Politik

Mein
Immer wieder kommt es zu tödlichen Dramen in den Alpen. Foto: Wolfgang Thieme/Symbolbild

03.09.2012 | Wien (dpa)

Zwei Deutsche sterben in Alpen in Österreich

Zwei Deutsche sind in den Bergen in Österreich in den Tod gestürzt. In den Salzburger Alpen stürzte ein Mann aus Bochum 300 Meter tief, nachdem er seiner Frau helfen wollte. mehr...
lattenbau im Berliner Ost-Bezirk Lichtenberg: Der «traditionelle Aufbau Ost» hat sich offenbar als wirtschaftlicher Impulsgeber erschöpft. Foto: Miguel Villagran/Symbolbild

03.09.2012 | Erfurt (dpa)

Osten braucht eine Billion Euro für Aufholprozess

Damit der Osten bei der Wirtschaftskraft mit dem Westen Deutschlands gleichzieht, sind laut einer Studie bis 2030 Investitionen von mehr als einer Billion Euro nötig. mehr...
Ägyptens Präsident Mursi sprach in seiner Rede von «Syrien» - in Übersetzung war von «Bahrain» die Rede. Foto: Khaled Elfiqi/Archiv

03.09.2012 | Dschidda/Kairo/Teheran (dpa)

Verfälschung von Mursi-Rede: Golfstaaten verurteilen Iran

Die Außenminister des Golf-Kooperationsrates (GCC) haben den Iran scharf verurteilt, weil eine Rede des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi auf dem Gipfel der Blockfreien Staaten in Teheran falsch übersetzt worden war. mehr...
Bundesgesundheitsminister Bahr sieht im Streit um die Honorare der niedergelassenen Ärzte auch die Krankenkassen in der Pflicht. Foto: Rainer Jensen

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Bahr ruft Ärzte und Kassen zu weiteren Verhandlungen auf

Nach dem Abbruch der Honorarverhandlungen für die Ärzte hat Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) Mediziner und Krankenkassen zur Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgefordert. mehr...
Rettungsfahrzeuge am Passagierflugzeug auf dem Köln-Bonner Flughafen. Kurz nach der Landung ist es zu starker Rauchentwicklung in dem Flieger gekommen. Foto: Frank Fuchs

03.09.2012 | Köln (dpa)

Rauch im Flugzeug: Elf Verletzte auf Kölner Flughafen

Auf dem Köln-Bonner Flughafen sind elf Passagiere verletzt worden, weil sich in einem Flugzeug kurz nach der Landung starker Rauch ausgebreitet hatte. Ein Sprecher der Kölner Feuerwehr sagte, fünf Reisende seien mittelschwer und sechs leicht verletzt. mehr...

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Ärzte wollen Basis über Praxisschließungen abstimmen lassen

Mehrere Ärzteverbände wollen die Basis über mögliche Praxisschließungen abstimmen lassen. mehr...
Mit einem flammenden Appell für Europa setzt sich Kanzlerin Merkel von harschen Tönen aus der Schwesterpartei CSU ab. Foto: Peter Kneffel

03.09.2012 | Abensberg (dpa)

Merkel hält Distanz zu harschen Euro-Tönen aus der CSU

Die Kanzlerin mitten im CSU-Stammland: Bei einem Auftritt in Niederbayern beschwört Angela Merkel die Einigkeit von CDU und CSU. Zu harschen Tönen aus der Schwesterpartei hält sie lieber Distanz. mehr...
Die Bundesregierung prüft, ob der Ankauf illegal erlangter Steuerdaten verboten werden kann. Foto: Oliver Berg

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Streit um Strafbarkeit von Steuerdaten-Ankauf

Scharfe Kritik der Opposition, Widerstand auch in der eigenen Partei: Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser- Schnarrenberger (FDP) ist mit ihrem Vorstoß, die Nutzung illegal erworbener Steuerdaten unter Strafe zu stellen, vorerst gescheitert. mehr...
Pakistanische Christen demonstrieren gegen die Inhaftierung eines christlichen Mädchens. Foto: Nadeem Khawer

03.09.2012 | Islamabad (dpa)

Pakistan: Gericht verschiebt Anhörung in «Blasphemie-Fall»

Ein pakistanisches Gericht hat die geplante Anhörung im Fall eines wegen Gotteslästerung angeklagten christlichen Mädchens abgesagt. Jetzt solle am Freitag über das Schicksal seiner Mandantin Rimsha verhandelt werden, sagte ihr Rechtsbeistand am Montag in Islamabad. mehr...
Nach Angaben einer Menschenrechtsorganisation sind allein im August 5000 Syrer ums Leben gekommen. Die meisten von ihnen waren Zivilisten. Foto: Stringer

03.09.2012 | Damaskus/Beirut (dpa)

Menschenrechtler: August blutigster Monat in Syrien

Die grausame Kriegsführung des syrischen Regimes von Präsident Baschar al-Assad treibt die Opferzahlen in ungekannte Höhe. Mit 5000 getöteten Menschen war der August nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte der bisher blutigste Monat im Syrien-Konflikt. mehr...
Die neuen Arzneiprüfungen zeigen Wirkung. Viele Mittel halten der Prüfung stand - manche fallen aber auch durch.  Foto: Matthias Hiekel/ Symbol

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Jedes sechste neue Arzneimittel bringt beträchtlich mehr

Entgegen Befürchtungen der Pharmaindustrie bekommen die Patienten in Deutschland auch nach dem Start strenger Arzneimittel-Prüfungen Zugang zu neuen Medikamenten. Allerdings gibt es nicht für alle Neueinführungen gute Noten. mehr...
Mit ihrem Konzept für eine Zuschussrente steht sie mit dem Rücken zur Wand. Doch Alternativen gibt es bisher nicht: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Foto: Hannibal/Archiv

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Wenig Chancen für von der Leyens Zuschussrente

Mit ihrer geplanten Zuschussrente gegen Altersarmut stößt Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) auf geschlossenen Widerstand - nicht nur in der Koalition, sondern auch bei Arbeitgebern, Gewerkschaften und Opposition. mehr...
Im Mai 1954 gründete der 1920 geborene Mun in Seoul die Vereinigungskirche. Foto: Jeon Heon-Kyun/ Archiv

03.09.2012 | Seoul/Washington (dpa)

Sektenführer San Myung Mun im Alter von 92 gestorben

Der schillernde wie umstrittene koreanische Sektenführer San Myung Mun ist tot. mehr...
Die niedergelassenen Ärzte wollen mit allen Mitteln bis hin zu bundesweiten Praxisschließungen über mehrere Wochen hinweg für bessere Honorare kämpfen. Foto: Jens Büttner/Archiv

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Urabstimmung über Praxisschließungen ab Ende September

Im erbitterten Streit um höhere Ärztehonorare entscheiden die Mediziner bundesweit per Urabstimmung über Warnstreiks und Praxisschließungen. Die Honorarverhandlungen mit den Krankenkassen ließen Spitzenvertreter der Ärzte vorerst platzen. mehr...
Ärztevertreter stimmen beim Treffen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ab. Foto: Florian Schuh

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Analyse: Ärzte wappnen sich für den Arbeitskampf

Hetzjagd, Diffamierung, Krieg: Das Vokabular, mit dem die Redner bei der Sonderversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) am Wochenende ihr Verhältnis zu den Krankenkassen beschrieben, hatte es in sich. mehr...
Der Rabbiner Daniel Alter war im Berliner Stadtteil Friedenau von vier Jugendlichen zusammengeschlagen worden. Foto: Florian Schuh

03.09.2012 | Berlin (dpa)

Berlin zeigt Solidarität mit verletztem Rabbiner

Nach dem brutalen Angriff auf einen Rabbiner haben am Wochenende in Berlin mehr als tausend Menschen ihre Solidarität mit dem Verletzten bekundet. Am Sonntag nahm Rabbi Daniel Alter selbst an einer Demonstration gegen Antisemitismus und Gewalt in der Nähe des Tatorts teil. mehr...
Tatort im niederländischen Arnheim, wo ein 15-jähriges Mädchen umgebracht und ihr Vater verletzt wurde. Foto: Roland Heitink/ Fotobureau Kerkmeijer

03.09.2012 | Arnheim (dpa)

«Facebook-Mord»: Gericht verhängt Höchststrafe

Im sogenannten Facebook-Mord hat ein niederländisches Gericht den 15 Jahre alten Täter zur höchst möglichen Strafe verurteilt. mehr...
Das Bundesinnenministerium hat nach Medien-Informationen 1200 Seiten Beweismaterial gegen die NPD für ein neues Verbotsverfahren gesammel. Foto: Sebastian Kahnert/ Archiv

03.09.2012 | Berlin (dpa)

1200 Seiten Beweismaterial gegen die NPD

Das Bundesinnenministerium hat 1200 Seiten Beweismaterial gegen die NPD für ein neues Verbotsverfahren gesammelt. mehr...
Die syrische Hauptstadt Damaskus ist immer wieder Ziel von Anschlägen. Foto: SANA/Archiv

03.09.2012 | Damaskus/Kairo (dpa)

Neuer Syrien-Vermittler dämpft Erwartungen

Der neue internationale Syrien-Vermittler Lakhdar Brahimi hat die Erwartungen hinsichtlich seiner Möglichkeiten gedämpft. «Die Konfliktparteien haben sehr starke Ansichten». mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014