Mein
arack Obama und seine Frau Michelle auf der Bühne. Foto: Tannen Maury

07.09.2012 | Charlotte

Obamas Nominierungsrede in Auszügen

In seiner Nominierungsrede am Donnerstagabend in Charlotte spricht US-Präsident Barack Obama über die Schicksalswahl und die Republikaner. Er appelliert an die Geduld der Amerikaner und übt Selbstkritik. mehr...
Barack Obama beim Parteitag der Demokraten

07.09.2012 | Charlotte

Obama beschwört Schicksals-Wahl und warnt vor Romney

Der Wahlkampf in den USA geht in die heiße Phase. US-Präsident Barack Obama hält auf dem Parteitag der Demokraten eine kämpferische Rede, beschwört die Unterschiede zu Mitt Romney und versucht, an die Euphorie vor vier Jahren anzuknüpfen - meist vergebens. mehr...
Barack Obama beim Parteitag der Demokraten

07.09.2012 | Charlotte

Parteitag der Demokraten: Obama beschwört Schicksals-Wahl und warnt vor Romney

US-Präsident Barack Obama hält auf dem Parteitag der Demokraten eine kämpferische Rede, beschwört die Unterschiede zu dem Republikaner Mitt Romney und versucht, an die Euphorie vor vier Jahren anzuknüpfen - meist vergebens. mehr...
Mit viel Gefühl und ruhiger Hand. Der Steinkünstler Sepp Bögle am Radolfzeller Bodenseeufer im Gespräch mit Karina Christen.

07.09.2012 | Politik

„Nur in der Balance ist man gesund“

Das Sommerinterview: Vor 16 Jahren gab Sepp Bögle so ziemlich alles auf, was ihm zuvor wichtig war. Heute wirkt er als Lebens- und Steinkünstler an der Mole in Radolfzell am Bodensee mehr...
Gemeinsam gegen neue Tarife: Wie hier in Berlin gingen Inhaber von Discos und Clubs in mehreren Städten auf die Straße. Sie fürchten wegen höherer Kosten um ihre Existenz.

07.09.2012 | Politik

Lautstarker Protest

Club- und Discothekenbetreiber demonstrieren gegen neue Gema-Tarife. Der Rechteverwerter versteht die Aufregung nicht mehr...

07.09.2012 | Politik

Mit umstrittener Hilfe von ganz oben

Die Demokraten nehmen den Gottesbezug wieder in ihr Programm auf und erklären Jerusalem zur Hauptstadt Israels mehr...

07.09.2012 | Politik

Demokratische Sternstunde

Am Ende, nach einer langen und immer wieder von stehenden Ovationen unterbrochenen Rede, gibt es vom auf die Bühne eilenden Barack Obama eine Umarmung für den einst besten Feind in den eigenen Reihen. Eine Geste, die vor vier Jahren unvorstellbar schien. mehr...