Mein

Engstingen Mehr Gülle als bekannt in Straßen und Keller gelaufen

Aus einem Silo in Engstingen (Landkreis Reutlingen) ist deutlich mehr Gülle ausgelaufen als bisher bekannt. Auf eine genaue Zahl wollte sich der Kreisbrandmeister am Donnerstag aber nicht festlegen.

Bei dem Einsatz am Mittwoch habe man gemerkt, dass deutlich mehr als die zunächst bekannt gegebene Menge von 300 Kubikmetern ausgelaufen sei. Die Gülle hatte am Mittwoch mehrere Keller und Straßen geflutet. Mit Hilfe von Landwirten pumpten rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr vollgelaufene Keller aus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Im Untergeschoss einer Gaststätte stand die Gülle zwei Meter hoch.

Verletzt wurde niemand, für die Anwohner bestand laut Feuerwehr keine Gefahr. Ein Angestellter einer Biogasanlage hatte am Mittwochmorgen ein Leck in einem Güllesilo der Anlage bemerkt. Die Höhe des entstandenen Schadens sowie der Ursprung des Lecks ist bislang unklar.

% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Berlin
London/Liège
Washington
Berlin
Menden
Reykjavik
Die besten Themen
Kommentare (1)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017