Politik

Mein
Jan-Marco Luczak aus Berlin: Auch homosexuelle Paare lebten Werte, wie die CDU sie hochhalte. Foto: Bernd von Jutrczenka

04.12.2012 | Hannover (dpa)

CDU lehnt steuerliche Gleichstellung von Homo-Ehen ab

Die CDU bleibt bei ihrem Nein zur steuerlichen Gleichstellung von homosexuellen Lebenspartnern mit verheirateten Männern und Frauen. mehr...

04.12.2012 | Hannover (dpa)

Dokumentation: Der neue CDU-Bundesvorstand

Die CDU hat einen neuen Bundesvorstand. Verteidigungsminister Thomas de Maizière durfte sich am Dienstag beim Parteitag in Hannover mit 96,69 Prozent über das beste Ergebnis freuen. mehr...

04.12.2012 | Hannover (dpa)

Dokumentation: Das neue CDU-Präsidium

Die CDU hat einen neues Präsidium. Parteichefin Angela Merkel wurde beim Parteitag am Dienstag in Hannover mit einem Rekordresultat wiedergewählt. mehr...

04.12.2012 | Hannover (dpa)

Dokumentation: Das neue CDU-Präsidium

Die CDU hat einen neues Präsidium. Parteichefin Angela Merkel wurde beim Parteitag am Dienstag in Hannover mit einem Rekordresultat wiedergewählt. mehr...

04.12.2012 | Hannover (dpa)

Analyse: Das CDU-Programm heißt Merkel - «Ich bin platt»

Es deutet sich buchstäblich in der ersten Minute an: Dieser Tag wird für Angela Merkel die Krönung. Um 10.32 Uhr eröffnet sie am Dienstag den 25. Bundesparteitag der CDU in Hannover und bereits für ihre bloße Begrüßung erntet sie großen Applaus. mehr...
Protestierer sammeln sich nahe des Präsidentenpalastes in Kairo. Foto: Khaled Elfiqi

04.12.2012 | Istanbul/Kairo (dpa)

Ägyptens Opposition zieht zum Präsidentenpalast

Bei Massenprotesten gegen die Pläne von Präsident Mohammed Mursi für eine Islamisierung Ägyptens ist es zu Ausschreitungen vor dem Präsidentenpalast in Kairo gekommen. mehr...

04.12.2012 | Hannover (dpa)

Hintergrund: Soziales, Frauen, Euro - Merkels Rede

Bundeskanzlerin Angela Merkel will auf dem Bundesparteitag der CDU in Hannover die Weichen für das Wahljahr 2013 stellen. Die Kernthesen der rund einstündigen Kanzlerinnen-Rede: mehr...
Eine Stimme für Angela Merkel. Die CDU-Chefin wurde mit ihrem besten Ergebnis erneut zur Vorsitzenden gewählt. Foto: Julian Stratenschulte

04.12.2012 | Hannover (dpa)

Kritische Stimmen nach langem Applaus für Merkel-Rede

Beim CDU-Bundesparteitag musste sich Kanzlerin Angela Merkel neben viel Lob und Zustimmung auch deutliche Kritik gefallen lassen. Hauptkritikpunkte in der Aussprache zur Rede Merkels waren die Griechenlandhilfen der Bundesregierung und ein Verlust christlicher Werte in der CDU-Politik. mehr...

04.12.2012 | Hannover (dpa)

CDU wählt Merkel mit bestem Ergebnis erneut zur Vorsitzenden

Die CDU hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem besten Ergebnis zum siebten Mal zur Vorsitzenden gewählt. Auf dem Bundesparteitag in Hannover erhielt die 58-Jährige am Dienstag nach CDU-Angaben 97,3 Prozent der Stimmen. mehr...
Der Beifall der Delegierten bei ihrer Eröffnungsrede auf dem Parteitag scheint Bundeskanzlerin Angela Merkel zu gefallen. Foto: Michael Kappeler

04.12.2012 | Hannover

Merkel fährt Rekord-Ergebnis ein

Die CDU hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem besten Ergebnis zum siebten Mal zur Vorsitzenden gewählt. mehr...

04.12.2012 | Hannover (dpa)

Analyse: Das CDU-Programm heißt Merkel

Für eine Sekunde bleibt den Delegierten die Luft weg. Erstens gewährt die Parteichefin gerade einen seltenen Einblick in ihre Gefühlswelt und zweitens feuert sie eine volle Breitseite auf den Koalitionspartner FDP ab. mehr...
Immer mehr Angehörige pflegen Eltern oder Partner unter enormen Belastungen selbst. Foto: Oliver Berg/ Symbol

04.12.2012 | Berlin (dpa)

Frauen in der Pflegefalle - Millionen klagen über Belastungen

Immer mehr Menschen in Deutschland pflegen unter großen persönlichen Opfern ihre Eltern oder Partner. Schon heute gibt es laut einer neuen Studie 10 Millionen Menschen mit einem Pflegefall in der Familie. In den kommenden rund zehn Jahren dürften es mit 27 Millionen fast drei Mal so viele sein. mehr...
Die neue CDU-Twitter-Seite. Foto: dpa

04.12.2012 | Hannover (dpa)

#cdupt12: CDU als erste Partei mit eigener Twitter-Seite

Als erste deutsche Partei hat die CDU eine eigene Twitter-Seite zu ihrem Bundesparteitag in Hannover eingerichtet. Mit dem Hinweis #cdupt12 (für CDU Parteitag 2012) versehene Meldungen werden dort gesammelt angezeigt. mehr...
Die Länder arbeiten zielstrebig an einem neuen NPD-Verbotsverfahren. Foto: H. Schmidt/Archiv

04.12.2012 | Berlin (dpa)

Alleingang der Länder beim NPD-Verbot möglich

Fast alle Länder haben sich für ein neues NPD-Verbotsverfahren ausgesprochen. Der Bund hält sich in der Frage bedeckt. Im Extremfall müssten die Länder den Weg eben allein gehen, sagt Sachsen-Anhalts Innenminister kurz vor der Entscheidung. mehr...
Demonstration gegen deutsche Rüstungsexporte vor dem Reichstag. Foto: Hannibal/ Archiv

04.12.2012 | Berlin (dpa) | (1)

SPD will Kontrollgremium für Rüstungsexporte

Die SPD hat die Gründung eines Bundestagsgremiums zur Kontrolle von Rüstungsexporten gefordert. «Es muss ein Gremium gegründet werden - ähnlich wie bei der Kontrolle der Geheimdienste - in dem Parlamentarier bereits im Vorfeld informiert werden». mehr...
Eine Steuer-CD mit Daten deutscher Kunden der Schweizer Großbank UBS gilt laut «Süddeutscher Zeitung» als besonders ertragreich. Foto: Julian Stratenschulte/ Symbol

04.12.2012 | Düsseldorf/Bochum (dpa)

Steuerdaten-CD bringt Millionen-Betrügereien ans Licht

Eine unerwartet ergiebige CD mit den Daten von Steuerbetrügern bringt nach Einschätzung von Nordrhein-Westfalen Millionensummen für die Staatskasse. mehr...
Das Bundesverfassungsgericht hat eine gesetzliche Grundlage für die Dauerüberwachung ehemaliger Sicherungsverwahrter angemahnt. Foto: dpa

04.12.2012 | Karlsruhe (dpa)

Karlsruhe kritisiert Überwachung ehemals Sicherungsverwahrter

Das Bundesverfassungsgericht mahnt eine gesetzliche Grundlage für die Dauerüberwachung ehemaliger Sicherungsverwahrter an. Ansonsten nehme der Gesetzgeber in Kauf, dass solche Maßnahmen künftig für rechtswidrig erklärt würden, warnt das Gericht in einer Entscheidung. mehr...
Jüdische Siedlung östlich von Jerusalem: Israel will seine umstrittene Siedlungspolitik in den Palästinensergebieten fortsetzen. Foto: Jim Hollander

04.12.2012 | Jerusalem/Washington (dpa)

Israel will Siedlungsausbau trotz Protesten forcieren

Israel hat nach heftigen internationalen Protesten an seiner Siedlungspolitik in den Palästinensergebieten noch weitere Ausbaupläne angekündigt. Auch in Ramat Schlomo im Nordosten Jerusalems sollten zusätzlich mindestens 1600 neue Wohneinheiten gebaut werden. mehr...

04.12.2012 | Berlin (dpa)

CDU rechnet sich Ergebnisse bei Vorstandswahlen schön

Es sind nur ein paar Punkte, aber sie machen das Ergebnis einfach schöner. mehr...
Ursula von der Leyen hat den von der Parteiführung gefundenen Kompromiss im Streit um eine Besserstellung älterer Mütter bei der Rente gelobt. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

04.12.2012 | Hannover (dpa)

CDU verpflichtet sich zur Verbesserung von Mütter-Renten

Nach jahrelangen bloßen Absichtserklärungen verpflichtet sich die CDU zur schrittweisen Aufstockung von Renten älterer Mütter. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014