Politik

Mein
Mohammed Mursi ist Kandidat der Muslimbrüder. Foto: Khaled el Fiqi

02.06.2012 | Kairo (dpa)

Wahlkampf: Mursi fordert weiter Todesstrafe

Die Verurteilung von Präsident Husni Mubarak zu lebenslanger Haft beeinflusst auch den ägyptischen Wahlkampf. Der Kandidat der Muslimbrüder, Mohammed Mursi, erklärte nach der Urteilsverkündung: «Ich halte an der Todesstrafe (für Mubarak) fest.» mehr...
Das Urteil im Prozess gegen Ägyptens Ex-Präsident Mubarak und frühere Spitzen des Sicherheitsapparats ist für viele Menschen mehr als unbefriedigend. Foto: STR

02.06.2012 | Kairo (dpa)

Report: Viele Ägypter unzufrieden mit Mubarak-Urteil

Geschrei und Ohrfeigen sind in ägyptischen Gerichtssälen keine Seltenheit. Die Angeklagten sperrt man deshalb sicherheitshalber immer in einen Käfig. mehr...

02.06.2012 | Berlin (dpa)

Chronologie: Das Ende des Mubarak-Regimes in Ägypten

Massenproteste zwangen Ägyptens Herrscher Husni Mubarak im Februar 2011 zum Rücktritt. Die neuen Machthaber stellten ihn vor Gericht und ließen ein Parlament wählen, das Land kommt aber nicht zur Ruhe. mehr...
Fast 30 Jahre lang regierte Husni Mubarak Ägypten mit eiserner Hand. Foto: Khaled Elfiqi

02.06.2012 | Kairo (dpa)

Porträt: Husni Mubarak - Der sture Pharao

Bevor er zum ersten arabischen Herrscher hinter Gittern wurde, regierte Husni Mubarak Ägypten fast 30 Jahre lang mit eiserner Hand. Über eine Militärkarriere war der Luftwaffenkommandeur einst zum Vizepräsidenten aufgestiegen. mehr...

02.06.2012 | Politik

Intrigen erschüttern den Vatikan

Im Osten hinter der Engelsburg bahnen sich die ersten Sonnenstrahlen ihren Weg. Es ist 5.30 Uhr, wie jeden Morgen steht der Papst um diese Zeit in seinem Schlafzimmer im dritten Stock des Apostolischen Palasts auf. mehr...

02.06.2012 | Politik

Ein Mann, zu viele Worte

Selbst wenn er nicht anwesend ist, ist sein Geist präsent. Denn wenn der EnBW-Untersuchungsausschuss tagt, ist Stefan Mappus in aller Munde. mehr...
Seine Gegner nannten Mubarak «Pharao», weil er ihnen so mächtig und ungerecht erschien wie die Herrscher des alten Ägyptens. Foto: Khaled Elfiqi

02.06.2012 | Berlin (dpa)

Chronologie: Das Ende des Mubarak-Regimes in Ägypten

Massenproteste zwangen Ägyptens Herrscher Husni Mubarak im Februar 2011 zum Rücktritt. Die neuen Machthaber stellten ihn vor Gericht und ließen ein Parlament wählen, das Land kommt aber nicht zur Ruhe. mehr...

02.06.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Herrscher im arabischen Frühling

Die Protestbewegung des vergangenen Jahres hat die politische Landschaft in Arabien verändert, allerdings nicht in allen Ländern. mehr...
Gegen den früheren Präsidenten von Ägypten, Husni Mubarak, wird das Gerichtsurteil verkündet. Ihm werden Gewalt gegen Demonstranten und Korruption vorgeworfen. Foto: Al Arabiya

02.06.2012 | Kairo (dpa)

Protestdemo nach Verurteilung von Ex-Präsident Mubarak

Ein Strafgericht in Kairo hat Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak wegen seiner Mitschuld am Tod von mehr als 800 Demonstranten zu lebenslanger Haft verurteilt. Damit ist der 84-Jährige der erste arabische Herrscher, der von der Justiz für seine Taten bestraft wurde. mehr...

02.06.2012 | Politik

Pferdefreunde

Sage keiner, dass die schwarz-gelbe Koalition nichts mehr zustande bringe. Nach jahrelangen Verhandlungen hat das Kabinett unlängst ein neues Tierschutzgesetz beschlossen. mehr...

02.06.2012 | Politik

Die Sprachlosigkeit in der Bundesregierung

Die Ouvertüre gab in dieser Woche Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Zur allgemeinen Überraschung erzählte er von konkreten Plänen für eine Automaut. mehr...

02.06.2012 | Politik

Das große Aufräumen

Es brodelt in der Linkspartei. Gregor Gysi, der Fraktionsvorsitzende im Bundestag, befürchtet sogar ein Auseinanderbrechen, erklärte er. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014