Mein

Politik Viel zu wenig Krippenplätze

Baden-Württemberg bundesweit Schlusslicht. Studie über Ganztagesbetreuung zeigt Mängel. Ab August Rechtsanspruch auf Kita-Platz.

Im Westen fehlen Krippenplätze – in Ostdeutschland Erzieherinnen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, die in Gütersloh veröffentlicht wurde. Baden-Württemberg ist der Studie zufolge bundesweit Schlusslicht bei der frühkindlichen Ganztagesbetreuung. Nirgendwo sonst in Deutschland haben anteilig weniger Kinder einen Ganztagesplatz.

Nur 19 Prozent der über Dreijährigen nutzen in Baden-Württemberg ein Ganztagsangebot; das ist der geringste Wert aller Bundesländer. Der westdeutsche Durchschnitt liegt der Studie zufolge bei 34 Prozent. Bei den unter Dreijährigen, die ganztags in eine Kita gehen, liegt der Südwesten mit 31 Prozent bundesweit auf dem vorletzten Platz.

Der Länderreport „Frühkindliche Bildungssysteme“ hat für jedes Bundesland die Situation in den Kindertageseinrichtungen unter die Lupe genommen. „Der Westen hat nicht genug Krippenplätze, im Osten muss hauptsächlich mehr in Qualität investiert werden“, erklärte Jörg Dräger, Vorstand der Bertelsmann Stiftung. Der Personalmangel sei die größte Hürde, wenn es ab August gelte, den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für Kinder ab dem ersten Lebensjahr einzulösen.

Das schlechteste Betreuungsverhältnis in den Krippen gibt es in Sachsen-Anhalt, wo eine Erzieherin statistisch 6,5 Kinder betreut. In Bremen dagegen kommt eine Krippenerzieherin auf durchschnittlich 3,1 Ganztagskinder. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mahnte eine Qualitätsoffensive für die Kitas an. „Wir brauchen endlich eine bundesweite Regelung, in der hohe Qualitätsstandards verankert sind“, erklärte GEW-Vorstandsmitglied Norbert Hocke.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Regionale Kalender 2017
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Kolumbien
Politik
Politik
Politik
Calais
Bonn
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren