Panorama

Mein
Spencer Tunick bei der Arbeit. Foto: Ulises Ruiz Basurto

31.10.2014 | San Miguel de Allende

US-Künstler Tunick zieht Mexikanerinnen aus

Über 100 Frauen haben in der mexikanischen Kolonialstadt San Miguel Allende nackt für den US-Fotokünstler Spencer Tunick posiert. Die Teilnehmerinnen trugen bei der Aktion am Donnerstag Kränze der in Mexiko weit verbreiteten orangenen Studentenblume.
Volker Lechtenbrink präsentiert «Leben, so wie ich es mag». Foto: Axel Heimken

31.10.2014 | Hamburg

Volker Lechtenbrink singt wieder

Nach 25 Jahren hat Volker Lechtenbrink (70) erstmals wieder seine berühmten Hits gesungen.
Jimmy Page mag «Goldfinger». Foto: Jörg Carstensen

31.10.2014 | London

Jimmy Page pfeift Bond-Song unter der Dusche

Der britische Gitarrist Jimmy Page (70) mag es im Badezimmer musikalisch. «Unter der Dusche pfeife ich bis heute am häufigsten die Musik zum Bond-Film "Goldfinger"», sagte der frühere Led-Zeppelin-Star in London.
Damien Rice hat den Kopf Freigeräumt. Foto: WMG

31.10.2014 | Berlin

Die neue Liebe des Damien Rice

Für Damien Rice muss man sich Zeit nehmen. Nur einer der acht Songs auf seinem neuen Album bleibt unter fünf Minuten. Einer kratzt gar an der Zehn-Minuten-Marke.

31.10.2014 | Weltspiegel

Autobahnschütze muss in Haft

Der Autobahnschütze, der von seiner Fahrerkabine aus immer wieder auf andere Lastwagen geschossen hat, ist zu zehn Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Würzburg sprach den 58-Jährigen des vierfachen versuchten Mordes schuldig.

31.10.2014 | Leute

Bauer löst längst fälliges Hochzeitsversprechen ein

30 Jahre später: Ein Bergbauer im Schweizer Kanton Uri hat 30 Jahre nach der Hochzeit ein Versprechen an seine Frau eingelöst: Er baute eine Straße aus Kies vom Tal zu seinem abgelegenen Hof. Bislang war der Hof nur mit einer alten Seilbahn oder per einstündigem Fußmarsch erreichbar.
leute_31_spencer

31.10.2014 | Leute

Auch mit 85 noch ein bärenstarker Typ

Kinolegende Bud Spencer feiert seinen 85. Geburstag. Pünktlich dazu überrascht der Schauspieler seine Fans mit einem neuen Buch.

31.10.2014 | Leute

Peru bewilligt endlich Rente für älteste Frau der Welt

18 Jahre später: Die vermutlich älteste Frau der Welt bekommt im Alter von 118 Jahren nun doch endlich eine Rente vom peruanischen Staat – in Höhe von umgerechnet 33 Euro pro Monat. Nach zwei gescheiterten Anträgen wurde die Zahlung an Andrea Gutiérrez Cahuana bewilligt.
wax_ti_kuerbis_joseph

31.10.2014 | Weltspiegel

Komm Kürbis, lass uns Halloween feiern

Caroline Joseph präsentiert ihren Kürbis beim Kürbisschnitzwettbewerb in Waldshut. Für sie und andere Kinder spielen die ausgehöhlten Früchte zu Halloween eine bedeutende Rolle.
welt_31_ciotti

31.10.2014 | Weltspiegel

Die Mafia will seinen Kopf

Don Luigi Ciotti engagiert sich gegen Kriminalität. Seine Organisation verwaltet beschlagnahmte Güter. Priester kann sich nur noch mit Leibwächtern bewegen. .
Bittersüß: Musée Mécanique. Foto: Glitterhouse Records

30.10.2014 | Berlin

Üppig und episch: Indiefolk als großes Kino

Wer auf Indie-Folk im Großformat steht, kommt in diesem Herbst an drei Alben aus Nordamerika kaum vorbei: Von The Barr Brothers stammt das stärkste Werk, aber auch Musée Mécanique und Hey Rosetta! liefern wieder hohe Qualität ab.
Uli Hoeneß

30.10.2014 | München

Landgericht veröffentlicht Hoeneß-Urteil in anonymisierter Form

Die Begründung des Hoeneß-Urteils liegt auf dem Tisch. In teilweise anonymisierter Form hat das Landgericht München II die Urteilsbegründung im Fall des prominenten Steuerhinterziehers veröffentlicht.
Will Arnett bei Jimmy Kimmel: Wetten, dass..?" oder "Was zum teufel passiert hier gerade?"

30.10.2014 | Fernsehen | (2)

"Was zum Teufel passiert hier?": Wie Hollywood-Star Will Arnett "Wetten, dass..?" erklärt

Kurz vor dem endgültigen Aus von "Wetten, dass..?" bekommt die ZDF-Show noch einmal Gegenwind aus Hollywood. US-Schauspieler Will Arnett, der im Oktober bei Markus Lanz auf der Couch saß, berichtet im US-Fernsehen von der "merkwürdigsten Show", bei der er je war.
Blick in die Sixtinische Kapelle. Foto: Musei Vaticani/Claudio Peri

30.10.2014 | Rom

Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz.
Lil Wayne lacht sich einen Ast. Foto: Steve C. Mitchell

30.10.2014 | Berlin

Lustiger Lil Wayne erklärt Release-Verzögerung

Rapper Lil Wayne hat Sinn für Humor: Die Release-Verzögerung seines neuen Albums «Tha Carter V» erklärte er mit einem Übermaß an sportlicher Tätigkeit.
Tim Cook hat sich geoutet. Foto: Christoph Dernbach

30.10.2014 | Cupertino

Apple-Chef Tim Cook macht seine Homosexualität öffentlich

Apple-Chef Tim Cook hat öffentlich gemacht, dass er homosexuell ist. «Ich bin stolz, schwul zu sein», schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für das amerikanische Wirtschaftsmagazin «Businessweek».
Der 1963 entstandene «Triple Elvis» des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Warhol steht nicht auf der deutschen Kulturgutliste. Foto: Christie's/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc

30.10.2014 | Düsseldorf

Der Streit um Warhol-Werke geht weiter

Für das millionenschwere Bild «Triple Elvis» von Andy Warhol soll erst nach der umstrittenen Auktion in New York eine endgültige Ausfuhrgenehmigung durch das Land NRW erteilt werden.
Der Kunstwissenschaftler Stephan Klingen mit dem Titelblatt der Panofsky-Habilitation. Foto: Andreas Gebert

30.10.2014 | München

Lange verschollene Panofsky-Habilitation auf dem Markt

Zwei Jahre nach dem Sensationsfund von München ist die Habilitationsschrift des berühmten jüdischen Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) auf dem Markt.
Conchita Wurstbei der Arbeit. Foto: Conchita Wurst

30.10.2014 | Wien

Conchita Wurst singt für Ban Ki Moon

Dragqueen Conchita Wurst zieht es einmal mehr in die Welt der großen Politik. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) wird am Montag (3.11.) in Wien vor dem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon auftreten, wie das Management am Donnerstag berichtete.
Robbie Williams und seine Frau haben Nachwuchs bekommen. Foto: José Sena Goulão

30.10.2014 | Los Angeles

Robbie Williams: Charlton Valentine verlässt Klinik

Gespannt haben Robbie Williams' Fans nach der Geburt seines zweiten Kindes auf den Namen gewartet - am Donnerstag schrieb der Popstar bei Twitter: «Charlton Valentine Williams hat das Gebäude verlassen... Und Papa geht es einfach gut.»
Einige Tunnel-Fundstücke aus Holz. Foto: National Institute of Anthropology and History (INAH)

30.10.2014 | Mexiko

Mexikanische Forscher entdecken Eingang zur «Unterwelt»

Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt.
Nicole Kidman hält große Stücke auf ihren Mann Keith Urban. Foto: Sebastien Nogier

30.10.2014 | Los Angeles

Nicole Kidman würde alles für ihren Mann tun

Mit einer öffentlichen Liebeserklärung hat sich Schauspielerin Nicole Kidman (47) bei ihrem Ehemann Keith Urban (47) für dessen Unterstützung nach dem Tod ihres Vaters bedankt.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014