Mein
 

Stuttgart "Benno“ bringt strengen Frost und wenig neuen Schnee

Endlich Schnee satt im Schwarzwald - Wintersportfans freuen sich, neuer Schnee fällt in dieser Woche aber eher nicht mehr. Dafür wird es richtig kalt.

Hoch „Benno“ beherrscht das Land und lässt den Südwesten so schnell nicht los. Meteorologen warnen noch bis zum kommenden Wochenende vor Frost und Nebel auf den Straßen, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag in Stuttgart. Durchgehend müsse mit Glätte und Minusgraden gerechnet werden - in der Nacht zum Dienstag vor allem in Oberschwaben und dem Bergland mit bis zu minus 15 Grad. Im Kreis Emmendingen, in der Ortenau sowie im Schwarzwald und im Breisgau sei besondere Vorsicht beim Fahren geboten, teilte das Lagezentrum im Innenministerium mit.
Im Schwarzwald blieben Autos am Montagmorgen auf bergigen Straßen hängen oder kamen ins Rutschen. Es blieb bei Blechschäden, sagte ein Polizeisprecher. Trotz des Winters seien noch immer Fahrzeuge mit Sommerreifen unterwegs. Bereits am Wochenende hatte der Temperatursturz im Südwesten zu zahlreichen Unfällen auf rutschigen Straßen und Autobahnen geführt. Bäume knickten unter der Schneelast ein und versperrten Zügen und Autos den Weg. Auf der verschneiten Autobahn 8 nahe Köngen (Kreis Esslingen) geriet am Sonntagmorgen ein 50-Jähriger bei einem Überholmanöver ins Schleudern und stieß mit dem überholten Auto zusammen. Vier Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt.
Gleichzeitig freuten sich Wintersportfans über üppigen Pulverschnee: Davon profitiere der Tourismus sagte ein Sprecher der Schwarzwald-Tourismus-Branche. Im gesamten Schwarzwald gebe es nun erstmals in dieser Saison hervorragende Wintersportbedingungen.

Bereits am Wochenende hatte es in den Ausflugsgebieten einen Ansturm gegeben. „Die Menschen, die es in die Natur zieht, haben lange auf den Winter warten müssen. Neuen Schnee erwarten die Wetterexperten im Laufe der Woche aber eher weniger. Auch die klirrende Kälte sei erstmal von kurzer Dauer: Der Temperaturen-Trend gehe nach oben - aber nur sehr langsam.
 

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Internet
Ascoli Piceno
Vermischtes
Die besten Themen
Kommentare (1)
    Jetzt kommentieren