Panorama

Mein
Kate Abdo und Johannes B. Kerner moderieren die Show. Foto: ZDF/Sascha Baumann

21.04.2015 | Berlin

ZDF hält an Show «1000» fest

Trotz des Zusammenbruchs eines Kandidaten und mehrerer Leichtverletzter bei den Dreharbeiten will das ZDF an der Samstagabendshow «1000» festhalten.
Bobbi Kristina Brown hat noch einen langen Weg vor sich. Foto: Paul Buck

21.04.2015 | Atlanta

Bobbi Kristina Brown in der Reha

Wie geht es Bobbi Kristina Brown? Ihr Vater hatte Hoffnungen geweckt, sie sei aufgewacht. Doch die Familie sieht die Tochter von Poplegende Whitney Houston auf einem langem Weg.
Phil Rudd hat vor Gericht eingeräumt, eine Morddrohung ausgesprochen zu haben. Foto: Ross Setford/Archiv

21.04.2015 | Tauranga

AC/DC-Schlagzeuger Rudd gibt Morddrohung zu

Der Schlagzeuger der Hardrockband AC/DC, Phil Rudd, hat vor einem Gericht im neuseeländischen Tauranga am Dienstag zugegeben, Morddrohungen ausgesprochen und Drogen besessen zu haben.
Die spanische Königin Letizia bei der Preisverleihung in Madrid. Foto: Alberto Martin

21.04.2015 | Madrid

Königin Letizia überrascht mit neuer Frisur

Königin Letizia hat die Spanier mit einem neuen Look überrascht. Die 42-jährige Monarchin trug bei einer Preisverleihung in Madrid deutlich kürzere Haare als in der Vergangenheit.
Joris hat vier Jahre an seinem Debütalbum gearbeitet. Foto: Hanzh Chang/Four Music

21.04.2015 | Baden-Baden

Newcomer Joris landet mit Debüt auf Platz drei

Mit dem Hit «Herz über Kopf» macht er gerade vielen einen Ohrwurm: der Singer-Songwriter Joris (25). Mit seinem Debüt «Hoffnungslos hoffnungsvoll» ist der Musiker nun direkt auf dem dritten Platz der offiziellen deutschen Album-Charts eingestiegen.
Werner Zimmer ist tot. Foto: Marco Kohlmeyer

21.04.2015 | Saarbrücken

«Mister Sportschau» Werner Zimmer gestorben

Der als «Mister Sportschau» bekanntgewordene Journalist Werner Zimmer ist tot. Der ehemalige Programmdirektor des Saarländischen Rundfunks (SR) starb am Montagabend nach längerer Krankheit im Alter von 78 Jahren, wie der SR am Dienstag in Saarbrücken berichtete.
Charlize Theron hat nicht mehr das Gefühl, etwas zu verpassen. Foto: Etienne Laurent

21.04.2015 | New York

Charlize Theron geht entspannt mit ihrem Alter um

Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (39) blickt dem Älterwerden inzwischen gelassen entgegen. «Ich war immer in Eile und dachte, die Zeit läuft davon. Jetzt bin ich älter und weiß, dass ich nichts verpasse. Jetzt gehe ich nach Hause, und es fühlt sich richtig gut an», sagte sie dem US-Magazin «W».
Ihre Liebe hat nicht gehalten: Big Sean und Ariana Grande. Foto: Michael Nelson

21.04.2015 | New York

Ariana Grande und Big Sean haben sich getrennt

Das Ende eines Liebes-Duetts: Die Popsängerin Ariana Grande (21, «Love me Harder») und der Rapper Big Sean (27, «Control») haben sich getrennt. Das bestätigten ihre Sprecher dem US-Promiportal «Us Weekly». «Sie mögen sich sehr und bleiben enge Freunde», hieß es in dem gemeinsamen Statement.
Wo ist Nessie? Foto: Harry Melchert

21.04.2015 | Edinburgh

Suche nach Nessie: Google-Kameras erkunden Loch Ness

Wer schon immer mal nach dem berühmten Seeungeheuer Nessie in Schottland fahnden wollte, muss dafür jetzt nicht mal mehr den Schreibtisch verlassen.
Roseanne Barr leidet an einer Augenkrankheit. Foto: Nina Prommer

21.04.2015 | New York

Comedy-Star Roseanne Barr sieht immer weniger

Die US-Schauspielerin Roseanne Barr (62, «Die Teufelin») hat in einem Interview über ihre Augenkrankheit berichtet. «Meine Sehkraft wird immer schlechter», sagte sie dem US-Internetportal «Daily Beast». Sie leide unter grünem Star und Makuladegeneration, einer Erkrankung der Netzhaut.
Winfried Glatzeder fühlt sich im Garten wohl. Foto: Tim Brakemeier

21.04.2015 | Berlin

Winfried Glatzeder entspannt sich bei der Gartenarbeit

Für Schauspieler Winfried Glatzeder (69) ist das Buddeln im Garten die pure Erholung.
Anthony Doerr hat den 99. Pulitzer-Preis für Literatur gewonnen. Foto: Isabelle Selby Hires

21.04.2015 | New York

Pulitzer-Preis für Weltkriegs-Roman von Anthony Doerr

Eine Beziehung - ist es Liebe? - zwischen einem französischen Mädchen und einem deutschen Jungen - das sollte etwas Alltägliches sein. Ist es aber nicht in Zeiten des Krieges. Ein «eleganter Roman» zu diesem Thema hat jetzt den Pulitzer-Preis gewonnen.
Moritz Eckert hat 917 600 Euro gewonnen. Foto: Laurin Schmid/Archiv

21.04.2015 | Berlin

Berliner streicht bei Jauch-Quiz mehr als 900 000 Euro ein

Bei einer Sonderausgabe der RTL-Quizshow «Wer wird Millionär?» war ein Berliner Online-Unternehmer sehr erfolgreich.
Bobbi Kristina Brown ist offenbar aus dem künstlichen Koma erwacht. Foto: Paul Buck

21.04.2015 | Atlanta

Cissy Houston: Bobbi Kristina hat Gehirnschaden erlitten

Whitney Houstons Tochter, Bobbi Kristina Brown, hat nach Angaben ihrer Großmutter Cissy Houston einen schweren Gehirnschaden erlitten.
Eine der bestgesicherten Haftanstalten Großbritanniens: Wandsworth-Prison.

21.04.2015 | Weltspiegel

Londoner Betrüger entlässt sich mit gefälschter E-Mail-Adresse aus dem Gefängnis

Neil Moore, ein gewitzter Betrüger, ist jetzt von einem Londoner Gericht zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

21.04.2015 | Weltspiegel

Absturzregion in den Alpen wird gereinigt

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine des Flugs 4u9525 vor vier Wochen, sind alle Wrackteile eingesammelt. Jetzt wird die Absturzregion gesäubert. Etwa vier Tonnen Kerosin und 95 Liter Öl und Schmierstoffe hatte das Flugzeug an Bord.
Vier Ex-Erzieherinnen der Kita „Spatzennest“ in Altenberg stehen vor Gericht.

21.04.2015 | Weltspiegel

Zwangen Erzieherinnen Kita-Kinder zum Essen?

Vier Erzieherinnen in Altenburg (Thüringen) vor Gericht: Sie sollen Kita-Kinder zum Einschlafen fest eingeschnürt und zum Essen gezwungen haben.
Sie wird als Medienfrau des Jahres ausgezeichnet: Iris Berben.

21.04.2015 | Leute

Iris Berben kämpft gegen Rassismus

Sie setzt ihre Popularität als Schauspielerin für den Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit ein. Jetzt wird sie im Europapark in Rust für ihr Engagement ausgezeichnet.
Frederic Morton ist tot. Foto: Herbert Pfarrhofer

20.04.2015 | Wien

Schriftsteller Frederic Morton gestorben

Der in Österreich geborene Schriftsteller Frederic Morton ist bei einem Besuch seiner Heimatstadt Wien im Alter von 90 Jahren gestorben. Das teilte der Deuticke Verlag am Montag mit.
Mick Hucknall hat Simply Red wiederbelebt. Foto: Dean Chalkley

20.04.2015 | Berlin

Simply Red kündigen neues Album an

Eigentlich waren Simply Red Geschichte. Eigentlich. Aber bereits im letzten Jahr kündigte Mastermind Mick Hucknall eine große Combeacktour zum 30. Jahrestag des ersten Albums «Picture Book» an. Im Oktober kommt die revitalisierte Soft-Soul-Pop-Band dann auch für zehn Konzerte nach Deutschland.

20.04.2015 | Paris

Frankreichs Musikidol Richard Anthony gestorben

Der französische Sänger Richard Anthony, Frankreichs Musikidol der 60er-Jahre, ist tot.
Justin Timberlake und Jessica Biel

20.04.2015 | Leute

Justin Timberlake und Jessica Biel zeigen zum ersten Mal ihren Sohn

So süß: Justin Timberlake hat am Sonntag das erste Foto seines gut eine Woche alten Sohnes bei Instagram gepostet.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Anzeige
Horoskop
Tageshoroskop Was die Sterne für Sie bereit halten und welchen Einfluss dies auf Ihr Leben hat, können Sie hier erfahren
Servicelinks
GartenLust Wir haben alle Tipps und Infos zum Thema Garten in unserem Themenpaket für Sie zusammengestellt.
Anzeige
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015