Panorama

Mein
Der deutsche Film steht laut Kulturstaatsministerin Grütters gut da, auch bei der Berlinale. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

31.01.2015 | Berlin

Grütters: 2014 war gutes Kinojahr

Der deutsche Film hat laut Kulturstaatsministerin Monika Grütters «ein gutes Kinojahr» hinter sich. «2014 waren hier sieben Filme Besuchermillionäre», sagte die CDU-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.
Clarence House ein Haifischbecken? Eine neue Biografie gibt Auskunft über das Umfeld von Prinz Charles. Foto: Marijan Murat

31.01.2015 | London

Neue Biografie über Prinz Charles

Der britische Thronfolger Prinz Charles lebt einer neuen Biografie zufolge in einem Haifischbecken voller Intrigen und Hinterhalte.
Armin Mueller-Stahl liest einen Text von Erich Kästner über Dresden vor. Foto: Sebastian Kahnert

31.01.2015 | Dresden

Dresdner Semperopernball: Jubel und ernste Worte

Toleranz-Appelle und Glitzer-Jubiläum: Inmitten der von Pegida entfachten gereizten Stimmung feierten Freitagabend rund 10 000 Gäste den 10. Dresdner Semperopernball - in und vor dem weltberühmten Gebäude.
Juliette Gréco geht auf Abschiedstournee. Foto: Herbert Neubauer

31.01.2015 | Frankfurt/Main

Juliette Gréco verabschiedet sich von der Bühne

Mit 88 Jahren wird sich Juliette Gréco, die große Dame des französischen Chanson, von der Bühne verabschieden. Das einzige Deutschlandkonzert ihrer Abschiedstournee wird die Sängerin am 10. Mai in Frankfurt in der Alten Oper geben. Dies gab der Konzertveranstalter BB Promotion bekannt.
Ganz entspannt hört Heino seinem Laudator Jörg Knör zu. Foto: Andreas Gebert

31.01.2015 | München

Narrhalla verleiht Heino den Karl-Valentin-Orden

Für seinen «feinen Humor» und die Fähigkeit, «sich selbst auf den Arm zu nehmen», hat die Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla Schlagersänger Heino (76) mit dem Karl-Valentin-Orden ausgezeichnet.
Wintereinbruch: Eine Schneefräse gestern auf dem Schauinsland im Schwarzwald.

31.01.2015 | Weltspiegel

Schneechaos im Schwarzwald

Stromausfälle und im Schnee feststeckende Reisebusse: In Baden-Württemberg machen sich die Schattenseiten des Winters bemerkbar.

31.01.2015 | Weltspiegel

Überwachungsvideo: Polizisten erschießen 17-Jährige

In einer Polizeistation in Texas ist ein 17 Jahre altes Mädchen getötet worden. Jetzt zeigt das Überwachungsvideo wie Polizisten das Mädchen erschießen.

31.01.2015 | Leute

Stéphanie von Monaco: Mit 50 endlich glücklich

Stéphanie von Monaco feiert am Sonntag ihren 50. Geburtstag. Nach turbulenten Jahren ist es inzwischen ruhig um sie geworden.

31.01.2015 | Leute

Wildschwein verletzt Jäger schwer an Arm und Bein

Rache: Ein angeschossenes Wildschwein hat in Lettland einen Jäger gebissen und ernsthaft an Bein, Schulter und Arm verletzt. Der 40 Jahre alte Jäger hatte das Tier nachts in einem Wald angeschossen.

31.01.2015 | Leute

Mit dem Gasballon über den Pazifik

Rekordfahrt: Ein Russe und ein US-Amerikaner melden eine Weltrekordfahrt mit einem Heliumballon. Die Männer flogen mehr als 8467 Kilometer über den Pazifischen Ozean und übertrafen den bestehenden Weltrekord für die weiteste mit einem Gasballon geflogene Strecke um ein Prozent.
Jörn Schlönvoigt hat Chancen auf die Dschungelcamp-Krone. Foto: Uwe Geisler

31.01.2015 | Coolangatta/Berlin

Finalisten des Dschungelcamps stehen fest

Glücksrad»-Buchstabenfee Maren Gilzer (54), Casting-Sternchen Tanja Tischewitsch (25) und Soap-Darsteller Jörn Schlönvoigt (28) stehen im Finale der RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!». 
Walzer statt Wrestling? Tim Wiese will nicht tanzen.

30.01.2015 | TV

Tim Wiese mit Walzer statt Wrestling?

Tim Wiese, der in letzter Zeit vor allem durch seinen muskelgeschwollenen Körper Aufsehen erregt hat, soll ein Angebot der Fernsehshow Let's Dance gehabt haben.
Jay-Z setzt auf Streaming. Foto: Angelika Warmuth

30.01.2015 | Stockholm

Jay-Z kauft Musikdienst

Rapstar Jay-Z will sich einen eigenen Musikdienst zulegen. Der 45-Jährige will die schwedische Firma hinter dem auch in Deutschland aktiven Abo-Service WiMP und dem US-Ableger Tidal übernehmen.
Ex-"Glücksrad"-Fee Maren Gilzer bei der Abreise. Foto: Uwe Geisler

30.01.2015 | Berlin

Ein Hauch zu viel Harmonie im Dschungelcamp?

Der größte Aufreger in der Dschungelshow 2015? Da muss der eingefleischte Dauergucker des alljährlichen RTL-Spektakels «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» schon einmal richtig im Gedächtnis kramen.
Murmeltier Phil bei der Wettervorhersage in Gobblers Knob in Punxsutawney, Pennsylvania, USA 2013. Foto: David Maxwell

31.01.2015 | Washington

Murmeltier Phil wagt neue Wetterprognose

Auch in diesem Jahr richtet sich am Murmeltiertag alle Aufmerksamkeit auf Punxsutawney, ein kleines Städtchen im US-Staat Pennsylvania.
GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt (28) bei seiner Dschungelprüfung. 


Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

30.01.2015 | Weltspiegel

Dschungelcamp 2015: So sehr haben sich die Zuschauer noch nie gelangweilt

Am Samstag geht das RTL-Dschungelcamp auf die Zielgerade – zum neunten Mal wird dann ein Promi mit der Dschungelkrone nach Hause geschickt. Die Einschaltquoten waren in diesem Jahr eher mäßig, und man muss es einfach mal so sagen: Der Alltag die Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus?“ eingeholt. Warum das so ist und wie es jetzt mit der Show weiter geht

30.01.2015 | Panorama

Dschungelcamp: Mit diesen Kandidaten gibt's keine Langeweile

Das langweiligste Dschungelcamp aller Zeiten neigt sich dem Ende zu. Am Samstag wird der Dschungelkönig 2015 gekrönt. Damit die Zuschauer bei der nächsten Staffel nicht wieder gähnend vor dem Fernseher sitzen, haben wir uns jetzt schon Gedanken über Kandidaten gemacht, die für weitaus mehr Unterhaltung im australischen Urwald sorgen könnten.
Mit abstraktem Konterfei: Deichkind wahren ihr Gesicht. Foto: Jonas Lindström

30.01.2015 | Berlin

Deichkind: Abgedreht mit Smartphone-Smokings

Nach drei Jahren ist Deichkind zurück. Endlich? Irgendwann müssen sie ja entstehen, die neuen Ideen für neue Platten, sagt MC Philipp Grütering.
Shakira hat nach der Geburt ihres zweiten Kindes jetzt drei Männer im Haus. Foto: Jens Kalaene

31.01.2015 | Barcelona

Zweiter Junge für Shakira und Piqué

Die Zwei ist die Lieblingsziffer von Shakira. In der Nacht zum Freitag brachte die Latin-Pop-Queen ihren zweiten Sohn zur Welt.
Der Fotograf Will McBride in der Berliner C/O-Galerie. Foto: Tim Brakemeier

30.01.2015 | Berlin

US-Fotograf Will McBride gestorben

Erst vor wenigen Wochen hat Will McBride die Besucher der Berliner C/O-Galerie verzaubert. Seine Bilder aus den Nachkriegsjahren zeigten viel von der flirrenden Aufbruchstimmung, die es damals in der Tristesse auch gegeben haben muss.
Ringo Starr will es wieder wissen. Foto: Sebastien Nogier

30.01.2015 | London

Ringo Starr: Neues Album im März und Amerika-Tournee

Ex-Beatle Ringo Starr (74) will Ende März ein neues Album herausbringen. Es solle «Postcards From Paradise» heißen, wurde auf der Website des Musikers bekanntgegeben. Auf der Platte seien elf Lieder.
Bob Dylan verbeugt sich vor Frank Sinatra, den er für den Größten hält. Foto: Domenech Castello

30.01.2015 | Berlin

Dylan singt Sinatra: Ehrfurcht statt Experiment

Ein krächzender alter Mann singt sentimentale Lieder, die untrennbar mit der goldenen Stimme von Frank Sinatra verbunden sind: Ja, man durfte ein wenig Sorge haben um die neue Platte von Bob Dylan. Doch der ewige Folk-Held schlägt sich achtbar.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014