Politik

Mein
Grundschüler auf dem Weg in die Schule: Nach wie vor gibt es bundesweit eine extrem hohe Abhängigkeit zwischen sozialer Herkunft und Bildungserfolg. Foto: Caroline Seidel

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Analyse: «Ein Schwein wird nicht allein vom Wiegen fett»

International gilt die deutsche Grundschule als gut aufgestellt - auch wenn zwischen den Bundesländern Leistungsdifferenzen klaffen. Ein bloßes Anziehen des Lernniveaus würde auch eine selbstbewusstere Elternschaft nicht mitmachen. mehr...
Labor im Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei in Rostock. Foto: Jens Büttner

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Sodexo will Brechdurchfall-Patienten entschädigen

Nach dem massenhaften Brechdurchfall in Ostdeutschland will der Caterer Sodexo die Erkrankten entschädigen. Das kündigte das Unternehmen mit Sitz in Rüsselsheim am Freitagabend an, ohne weitere Details zu nennen. mehr...
Ergebnisse des Vergleichs: Wie funktionieren die Tests? Foto: Kay Nietfeld

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Fragen & Antworten: Wie Bildungstests funktionieren

Es ist das gewohnte Bild: Wie bei fast jedem anderen Schulleistungsvergleich liegen auch diesmal die Südländer vorn - und die Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg hinten. mehr...
In Mathe und Deutsch mussten die Kinder Aufgaben lösen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Beispielaufgaben: «Finde die Fehler in Roberts Leserbrief!»

Beim bundesweiten Test von Viertklässlern mussten die Jungen und Mädchen ihre Deutschkenntnisse in den Bereichen «Lesen - mit Texten und Medien umgehen» und «Zuhören» unter Beweis stellen. Bei einem Teil von ihnen wurden auch die Rechtschreibkenntnisse («Orthografie») abgefragt. mehr...
Felix Baumgartner vor einem Testsprung aus knapp 22 Kilometern Höhe. Foto: Jay Nemeth

05.10.2012 | Wien/Roswell (dpa)

Extremsportler wagt Rekordsprung aus der Stratosphäre

Es ist ein Vorhaben, bei dem es um Leben oder Tod geht. Ein Sportler will einen Absprung aus 36 Kilometern Höhe versuchen. Doch das Wetter könnte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung machen. mehr...
Petra Stanat (Direktorin Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen) stellt die Ergebnisse in Mathematik und Deutsch vor. Foto: Kay Nietfeld

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Interpretation des Grundschulvergleichs

Die Punktewerte-Tabellen der Bundesländer bei Schulleistungsvergleichen werden häufig fehlinterpretiert. «Ein Unterschied von fünf Punkten ist statistisch nicht relevant», erläuterte die Direktorin des Instituts für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), Petra Stanat. mehr...
Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras und Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem Treffen im Bundeskanzleramt. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Merkel reist erstmals seit Beginn der Euro-Krise nach Athen

Der deutsche Regierungssprecher spricht von einem «normalen Besuch». Der erste Auftritt von Bundeskanzlerin Merkel in Athen seit Beginn der Euro-Krise dürfte aber alles andere als eine Routineveranstaltung werden. Die entscheidende Frage ist: Was bringt die Kanzlerin den Griechen mit? mehr...
Der scheidende rheinland-pfälzische Regierungschef Kurt Beck bereut seinen Wutausbruch am Rande der Einheitsfeier nicht. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

05.10.2012 | Mainz (dpa)

Beck bereut Wutausbruch vor laufender Kamera nicht

Der scheidende rheinland-pfälzische Regierungschef Kurt Beck (SPD) bereut seinen Wutausbruch am Rande der Einheitsfeier in München nicht. «Auch ein Politiker muss sich nicht alles gefallen lassen», sagte Regierungssprecherin Monika Fuhr der «Bild»-Zeitung (Freitag). mehr...
Ein stark betrunkener Jugendlicher in der Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Peter Steffen/ Symbol

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Kassen-Umfrage: Nur jeder Zehnte lebt rundum gesund

Nur jeder zehnte Bundesbürger lebt nach einer Umfrage rundum gesund. Die größten Sünden begehen die Deutschen nach einer Analyse der Sporthochschule Köln bei Bewegung, Ernährung und im Umgang mit Stress, teilte die Deutsche Krankenversicherung (DKV) in Berlin mit. mehr...
Logo der Piratenpartei. Foto: Angelika Warmuth / Archiv

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Offener Streit im Bundesvorstand der Piratenpartei

In den Meinungsumfragen hat sich der Trend gegen die Piratenpartei gekehrt - jetzt sorgt auch noch interner Streit an der Spitze für schlechte Stimmung. Der erst vor fünf Monaten gewählte Bundesvorstand ist tief zerstritten. mehr...
Grundschüler im Unterricht: Bayern liegt erneut vorn. Foto: Marijan Murat/Archiv

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Länder wollen Schulleistung besser vergleichbar machen

An deutschen Schulen soll es nach dem Willen der Kultusminister künftig über die Bundesländer-Grenzen hinweg mehr Einheitlichkeit beim Lernniveau geben. mehr...

05.10.2012 | München

Kurt Beck: "Einfach das Maul halten"

Wutausbruch von Kurt Beck am Rande der Einheitsfeier in München. "Können Sie mal das Maul halten einen Moment, einfach das Maul halten, wenn ich ein Interview mache?" Dies rief Kurt Beck vor laufender Kamera einem Bürger zu, der ihn bei einem Interview störte. mehr...
Bergungsspezialisten sind immer noch dabei, das Wrack der «Rena» zu zerlegen. Foto: Greame Brown/Archiv

05.10.2012 | Wellington (dpa)

Ein Jahr nach «Rena»-Unglück immer noch Öl im Meer

Genau ein Jahr nach der Havarie des Containerschiffs «Rena» vor Neuseeland wird immer noch Öl an die Strände gespült. Besonders nach Stürmen würden neue Ölflecken entdeckt, sagte eine Sprecherin des Umweltministeriums. mehr...
Die TV-Debatte zwischen Mitt Romney (l.) und Barack Obama hat Bewegung in den US-Wahlkampf gebracht. Foto: Rick Wilking

05.10.2012 | Washington (dpa)

Nach TV-Debatte: Romney korrigiert Wahlkampfpatzer

Die TV-Debatte hat Bewegung in den US-Wahlkampf gebracht: Mit neuem Oberwasser durch seinen Triumph beim Rededuell entschuldigte sich Herausforderer Mitt Romney am Donnerstag (Ortszeit) bei seinen Wählern. mehr...

05.10.2012 | Berlin (dpa)

GEW: Bildungsforschung braucht neue Akzente

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die Sinnhaftigkeit des neuen Bundesländer-Grundschulvergleichs in Frage gestellt. «Es sind immer die gleichen Länder an der Spitze und die gleichen am Ende», sagte die GEW-Vizevorsitzende Marianne Demmer der dpa. mehr...
Symbolbil: Parkgebühren.

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Städte- und Gemeindebund lehnt City-Maut ab

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund lehnt die von Verkehrsministern diskutierte City-Maut strikt ab. Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg sagte der «Passauer Neuen Presse»: «Eine City-Maut wäre vollkommen ungeeignet, städtische Verkehrsprobleme in Deutschland zu lösen.» mehr...
Peer Steinbrück fühlt sich hinter dem Rednerpult wohl - nicht nur im Bundestag. Foto: Rainer Jensen/Archiv

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Steinbrück will Einzelheiten über Honorar-Vorträge nennen

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will nach anhaltender massiver Kritik nun doch Details zu seinen Vorträgen und den Einnahmen daraus preisgeben. Er habe bereits eine Düsseldorfer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beauftragt, die Unterlagen noch einmal zu prüfen, sagte er der «Bild»-Zeitung. mehr...
Auf ein türkisches Dorf in der Nähe der syrischen Grenze sind am Mittwoch aus dem Nachbarland Granaten gefeuert worden. Foto: Rauf Maltas/Anadolu Agency

05.10.2012 | Damaskus/Istanbul (dpa)

Türkische Regierung sendet Friedenssignale an Syrien

Im Grenzkonflikt zwischen der Türkei und Syrien herrscht wieder Hochspannung. Nach einem kurzzeitigen Versuch der Türkei, den Konflikt zu deeskalieren, schlug am Freitag erneut eine aus Syrien abgefeuerte Granate auf türkischem Gebiet ein. mehr...
In Schulleistungsvergleichen wird meist auch abgefragt, wie Kinder von Migranten gefördert werden. Foto: Waltraud Grubitzsch/Archiv

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Analyse: Vergleich der Bundesländer umstritten

Es ist schon ein gewohntes Bild: Wie bei fast jedem anderen Schulleistungsvergleich liegen auch diesmal die Südländer vorn - und die Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg ganz hinten. mehr...
Mit Kopfrechnen fängt die Mathematik bei den Kindern erst an. Foto: Patrick Pleul/Archiv

05.10.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die Leistungen im Lesen, Rechnen und Zuhören

Im Grundschulleistungsvergleich aller 16 Bundesländer liegt Bayern ganz vorn. Seine Grundschüler können am besten lesen und rechnen. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014