Mein

03.03.2012 | Politik

Rückkehr nach Europa

Serbien ist jetzt offizieller Beitrittskandidat der EU. Die Regierungspartei triumphiert, die rechte Opposition bleibt skeptisch mehr...
Freiwillig zur Bundeswehr: Die Gefreiten Michael Jense (rechts) und Gideon Gonser tun seit Oktober Dienst beim Artilleriebataillon 295 in Immendingen. Manche Freunde reagierten skeptisch. Doch die beiden Soldaten schildern ihre bisherigen Erfahrungen beim Heer als positiv.

03.03.2012 | Politik | (1)

So erleben junge Menschen den Bundesfreiwilligendienst und die freiwillige Bundeswehr

Im neunten Monat ist das neue System aus Freiwilligen bei Bundeswehr und im Sozialen jetzt – Zeit für eine Bilanz. mehr...

03.03.2012 | Politik

Die Macht des Koran

An einem Tag in Kundus – der tödliche Befehl“ war der Titel eines ZDF-Doku-Dramas, das im vergangenen Jahr ausgestrahlt wurde. Es zeichnete die Ereignisse rund um den Luftangriff auf zwei entführte Tanklastzüge im September 2009 nach, dem mehr als 130 Afghanen zum Opfer fielen, darunter viele Zivilisten. mehr...

03.03.2012 | Politik

Die Kanzlerin bleibt unter Druck

Die EU-Länder wollen künftig Spardisziplin an den Tag legen, gleichzeitig aber das Wirtschaftswachstum nicht aus den Augen verlieren. Vertreter von 25 Regierungen unterzeichneten während des EU-Frühjahrsgipfels den sogenannten europäischen Fiskalpakt. mehr...

03.03.2012 | Politik

Zu viel des Guten

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) und die Freiwillige Wehrpflicht werden besser angenommen als zunächst erwartet: Im neunten Monat ihres Bestehens sprechen die meisten Organisationen von einer Erfolgsgeschichte – wenn auch mit Einschränkungen. Besonders in einem Punkt sind sich die Experten einig: Es gibt zu wenige Stellen für zu viele Freiwillige. mehr...