Politik

Mein
Iker Casillas erreichte als erster Fußballer die Marke von 100 Länderspiel-Siegen. Foto: Andreas Gebert

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Casillas erster Fußballer mit 100 Länderspielsiegen

Mit dem Triumph im EM-Finale hat der Spanier Iker Casillas als erster Fußballer die Marke von 100 Länderspiel-Siegen erreicht. Der Torhüter des Welt- und Europameisters baute dank des 4:0 gegen Italien in Kiew seinen Vorsprung in dieser Rangliste aus. mehr...
Xavi und Iniesta hatten großen Anteil am Triple. Foto: Georgi Licovski

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Analyse: Spaniens magische Offensive zaubert wieder

Spaniens magische Offensive hat Deutschland-Bezwinger Italien im EM-Endspiel entzaubert. mehr...
Beim Zusammenstoß zweier Maschinen in mehr als 11 Kilometern Höhe waren am 01.07.2002 kurz vor Mitternacht 71 Menschen in den Tod gerissen worden. Foto: Patrick Seeger / Archiv

01.07.2012 | Überlingen (dpa)

Überlingen erinnert an Opfer der Flugzeugkatastrophe

Es ist ein schwerer Tag für die Angehörigen der Flugzeugkatastrophe von Überlingen. Gemeinsam mit den betroffenen Gemeinden und Helfern des Unglücks haben sie der 71 Todesopfer gedacht. Der Schmerz sitzt auch zehn Jahre nach dem Absturz noch tief. mehr...
Das Minarett einer der drei Lehmmoscheen von Timbuktu, die zum Weltkulturerbe gehören. Foto: Evan Schneider

01.07.2012 | Paris (dpa)

Unesco-Weltkulturerbe in Timbuktu zerstört

Elf Jahre nach der Sprengung der Buddha-Statuen in Afghanistan haben Extremisten muslimische Mausoleen in der Wüstenstadt Timbuktu zerstört, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehörten. Augenzeugen machten bewaffnete Islamisten für die Verwüstungen verantwortlich. mehr...
«Noda, zurücktreten!» steht auf dem Plakat, das ein Demonstrant in Tokio bei den Protesten gegen Atomkraft trägt. Foto: Christopher Jue

01.07.2012 | Tokio (dpa)

Japan fährt erstmals seit Fukushima AKW hoch

Erstmals seit der Katastrophe in Fukushima vor gut 15 Monaten hat Japan wieder einen Atomreaktor hochgefahren. Gegen heftige Proteste in der Bevölkerung begann der Atombetreiber Kansai Electric am Sonntagabend (Ortszeit) damit, zunächst Reaktor 3 des AKW Oi wieder in Betrieb zu nehmen. mehr...
Bundeskanzlerin Merkel bei der Ankunft auf dem EU-Krisengipfel in Brüssel. Foto: Julien Warnand

01.07.2012 | Berlin (dpa)

Merkels Euro-Rettung durch Klagewelle gefährdet

Die Euro-Rettungsmaßnahmen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) werden durch eine Klagewelle vorerst ausgebremst. Am Wochenende gingen sechs Klagen gegen den europäischen Fiskalpakt und den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ein. mehr...
Die Bilder von Löws Spaß mit dem verdutzten Balljungen wurden in der 22. Minute des Spiels in die Liveübertragung eingespielt. Foto: Marcus Brandt

01.07.2012 | Kiew/Berlin (dpa)

Manipulierte TV-Bilder der UEFA ärgern erneut

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) sieht sich bei dieser EM zum wiederholten Male mit Vorwürfen der Manipulation von TV-Aufnahmen konfrontiert. mehr...
Eine Patientin in Leipzig: Fast jedem sechsten Krankenhaus droht die Pleite. Foto: Peter Endig / Archiv

01.07.2012 | Berlin (dpa)

Länder sparen bei Ausgaben für Krankenhäuser

Die Bundesländer geben einem Zeitungsbericht zufolge immer weniger Geld für Krankenhäuser aus. Ihre Zahlungen gingen zwischen 2001 und 2011 um mehr als 20 Prozent zurück, schreibt «Sonntag Aktuell» unter Berufung auf Daten der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesgesundheitsbehörden. mehr...
Handout der offiziellen Website des iranischen Präsidenten zeigt Mahmud Ahmadinedschad bei der Inspektion der Atomanlage Natanz. Foto: EPA/Iran's Presidency Office/Archiv

01.07.2012 | Teheran/London (dpa)

EU-Ölembargo gegen den Iran in Kraft: Trickst Teheran?

Seit Sonntag gilt in der Europäischen Union ein Stopp für alle Öllieferungen aus dem Iran. Damit hat die EU, unterstützt von den USA, die Gangart im Atomstreit mit dem islamischen Staat verschärft. mehr...
Außenministerin Erato Kozakou Marcoullis (r) und Nikosias Bürgermeister Georkatzis Constantine hissen die EU-Flagge. Foto: Katia Christodoulou

01.07.2012 | Nikosia (dpa)

Zypern übernimmt EU-Vorsitz

Die Republik Zypern hat am Sonntag für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Der Inselstaat hat diese Rolle zum ersten Mal seit seinem EU-Beitritt im Mai 2004 inne. Zypern hatte erst am vergangenen Montag Antrag auf Hilfe aus den Euro-Krisenfonds EFSF oder ESM gestellt. mehr...
Großbritanniens Premierminister David Cameron beim EU-Krisengipfel in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Foto: Julien Warnand

01.07.2012 | London (dpa)

Cameron bringt britisches EU-Referendum ins Gespräch

Der konservative britische Premierminister David Cameron hat ein Referendum über das künftige britische Verhältnis zur EU ins Gespräch gebracht. Cameron schrieb in einem Beitrag für die Zeitung «Sunday Telegraph», er sei bereit, ein solches Referendum zu erwägen, wenn der Zeitpunkt richtig sei. mehr...
Sie traten zur Stichwahl an: Der SPD-Kandidat und klare Sieger Sören Link (l.) und der CDU-Politiker Benno Lensdorf. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

01.07.2012 | Duisburg (dpa)

Machtwechsel nach Loveparade: Duisburg wählt SPD-Mann

Knapp zwei Jahre nach der Loveparade-Katastrophe haben die Duisburger in einer Stichwahl den früheren SPD-Landtagsabgeordneten Sören Link zum neuen Oberbürgermeister gewählt. mehr...

01.07.2012

Hintergrund: Die Endspiele der 14 EM-Endrunden

10.07.1960 Paris UdSSR - Jugoslawien 2:1 n.V. (1:1,0:1) 21.06.1964 Madrid Spanien - UdSSR 2:1 (1:1) 08.06.1968 Rom Italien - Jugoslawien 1:1 n.V. (1:1,0:1) 10.06.1968 Rom Wiederholungsspiel 2:0 (2:0) mehr...
Könnte sich mit dem Triple in den Rekordbüchern verewigen. Xavi Hernández. Foto: Marcus Brandt / Archiv

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Xavi: «Wollen allen zeigen, dass wir noch hungrig sind»

Spaniens Mittelfeldstratege Xavi will sich mit einem EM-Finalsieg gegen Italien und dem Titel-Triple unbedingt in den Fußball-Rekordbüchern verewigen. mehr...

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Die spanische Elf im Kurzporträt

Iker Casillas: Er ist einer der besten Torhüter der Welt. Der 32 Jahre alte Kapitän sticht durch unglaubliche Reflexe, Extraklasse in Eins-zu-Eins-Situationen und eine stoische Ruhe hervor. Seit neun K.o.-Runden ohne Gegentreffer. mehr...
Der nächste Dino Zoff? Gianluigi Buffon. Foto: Marcus Brandt

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Weltklassekeeper Buffon auf den Spuren von Dino «Nazionale»

Gianluigi Buffon ist ein Weltklassetorwart, ein souveräner Kapitän und einer der coolsten Typen des italienischen Fußballs. Gewinnt er nach der Weltmeisterschaft 2006 in Berlinden EM-Pokal in Kiew, wird er in Italien auch noch zur Fußball-Legende. mehr...

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Die italienische Mannschaft im Kurzporträt

Gianluigi Buffon: Der große Rückhalt und unbestrittene Chef der Azzurri. Ein absoluter Weltklassetorwart, der seine Mannschaft immer wieder antreibt. Neben Pirlo, de Rossi und Barzagli einer von vier verbliebenen Weltmeistern von 2006 im Team. mehr...
Er darf es: Pedro Proenca pfeift das EM-Finale zwischen Italien und Titelverteidiger Spanien in Kiew. Foto: Srdjan Suki / Archiv

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Proença pfeift als erster Portugiese ein EM-Finale

Knapp anderthalb Monate nach dem Champions-League-Finale zwischen dem FC Bayern und dem FC Chelsea erlebt Pedro Proença ein weiteres Karriere-Highlight. mehr...
Béla Réthy kommentiert für das ZDF aller Voraussicht nach das Finale in der Champions League, obwohl er nach dem Halbfinale der Bayern in Barcelona einen Shitstorm gegen sich aushalten muss.

01.07.2012 | Warschau/Hannover (dpa)

Béla Réthy kommentiert das Finale

Béla Réthy ist einer der wenigen Deutschen, der nach dem EM-Aus der DFB-Auswahl zum Endspiel nach Kiew reisen kann. «Darf», verbessert der erfahrene Fernsehmann. mehr...
Andrea Pirlo (l) und Riccardo Montolivo stehen fassungslos auf dem Platz. Foto: Andreas Gebert

01.07.2012 | Kiew (dpa)

Spanien mit 4:0 gegen Italien Europameister

Spaniens Ausnahme-Mannschaft hat ihre große Ära mit einem Abend für die Fußball-Geschichte gekrönt. Der teilweise brillant aufspielende Welt- und Europameister zerlegte Italien in einem einseitigen EM-Finale mit 4:0 (2:0) und gewann als erstes Team zum dritten Mal in Serie einen großen Titel. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014