Mein

SÜDKURIER Politik

04.09.2015 Politik

Jeb soll Englisch sprechen

Donald Trump, 69, republikanischer US-Präsidentschaftsbewerber, hat seinen parteiinternen Rivalen Jeb Bush aufgefordert, bei öffentlichen Auftritten Englisch und nicht Spanisch zu sprechen. „Ich mag Jeb“, sagte Trump.
04.09.2015 Politik

Zustand stabil

Helmut Schmidt, 96, Altkanzler, liegt nach der Entfernung eines Blutgerinnsels weiter auf der Intensivstation eines Hamburger Krankenhauses. Es geht ihm aber nicht schlecht, wie ein Sprecher der Asklepios-Klinik St. Georg erklärte: „Er ist eigentlich stabil.“ Der SPD-Politiker bekomme weiterhin blutverdünnende Medikamente, und das erfordere eine genaue Überwachung.
04.09.2015 Politik

Hagia Sophia zur Moschee?

Yalcin Topcu, 58, der neue türkische Kulturminister, befürwortet die Umwandlung der Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee. Er wünsche sich das von ganzem Herzen, sagte Topcu laut Presseberichten.
04.09.2015 Politik

Da lacht die Kanzlerin

„Grüezi, Frau Merkel“ – mit dieser Schlagzeile und mit einer Sammlung der angeblich „besten Deutschen-Witze“ hat die Schweizer Boulevardzeitung Blick die Bundeskanzlerin zu ihrem offiziellen Besuch der Schweiz begrüßt. Eine Kostprobe: „Wie lautet der Titel des kürzesten Buches der Welt?
04.09.2015 Politik

Wo noch nie ein Präsident war

Barack Obama, 54, ist als erster US-Präsident in der Geschichte in das Gebiet nördlich des Polarkreises gereist. „Es gibt eine Sache, die noch nie ein US-Präsident gemacht hat – und zwar nördlich des Polarkreises zu reisen“, sagte Obama vor Einwohnern des kleinen Ortes Kotzebue in Alaska. „Ich könnte kaum stolzer sein, dass ich der Erste bin.“ Der US-Präsident befindet sich seit Montag auf einer Alaska-Reise, die dem Kampf gegen den Klimawandel gewidmet ist. In Kotzebue sagte er, die Menschen in Alaska müssten bereits mit den Auswirkungen des Klimawandels leben: „In den vergangenen Jahren habe ich versucht, den Rest des Landes stärker auf den Klimawandel aufmerksam zu machen, aber ihr erlebt diesen bereits“, sagte Obama.
03.09.2015 Politik

Erfolgreich operiert

, 96, Altbundeskanzler (SPD), ist wegen eines Blutgerinsels erfolgreich am Bein operiert worden und kann in zwei Tagen das Krankenhaus wieder verlassen. Das teilte die Asklepios-Klinik in Hamburg mit.
Viele Kliniken befürchten, zu Reformverlierern zu werden.
03.09.2015 Politik

Kliniken haben Bauchschmerzen

Wer in den kommenden Wochen ein Krankenhaus besucht, wird nicht an ihnen vorbeikommen: Plakaten mit dem Satz „Krankenhaus-Reform – So nicht!“ Aufgehängt werden sie von der Deutschen Krankenhaus-Gesellschaft (DKG), die damit gegen die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) protestieren will. Dessen Krankenhaus-Strukturgesetz sieht vor, Häuser zu spezialisieren. So sollen gute Leistungen in Fachbereichen finanziell entlohnt, schlechte Leistungen dagegen bestraft werden.