Mein

31.05.2012 | Politik

Der Freischwimmer

Joachim Gauck kann man nach zwei Monaten im Amt getrost ein gehöriges Maß an Selbstvertrauen, wenn nicht gar Mut unterstellen. Der Bundespräsident hat bei seiner Premiere, dem Staatsbesuch in Israel, genau das Dilemma angesprochen, in dem sich die deutsche Israelpolitik schon länger befindet. mehr...
Julian Assange will eine Auslieferung an Schweden auf jeden Fall verhindern.

31.05.2012 | Politik

Assanges Kampf geht weiter

Britisches Gericht erlaubt die Auslieferung des Wikileaks-Gründers an Schweden. Assange bleibt noch eine Einspruchsfrist. Er sieht sich als Opfer einer weltweiten Verschwörung. mehr...
Julian Assange will für einen Senatsposten in Australien kandidieren. Foto: Facundo Arrizabalaga

30.05.2012 | Berlin

Wikileaks-Gründer Assange: langer Kampf gegen Auslieferung

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, hat mit der Veröffentlichung von Geheimdokumenten vor allem den Zorn der US-Regierung auf sich gezogen. Seine Festnahme in England erfolgte aber nach Vergewaltigungsvorwürfen aus Schweden. Assange kämpft seit Monaten gegen eine Auslieferung. mehr...

30.05.2012 | Politik

Auf der Kippe

Spanien muss sparen. Die Regierung kürzt die Gelder für Schulen, Krankenhäuser und Forschungsinstitute. mehr...
Eine Frau hebt im Zentrum von Athen Geld vom Automaten der Eurobank ab.

30.05.2012 | Politik

Wie Griechenland das Geld ausgeht

Weil immer weniger Bürger Steuern bezahlen und zugleich die Menschen eilig ihre Bankkonten plündern, droht im Juli die Pleite mehr...

30.05.2012 | Politik

Maut-Pläne lassen EU aufhorchen

Nichts gegen eine Auto-Maut – aber das Geld bleibt für die Straße reserviert. Das ist die Linie Europas, wenn es um zusätzliche Abgaben für Autofahrer geht. mehr...
Ein Stein zum Gedenken an die getöteten israelischen Olympia-Athleten von 1972.

30.05.2012 | Politik

Emotionen und Erinnerungen

Er hat ihn mehrfach verändert und schließlich am Abend vorher mit grüner Tinte auf einem Zettel vorgeschrieben. Jetzt steht der Bundespräsident in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem vor dem Mahnmal der ermordeten Kinder und schreibt die vorbereiteten Zeilen bedächtig in das Gästebuch. mehr...
Eine neue Obama-Biografie enthüllt eine weitere Facette des Präsidenten.

29.05.2012 | Politik

Obama setzte Kiffer-Trends

Barack Obama, 50, US-Präsident, hatte in jungen Jahren eine Vorliebe für das Rauchen von Marihuana. mehr...

29.05.2012 | Politik

„Eine zerstrittene Partei“

Der Politikwissenschaftler Thorsten Faas sieht die CDU in einer schwierigen Lage. Doch die Wähler halten weiter zu Angela Merkel mehr...

29.05.2012 | Politik

Einsame Spitze

War das nun die harte Hand, die man als Kanzlerin ab und zu zeigen muss? Oder doch eher ein Zeichen von Schwäche – weg mit den Verlierern, deren mieses Karma womöglich auf einen selbst überspringen könnte. mehr...

29.05.2012 | Politik

Blut an den Händen

Die internationale Bestürzung über das Massaker an Zivilisten – darunter zahlreiche Kinder – in der syrischen Stadt Hula ist groß. Bei dem Angriff waren mehr als 110 Menschen ums Leben gekommen, darunter über 30 Kinder. Zivilisten wurden gezielt und zum Teil aus nächster Nähe erschossen. mehr...

29.05.2012 | Politik

Um den Papst wird es immer einsamer

Der Kammerdiener von Benedikt XVI. soll geheime Dokumente weitergegeben haben. Wer dahintersteckt, ist unklar mehr...

29.05.2012 | Politik

Seehofer fordert Entschädigung

Horst Seehofer redete mal wieder Klartext. Der bayerische Ministerpräsident hatte einen großen Auftritt beim 63. Sudetendeutschen Tag in Nürnberg. mehr...

29.05.2012 | Politik | (1)

Entsetzen nach Massaker in Syrien

Das bislang verheerendste Massaker an Zivilisten in Syrien hat weltweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Die internationale Gemeinschaft kritisierte das Blutbad mit mehr als 110 Toten – etwa ein Drittel davon Kinder – in der Stadt Hula in der Provinz Homs scharf. mehr...

29.05.2012 | Politik

Neue Pläne für Auto-Maut

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will rasch eine Pkw-Maut für deutsche Autobahnen durchsetzen und provoziert damit die FDP. „Mein Konzept zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur liegt seit wenigen Wochen fertig in der Schublade. mehr...
Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel warnt vor den Folgen eines eiligen Euro-Austritts Griechenlands.

29.05.2012 | Politik

„Wir laufen niemandem hinterher“

Freundlich im Ton, hart in der Sache. SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert ein europaweites Wachstumsprogramm für ein SPD-Ja zum Fiskalpakt mehr...

26.05.2012 | Politik

Der Dank der Wähler

Eigentlich müsste die Bundesregierung bestens dastehen. Die deutsche Wirtschaft trotzt allen Stürmen. mehr...
2010 war er noch optimistisch, jetzt muss Ettore Gotti Tedeschi gehen.

26.05.2012 | Politik | (1)

Die Geschäfte des Vatikans

Er war angetreten, um der Geheimniskrämerei und Undurchsichtigkeit ein Ende zu machen. Jetzt ist Ettore Gotti Tedeschi von seinem Amt als Chef der Vatikanbank zurückgetreten und der Heilige Stuhl um ein Mysterium reicher. mehr...

25.05.2012 | Politik

Deutsche werden immer reicher

Die privaten Haushalte in Deutschland haben ihren Reichtum im vergangenen Jahr ordentlich gemehrt. Insgesamt betrug das Vermögen der Privathaushalte zum Jahresende 4,715 Billionen Euro, berichtet die Deutsche Bundesbank. mehr...

25.05.2012 | Politik

Tausendundeine Macht

Ägypten steht am Scheideweg. Mal wieder. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)