Mein

30.06.2012 | Politik | (1)

Wieder mehr Taufen als Austritte

Die katholische Kirche hat das Tief der Austrittswelle überwunden. Doch die Gesamtzahl der Kirchenmitglieder sinkt weiter mehr...

30.06.2012 | Politik

Wo es mit Europa klappt

Seit drei Wochen feiern Europas Nationen ein Fußballfest. Fröhliche Fans überall, Flaggen werden geschwenkt, Hymnen angestimmt. mehr...

30.06.2012 | Politik

Börsen nach EU-Gipfel in bester Laune

Mit einem Kursfeuerwerk hat der Aktienhandel auf die Ergebnisse des Gipfels in Brüssel reagiert. Jedoch stieg auch der Ölpreis mehr...

30.06.2012 | Politik

Kanzlerin muss gut Wetter machen

Zurück aus Brüssel, musste Angela Merkel in Berlin Überzeugungsarbeit leisten. Die SPD zog dabei am gleichen Strang wie sie mehr...
Ernste Gesichter vor einer langen Verhandlungsnacht: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der italienische Ministerpräsident Mario Monti sahen schon beim Vorbereiten fürs Gruppenfoto wenig entspannt aus.

30.06.2012 | Politik

Als Monti drohte, gab Merkel nach

Als die Börsen die Ergebnisse des EU-Gipfeltreffens am Freitagmorgen bejubelten, waren die Kombattanten gerade erst ins Bett gegangen. „Wir sind unserer Philosophie, keine Leistung ohne Gegenleistung, treu geblieben“, bilanzierte Bundeskanzlerin Angela Merkel den fast 13-stündigen Verhandlungsmarathon um fünf Uhr morgens. mehr...

29.06.2012 | Politik

Am Wendepunkt

Europa darf sich keinen Fehlschuss leisten. Dieses Treffen der Staats- und Regierungschefs kann ein Meilenstein werden. mehr...
Demonstranten vor dem Obersten Gericht umarmen sich, nachdem die Gesundheitsreform für gültig erklärt wurde.

29.06.2012 | Politik

Millionen kranke Amerikaner können aufatmen

Das höchste US-Gericht bestätigt Obamas Gesundheitsreform und damit sein wichtigstes innenpolitisches Reformprojekt mehr...
Überzeugungsarbeit während des offiziellen Fototermins: Angela Merkel im Gespräch mit dem portugiesischen Premier Pedro Passos Coelho am Rande des Euro-Gipfels.

29.06.2012 | Politik

Ein Gipfel mit einer Stürmerin

In Brüssel gerät Merkel zunehmend unter Druck - Italien und Spanien fordern Soforthilfe mehr...
Kinder in die Kita? Oder zu Hause betreuen? Das Betreuungsgeld soll Müttern Wahlfreiheit geben, argumentieren die Befürworter. Kritiker sehen darin eine „Herdprämie“.

29.06.2012 | Politik

Heiße Kost im Sommer

Zur Mitte ihrer Rede hält Kristina Schröder eine Tafel in die Höhe. Abgebildet sind vier- bis fünfjährige Kinder, erklärt die Familienministerin. mehr...

28.06.2012 | Politik

Deutschlands Eiserne Lady geht auf Konfrontationskurs

Merkel bekräftigt vor dem Krisen-Gipfel ihr striktes Nein zu Eurobonds und fordert Durchgriffsrechte gegen Schuldenmacher mehr...
Die Viererkette für die Euro-Rettung: Bereits vergangene Woche haben sich Rajoy, Hollande, Monti und Merkel in Rom getroffen, um den Krisen-Gipfel vorzubereiten. Merkel steht mit ihrem Festhalten am strikten Sparkurs zunehmend alleine da. Drei gegen eine - das spiegelt sich auch in der Wahl der Kleidungsfarbe.

28.06.2012 | Politik | (1)

Alle gegen Merkel

Sie haben gedroht, um Hilfe gefleht und den Untergang Europas in drastischen Farben ausgemalt: Wenn die 27 Staats- und Regierungschefs heute Abend am Runden Tisch zum EU-Gipfel Platz nehmen, geht es tatsächlich um mehr als sonst. „Wir brauchen Eure Hilfe“, hatte Spaniens Premier Mariano Rajoy noch einmal gefleht. mehr...

28.06.2012 | Politik

Künftig ohne rote Zahlen?

Die Bundesregierung will ab 2016 ohne neue Schulden auskommen. Allerdings hat die Euro-Krise den Etatentwurf schon jetzt überholt mehr...

28.06.2012 | Politik

Vielen Kommunen geht es besser

Mit der munteren Konjunktur kommen wieder mehr Einnahmen in die Kasse. Mehrere Gemeinden in der Region sind schuldenfrei mehr...

28.06.2012 | Politik

Geschichte zum Haareraufen

17. Juni 1953? Da gibt es doch in Berlin diese große Straße. Und wer baute eigentlich die Mauer? mehr...

28.06.2012 | Politik

„Wir lassen uns nicht erpressen“

Theo Waigel wirft den Euro-Staaten Fehler im Umgang mit dem Euro vor. Im Interview spricht er über die Perspektiven für die gemeinsame Währung mehr...
Ein Geste fürs Geschichtsbuch: Die Queen ergreift die Hand des einstigen IRA-Kommandeurs und heutigen nordirischen Vize-Ministerpräsidenten Martin McGuinness.

28.06.2012 | Politik

Handschlag für die Zukunft

Eine kleine Geste für die Beteiligten, aber ein großer symbolischer Akt für Nordirland: Queen Elizabeth hat den stellvertretenden Ministerpräsidenten von Nordirland mit Handschlag begrüßt. Was so banal klingt, wäre vor wenigen Jahren völlig undenkbar gewesen. mehr...

27.06.2012 | Politik

Angela Merkels umstrittene Reise

Deutschland im Finale der Fußball-Europameisterschaft ohne Kanzlerin auf der Tribüne? Undenkbar. mehr...
Grafisches Muster in der Landschaft: Für große Solaranlagen wird es künftig keine so großen Einschnitte geben. Den Bürgern drohen höhere Strompreise.

27.06.2012 | Politik

Große Anlagen im Vorteil

Die Kürzung der Solarförderung wird abgemildert. Dafür gibt es eine Obergrenze, bis wann Subventionen fließen sollen mehr...

27.06.2012 | Politik

Katholiken zweiter Klasse

Auch in der katholischen Kirche kann man zwei Arten von Problemen beobachten: Die einen sind Strohfeuer, die kurz Hitze verbreiten und dann erlöschen. Die anderen schwelen jahrelang und nehmen nicht ab. mehr...

27.06.2012 | Politik

Worte statt Waffen

Die Nato stellt sich hinter dieTürkei und verurteilt den Abschuss des Militärjets durch Syrien. Von Krieg ist keine Rede mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)