Politik

Mein
Waffenladen in Atlanta: Nach dem Massaker an einer US-Grundschule wird in den USA über strengere Regeln im Waffenrecht diskutiert. Foto: Erik S. Lesser/Archiv

03.01.2013 | Washington (dpa)

USA melden Rekordwert bei Schusswaffen-Nachfrage

Das Interesse an Schusswaffenkäufen ist in den USA auf einen Rekordwert gestiegen. Im vergangenen Dezember, dem Monat des Massakers an einer Grundschule in Newtown (Conneticut), hätten Händler fast 2,8 Millionen Hintergrundprüfungen potenzieller Käufer beantragt. mehr...
Ultra-orthodoxe Israelis bei einer Hochzeit: Das Lager rechter, nationalistischer und religiöser Parteien wird in Israel immer größer. Foto: Abir Sultan

03.01.2013 | Tel Aviv (dpa)

Israels rechtes Lager wird immer stärker

Weniger als drei Wochen vor der Parlamentswahl in Israel wird das rechtsorientierte und siedlerfreundliche Lager nach Umfragen immer stärker. Der israelische Rundfunk veröffentlichte eine Umfrage, derzufolge das Mitte-Links-Lager zugleich immer weiter schrumpft. mehr...
Wahlplakate von CDU und SPD vor dem Landtag in Hannover. Foto: Peter Steffen

03.01.2013 | Hannover (dpa)

Rot-Grün in Niedersachsen vorn

Gut zwei Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen lässt eine neue Umfrage die Spannung weiter steigen: SPD und Grüne können demnach zwar mit einer Mehrheit rechnen - doch lässt ein leichter Aufwärtstrend der FDP die Hoffnungen von Schwarz-Gelb wieder wachsen. mehr...
Arbeitsministerin von der Leyen rechnet 2013 mit keinem gravierenden Anstieg der Arbeitslosigkeit. Foto: Rainer Jensen / Archiv

03.01.2013 | Berlin (dpa)

Von der Leyen hält Arbeitsmarkt für robust

Trotz der abflauenden Konjunktur rechnet Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) im neuen Jahr mit keinem gravierenden Anstieg der Arbeitslosigkeit. mehr...
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und seine Frau Ri Sol Ju bei einem öffentlichen Auftritt. Foto: KCNA/Archiv

03.01.2013 | Seoul (dpa)

Möglicherweise Nachwuchs in Nordkoreas Herrscherhaus

Ist Nordkoreas junger Machthaber Kim Jong Un Vater geworden? Neue Bilder von der nordkoreanischen First Lady Ri Sol Ju haben in Südkorea Spekulationen über möglichen Nachwuchs im Herrscherhaus des kommunistischen Landes ausgelöst. mehr...
Schülerinnen und Schüler in der Abiturprüfung. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

03.01.2013 | Berlin (dpa)

Turbo-Abitur in zwölf Jahren bei Eltern durchgefallen

Das Turbo-Abitur in zwölf Schuljahren sollte die langen deutschen Ausbildungszeiten verkürzen. Die Eltern hat das System nicht überzeugt. Die deutliche Mehrheit sagt: Besser wieder ein Jahr länger lernen. mehr...

03.01.2013 | Nürnberg (dpa)

Hintergrund: Arbeitslosigkeit in den Ländern

Für Dezember 2012 weist Bayern mit 3,6 Prozent die niedrigste Arbeitslosenquote im Ländervergleich auf, gefolgt von Baden-Württemberg mit 3,9 Prozent. Die höchste Arbeitslosenquote registriert Mecklenburg-Vorpommern mit 12 Prozent. mehr...

03.01.2013 | Nürnberg (dpa)

Hintergrund: Der Arbeitsmarkt im Dezember 2012

Die wichtigsten Zahlen und Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt im Dezember 2012 auf einen Blick: mehr...
Präsident Thein Sein, hier Ende November, hat Armee und Rebellen zu einem Waffenstillstand aufgerufen. Foto: Stephen Morrison

03.01.2013 | Rangun (dpa)

Birmas Armee ignoriert Appell des eigenen Präsidenten

Nach tagelangen Kämpfen hat Birmas Reformregierung die Armee und Rebellen in der Region Kachin an der Grenze zu China zu einem Waffenstillstand aufgerufen. Die im Sommer 2011 neu aufgeflammten Kämpfe überschatten den von Präsident Thein Sein betriebenen demokratischen Wandel. mehr...
Eine Hausärztin untersucht einen Patienten. Nach dem Start der neuen Planung des Ärztenetzes fordern die Kassen verstärkte Bemühungen gegen die ungleiche Verteilung der Mediziner. Foto: Benjamin Ulmer

03.01.2013 | Berlin (dpa)

Neue Ärzteplanung - Kassen fordern Umverteilung

Nach dem Start der neuen Planung des Ärztenetzes in Deutschland fordern die Krankenkassen verstärkte Bemühungen gegen die ungleiche Verteilung der Mediziner. Nicht nur der Ärztemangel auf dem Land, auch die Überversorgung in attraktiven Stadtbezirken müsse angegangen werden, so die Kassen. mehr...

03.01.2013 | Gütersloh (dpa)

Jeder Vierte ist für den Job schon einmal umgezogen

Fast jeder vierte Erwachsene in Deutschland ist aus rein beruflichen Gründen schon mindestens einmal umgezogen. Das hat eine repräsentative Umfrage für die Bertelsmann Stiftung ergeben, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. mehr...
Argentiniens Präsidentin Kirchner bei einer Rede zum 30. Jahrestag des Konflikts mit Großbritannien vor einer Karte der Falkland-Inseln. Foto: EPA/PRESIDENCY/Archiv

03.01.2013 | London (dpa)

Argentiniens Präsidentin entfacht erneut Falkland-Streit

Argentinien lässt im Falkland-Streit mit Großbritannien nicht locker. In einem offenen Brief warf Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner den Briten Kolonialismus vor und forderte Gespräche über die Rückgabe der Inseln im Südatlantik an Argentinien. mehr...
In der Ortschaft Daillon in der Schweiz sind drei Menschen erschossen worden. Foto: Olivier Maire

03.01.2013 | Bern (dpa)

Mann erschießt drei Frauen in Schweizer Bergdorf

Ein möglicherweise psychisch kranker Mann hat in einem Schweizer Bergdorf drei Frauen erschossen und zwei Männer verletzt. Polizisten stoppten den 33-jährigen Schützen - ein Einwohner des Dorfes Daillon im Alpenkanton Wallis - am Mittwochabend mit Schüssen. mehr...
Die Prüf- und Überwachungskommissionen im Bereich der Organspende werden hart kritisiert. Foto: Carsten Rehder

03.01.2013 | Kommentar | (1)

Transplantations-Skandale: Krankes System

Die Krankenhäuser in Deutschland haben einen neuen Transplantations-Skandal. In Leipzig haben Ärzte Patientendaten frisiert, um diese auf den Wartelisten nach oben zu befördern. SÜDKURIER-Redakteurin Beate Schierle kommentiert. mehr...

03.01.2013 | Wiesbaden/Nürnberg (dpa)

Zahl der Jobs war 2012 auf Rekordhoch

Trotz leichter Konjunkturabkühlung war 2012 ein Superjahr für den deutschen Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitsplätze kletterte erneut auf ein Rekordhoch, die durchschnittliche Zahl der Erwerbslosen sank auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren. mehr...
Ein Schild weist den Weg zu einer Zeitarbeitsmesse. Foto: Martin Schutt/Archiv

03.01.2013 | Berlin (dpa)

Verband: Schwung aus der Zeitarbeits-Branche ist raus

Die Zeitarbeitsbranche rechnet trotz der flauen Konjunktur nicht mit einem Einbruch 2013. Aber der Markt hat sich nach Verbandsangaben doch deutlich beruhigt. mehr...
Die Zahl der Arbeitslosen ist im Dezember 2012 auf 2 840 000 gestiegen. Foto: Sven Hoppe/Illustration

03.01.2013 | Nürnberg (dpa)

Arbeitslosigkeit steigt im Dezember stärker als üblich

Deutschland hat so wenige Arbeitslose wie seit über 20 Jahren nicht mehr - ein weiterer Rückgang ist 2013 aber nicht zu erwarten. Im vergangenen Jahr sank die Zahl der Erwerbslosen im Schnitt um 79 000 auf knapp 2,9 Millionen. mehr...
Eingangschild der New Yorker Klinik, in der Clinton behandelt wurde. Foto: Peter Foley

03.01.2013 | New York (dpa)

Hillary Clinton aus Krankenhaus entlassen

US-Außenministerin Hillary Clinton ist nach Angaben ihres Ministeriums am Mittwoch aus dem Krankenhaus in New York entlassen worden. Dort war sie wegen eines Blutgerinnsels im Kopf behandelt worden. mehr...
Aus Protest gegen die brutale Vergewaltigung gingen in Indien tagelang Zehntausende auf die Straße. Foto: Divyakant Solanki

03.01.2013 | Neu Delhi (dpa)

Mutmaßlichen indischen Vergewaltigern droht Todesstrafe

Der Weg für ein Schnellverfahren gegen fünf mutmaßliche Peiniger des indischen Vergewaltigungsopfers ist frei. Auf die Männer könnte der Galgen warten, die Anklage lautet auf Mord. Anwälte finden das Verbrechen zu abscheulich, um die Verteidigung zu übernehmen. mehr...
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer im Gespräch mit FDP-Chef Philipp Rösler. Foto: Frank Leonhardt/Archiv

03.01.2013 | Berlin (dpa)

Seehofer: Meine politische Sorge 2013 ist die FDP

Angesichts historisch niedriger Umfragewerte und interner Debatten zeigt sich CSU-Chef Horst Seehofer besorgt um den Koalitionspartner FDP. «Die einzige politische Sorge, die ich ins Jahr 2013 mit herübergenommen habe, ist die FDP», sagte der bayerische Ministerpräsident der «Bild». mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014