müssen zur Stichwahl um das Oberbürgermeister-Amt antreten. Foto: Bernd Weißbrod

08.10.2012 | Stuttgart (dpa)

OB-Stichwahl in Stuttgart: Grüne hoffen auf SPD-Wähler

Vor dem zweiten Wahlgang bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl werben die beiden Favoriten um die Wähler der SPD-nahen Kandidatin. Die 48-jährige Bettina Wilhelm zog sich am Montag aus dem Rennen zurück. mehr...
Gegner des Merkel-Besuchs protestieren vor dem Parlament in Athen. Foto: Orestis Panagiotou

08.10.2012 | Berlin/Athen/Luxemburg (dpa)

Merkel reist ohne neue Hilfen nach Athen

Vor dem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Athen hat die Bundesregierung die Hoffnungen Griechenlands auf rasche Zugeständnisse beim Spar- und Reformprogramm gedämpft. mehr...
Rauch nach einem Granateneinschlag im türkischen Grenzort Akçakale. Die Spannungen zwischen der Türkei und Syrien dauern an. Foto: Veli Gurgah/ Anadolu Agency

08.10.2012 | Istanbul/Straßburg (dpa)

Türkisch-syrischer Grenzkrieg alarmiert die UN

Der militärische Schlagabtausch an der syrisch-türkischen Grenze sorgt international zunehmend für Besorgnis. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon warnte in Straßburg vor «schwerwiegenden Konsequenzen», falls die Situation im Grenzgebiet weiter eskalieren sollte. mehr...
Der gewählte libysche Ministerpräsident Mustafa Abu Schagur ist schon zum zweiten Mal mit der Bildung einer Regierung gescheitert. Foto: Sabri Elmhedwi

08.10.2012 | Tripolis (dpa)

Neue Hindernisse für Regierungsbildung in Libyen

Hängepartie in Libyen: Die Bildung einer neuen Regierung kommt nicht voran. mehr...
Ein Bahnmitarbeiter kontrolliert eine beheizte Weiche. Foto: Marcus Brandt/Archiv

08.10.2012 | Berlin (dpa)

Grube: Bahn für Winter gerüstet

Nach der Pannenserie der vergangenen Winter sieht sich die Deutsche Bahn für die kommende kalte Jahreszeit gut gerüstet. «Nicht zuletzt haben wir auch sehr viel in eine besseren Prävention investiert», sagte Bahn-Chef Rüdiger Grube der «Frankfurter Rundschau». mehr...
Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an John Gurdon aus Großbritannien und Shinya Yamanaka (Japan). Foto: John Overton/ DKFZ

08.10.2012 | Stockholm (dpa)

Nobelpreis an Yamanaka und Gurdon für Zell-Verjüngung

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an den Briten John Gurdon (79) und den Japaner Shinya Yamanaka (50) für ihre Arbeiten zur Verjüngung erwachsener Zellen. mehr...
Gedenkstein für die Opfer des Zugunglücks von Hordorf: Zehn Menschen starben, 23 wurden verletzt. Foto: Jan Woitas

08.10.2012 | Hordorf/Magdeburg (dpa)

Hordorf-Prozess: Lokführer entschuldigt sich

Der Lokführer, der im Januar 2011 in der Magdeburger Börde ein Zugunglück mit zehn Toten verursacht haben soll, kann sich das Geschehen nicht erklären. Laut Anklage soll der 41-Jährige aus Unachtsamkeit mehrere Haltesignale überfahren haben. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015