Mein

SÜDKURIER Politik

Das Zentrum des „Kalifats“ von Abu Bakr al-Baghdadi liegt 3000 Kilometer von Berlin entfernt. Trotzdem warnt der Verfassungsschutz, dass das staatsähnliche Gebilde der Terrormiliz IS langfristig auch für Deutschland eine Bedrohung sei.
01.07.2015 Politik

Verfassungsschützer warnen vor Salafisten

Das Phänomen ist neu – und bereitet den deutschen Sicherheitsbehörden gerade deshalb große Probleme. Nach den Erkenntnissen des Bundesamtes für Verfassungsschutz sind bislang rund 700 Islamisten aus Deutschland nach Syrien oder in den Irak gereist, um sich dem IS anzuschließen.
01.07.2015 Politik

Sie tritt bei Regionalwahl an

Marine Le Pen, 46, Vorsitzende von Frankreichs rechtsextremem Front National (FN), tritt bei den Regionalwahlen im Dezember an. Sie werde die FN-Liste in der nordfranzösischen Region Nord-Pas-de-Calais/Picardie anführen, sagte die Tochter von Parteigründer Jean-Marie Le Pen.
01.07.2015 Politik

Ferien in Castel Gandolfo

Benedikt XVI., 88, emeritierter Papst, wird die kommenden zwei Wochen in der Päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo verbringen. Sein Nachfolger Papst Franziskus habe ihn eingeladen, sagte Vatikan-Sprecher Federico Lombardi.
01.07.2015 Politik

Sender wollen ihn nicht mehr

Donald Trump, 69, Milliardär und US-Präsidentschaftsbewerber, büßt an Medienpräsenz ein. Nach abfälligen Bemerkungen Trumps über mexikanische Einwanderer haben weitere Fernsehsender die Zusammenarbeit mit ihm beendet.
01.07.2015 Politik

Abitur mit 72

Im Alter von 72 Jahren hat der Rentner Robert Spieß in Wiesbaden sein Abitur bestanden. Spieß legte die Prüfungen am Hessenkolleg in der Landeshauptstadt ab, einer staatlichen Schule für Erwachsene.
01.07.2015 Politik

„Ich habe mich oft geärgert“

Winfried Kretschmann, 67, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, hat den langsamen Ausbau der Windkraft im Südwesten verteidigt. „Ich habe mich oft geärgert, ich habe auch manchmal rumgetobt“, sagte der Grünen-Politiker.
30.06.2015 Politik

Patenschaft für Nashorn

Barbara Hendricks, 63, SPD-Bundesumweltministerin, übernimmt die Patenschaft für das Spitzmaulnashorn Hodari im Berliner Zoo. Das Tier solle ein Botschafter für den Artenschutz werden, hieß es.
30.06.2015 Politik

Von Lucke vorgeschlagen

André Yorulmaz, 32, Sprecher der nordrhein-westfälischen AfD für Verbraucherschutz und Deutschtürke, ist von AfD-Parteichef Lucke als Kandidat für das Amt des Generalsekretärs vorgeschlagen worden. Der selbstständige Versicherungsberater gehört dem Kreisverband Recklinghausen an.
30.06.2015 Politik

Zurück auf vertrautem Posten

Uwe Corsepius, 54, wird auf dem vorläufigen Höhepunkt der Griechenland-Krise am morgigen Mittwoch neuer europapolitischer Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Er übte das Amt schon vor einigen Jahren aus. Bisher saß Corsepius in Brüssel an einer der Schaltstellen der EU: Er war vier Jahre lang Generalsekretär des Rates der Europäischen Union, der Versammlung der Mitgliedstaaten.
30.06.2015 Politik

Entwarnung beim Grexit

Ausgerechnet der Schöpfer des Schlagworts „Grexit“ gibt in der Griechenland-Krise Entwarnung. Dieses Jahr sei nicht mit einem Ausstieg Athens aus der Währungszone zu rechnen, schrieben der Volkswirt Ebrahim Rahbari und seine Kollegen von der US-Großbank Citigroup in einer Studie.
30.06.2015 Politik

Erneut Anschlag auf Asylunterkunft

Nach dem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Meißen haben die Ermittlungen der Polizei noch kein Ergebnis gebracht. Gestern waren weiter Einsatzkräfte zur Spurensicherung vor Ort, wie eine Sprecherin des für Extremismus zuständigen Operativen Abwehrzentrums (OAZ) in Leipzig mitteilte.