Mein

06.08.2012 | Politik

Kita-Förderung nur nach Bedarf

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) will Fördergelder für neue Kita-Plätze vor allem an westdeutsche Länder mit hohem Nachholbedarf vergeben. „Es wäre ein Schildbürgerstreich, wenn die Länder, die schon mit den bisherigen Mitteln den Rechtsanspruch verwirklichen können, jetzt noch einmal einen Nachschlag verlangen“, sagte sie. mehr...
Er liebt kernige Sprüche: Bayerns Finanzminister Markus Söder.

06.08.2012 | Politik

Schrille Töne aus Bayern in Richtung Griechenland

Die CSU legt in der Euro-Debatte noch einmal nach. Der bayerische Finanzminister Markus Söder forderte Athen mit rüden Worten zum Austritt auf mehr...

06.08.2012 | Politik

Debatte um ein würdiges Ende

Abgeordnete im Bundestag haben sich dafür ausgesprochen, bei der Abstimmung über den Gesetzentwurf zur Sterbehilfe den Fraktionszwang aufzuheben. „Die Abstimmung muss auf jeden Fall freigegeben werden“, sagte der Rechtsexperte der SPD-Bundestagsfraktion, Edgar Franke. mehr...
Die Sicherheit stets im Blick: Ein Polizist vor einem Olympia-Werbeplakat auf dem Londoner Flughafen Heathrow

06.08.2012 | Politik

Es läuft besser als erwartet

Die Zwischenbilanz der Olympischen Spiele in London kann für die Organisatoren kaum besser ausfallen. Nicht nur, weil der Medaillenregen für die britischen Sportler reichlich fließt. mehr...
Sie bleibt hart: Julia Timoschenko, ukrainische Oppositionspolitikerin, kämpft aus der Haft weiterhin um ihre Freilassung.

06.08.2012 | Politik

So unbeugsam wie ihre Frisur

Die Bilder der kranken Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko aus der Gefängniszelle gingen um die Welt: Demonstrativ zeigte die Oppositionsführerin schwere Blutergüsse auf Bauch und Arm. Die Verletzungen sollten den brutalen Umgang des Aufsichtspersonals in der ukrainischen Stadt Charkow beweisen. mehr...