Mein

SÜDKURIER Politik

05.02.2016 Köln

Nach Drohbrief Kinderkarneval in Herne abgesagt

Aus Angst vor einem möglichen Anschlag ist der Kinderkarneval in der Stadt Herne im Ruhrgebiet abgesagt worden. Es sei ein anonymer und verdächtiger Brief gefunden worden, teilte die Polizei mit. Das Volkshaus Röhlinghausen kündigte die Absage auf seiner Homepage an.
Birgit Homburger
05.02.2016 Politik

Neue Aufgabe für Birgit Homburger

Birgit Homburger, 50, frühere Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag, übernimmt zum 15. Februar die Leitung des Hauptstadtbüros des Deutschen Aktieninstituts in Berlin. „Ihre langjährige Erfahrung in der Politik, ihre wirtschaftspolitischen Kenntnisse und ihre ausgezeichneten Kontakte werden dazu beitragen, das gegenseitige Verständnis von Politik und Wirtschaft zu festigen“, formuliert der neue Arbeitgeber die Erwartungen.
05.02.2016 Politik

Er hilft im Wahlkampf

(1)
Gerhard Schröder, 71, Ex-Bundeskanzler, schaltet sich in den baden-württembergischen Landtagswahlkampf für den SPD-Spitzenkandidaten Nils Schmid ein. In Stuttgart diskutierte er über die Frage, wie Deutschland zukunftsfest wird.
05.02.2016 Politik

Zugeschaut beim Regieren

Hannelore Kraft, 54, Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, hat mit ihrem neu gestarteten Video-Tagebuch ein geteiltes Echo ausgelöst. In den bisher fünf Videos auf YouTube schildert die SPD-Politikerin ihren Politik all tag mitsamt Längen und Niederungen und jenseits der großen öffentlichen Auftritte. Sie filmt sich selbst im Dienstwagen beim Aktenstudium, vor und nach Sitzungen, im Bundeskanzleramt, am Bahnhof oder im Wartesaal eines Flughafens.
05.02.2016 Politik

Er wirft das Handtuch

Rick Santorum, 57, hat in den USA als republikanischen Präsidentschaftsbewerber das Handtuch geworfen. Damit zog der Ex-Senator die Konsequenzen aus seinem schlechten Abschneiden bei der ersten Vorwahl im Bundesstaat Iowa.
05.02.2016 Politik

Im Stau

Von wegen freie Fahrt: Auf Deutschlands Autobahnen hat es nach Angaben des ADAC im vergangenen Jahr einen Stau-Rekord gegeben. Mit rund 568 000 Staus seien 2015 so viele wie nie zuvor registriert worden, rechnet der Automobilclub in seiner Staubilanz vor.
05.02.2016 Politik

Daimler verdient so viel wie nie

Der Stuttgarter Daimler-Konzern hat im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn erzielt. Wie das Unternehmen bei Vorlage der Bilanz in Stuttgart mitteilte, verdiente der Autobauer unter dem Strich 8,9 Milliarden Euro.