Politik

Mein
Abgang mit Haltung

02.03.2011 | Politik

Abgang mit Haltung

Auch im Sturz wird Haltung bewahrt. „Meine Damen und Herren, der Minister!“, ruft um 11.16 Uhr Pressesprecher und Kapitän zur See, Christian Dienst. mehr...

02.03.2011 | Politik

Die Erben des Barons

Über die Nachfolge zu Guttenbergs als Verteidigungsminister soll erst in den nächsten Tagen entschieden werden mehr...
Kommt er wieder?

02.03.2011 | Politik

Kommt er wieder?

Senkrechtstarter Karl Theodorzu Guttenberg ist abgestürzt. Experten räumen ihmComeback-Chancen ein mehr...

02.03.2011 | Politik | (1)

Reaktionen zum Rücktritt

Aufstieg und Fall des Karl-Theodor zu Guttenberg

02.03.2011 | Politik

Aufstieg und Fall des Karl-Theodor zu Guttenberg

2002: Der 1971 in München geborene zu Guttenberg zieht erstmals in den Bundestag ein. Im Parlament macht er sich zunächst vor allem als Außenpolitiker einen Namen.2007: Guttenberg nimmt in der CSU-Hierarchie eine Schlüsselposition ein, als er sich den Vorsitz des CSU-Bezirks Oberfranken sichert.2008: Der Spross des fränkischen Adelsgeschlechts wird im November CSU-Generalsekretär.Februar 2009: Nach dem Rücktritt von Michael Glos (CSU) wird er mit 37 Jahren der bisher jüngste deutsche Wirtschaftsminister. mehr...
Der Kampf ist zu Ende

02.03.2011 | Politik | (1)

Der Kampf ist zu Ende

Nach zwei Wochen Kampf um sein Amt gibt Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg auf. Als Konsequenz aus der Plagiatsaffäre erklärte der CSU-Politiker Deutschlands seinen Rücktritt von allen politischen Ämtern. mehr...

02.03.2011 | Politik

Terrorismus: Mehrjährige Haft für Kauffrau gefordert

Im Prozess gegen die Frau des Anführers der islamistischen „Sauerland-Gruppe“ hat die Bundesanwaltschaft zweieinhalb Jahre Haft beantragt. Die 29-Jährige habe Geld für Organisationen gesammelt, die für unermessliches Leid für eine Vielzahl von Menschen verantwortlich seien, argumentierten die Ankläger. mehr...

02.03.2011 | Politik

Chinas Kommunisten hetzen Schläger auf Reporter

In Peking grassiert die Angst, die Demokratiebewegung könnte im Land Fuß fassen. So setzt es Prügel für ausländische Journalisten mehr...

02.03.2011 | Politik

Wohin kann Gaddafi flüchten?

Gaddafi klammert sich noch an die Macht, doch hinter den Kulissen wird längst über Exit-Strategien spekuliert. Die Freunde des libyschen Diktators werden immer weniger, aber noch gibt es Möglichkeiten:Venezuela: Das südamerikanische Land ist als Rückzugsort für Gaddafi gut denkbar. mehr...
Flüchtlinge und Chaos an den Grenzen

02.03.2011 | Politik

Flüchtlinge und Chaos an den Grenzen

Tripolis – Die Lage in Libyen treibt immer mehr Menschen in die Flucht. Aufständische bewaffnen sich, um Angriffe der Truppen von Staatschef Muammar al-Gaddafi abzuwehren. mehr...

02.03.2011 | Politik

Kritik an Erdogans Rede hält an

Frankfurt (epd) Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan steht wegen seiner jüngsten Äußerungen zur Integration weiter in der Kritik. Die Bundes-Integrationsbeauftragte Maria Böhmer (CDU) und FDP-Generalsekretär Christian Lindner (FDP) wiesen insbesondere die Forderung Erdogans zurück, dass türkischstämmige Kinder in Deutschland zunächst Türkisch lernen sollten und erst dann Deutsch. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014