Mein
26.03.2017 Saarbrücken

Wahllokale im Saarland öffnen

Im Saarland öffnen zur Stunde die Wahllokale für die Landtagswahl. Rund 800 000 Bürger sind aufgerufen, über die Zukunft der von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer geführten CDU/SPD-Landesregierung zu entscheiden.
26.03.2017 Sofia

Parlamentswahl in Bulgarien begonnen

In Bulgarien hat eine vorgezogene Parlamentswahl begonnen - die dritte seit Mai 2013. Etwa 6,8 Millionen Wähler sind aufgerufen, 240 Parlamentarier zu bestimmen. Es zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden großen Parteien ab -
26.03.2017 London

Sängerin Cheryl bringt einen Sohn zur Welt

Die britische Sängerin Cheryl hat die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes mit «One Direction»-Star Liam Payne bekanntgegeben. Der kleine Junge sei schon am vergangenen Mittwoch zur Welt gekommen, erklärte Cheryl in der Nacht auf ihrem Instagram-Account.
26.03.2017 Berlin

Schäuble mahnt Einwanderer zur Integration

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erwartet von Einwanderern hierzulande, dass sie sich aktiv um ihre Integration bemühen. «Wir müssen den Menschen sagen: Wenn ihr auf Dauer hier lebt, ist es in eurem Interesse, dass ihr euch hier zugehörig fühlt
26.03.2017 Lima

90 Tote bei Unwetter-Drama in Peru

Nach Unwettern, Erdrutschen und Überschwemmungen ist die Zahl der Toten in Peru auf mindestens 90 gestiegen, rund 742 000 Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Das teilte das nationale Katastrophenzentrum in der Hauptstadt Lima mit.
26.03.2017 Berlin

Klage über zu wenig Staatsanwälte

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland klagen über zu wenig Personal und eine anhaltende Überlastung. Viele Behörden pfiffen «personell aus dem letzten Loch», sagte der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbunds, Sven Rebehn, der «Welt am Sonntag».
25.03.2017

«Earth Hour»: für eine Stunde Licht aus

Berlin (dpa) - In vielen deutschen Städten ist am Abend das Licht ausgegangen. Die 11. Auflage der Aktion «Earth Hour», hinter der die Umweltstiftung WWF steht, soll für mehr Klimaschutz werben. Dabei wurde um 20.
25.03.2017 Istanbul

Erdogan für Referendum über EU-Beitritt

Der türkische Staatspräsident Erdogan erwägt ein weiteres Referendum über den Beitritt zur EU. Dies könne nach der für den 16. April geplanten Volksabstimmung über das Präsidialsystem stattfinden, zitierte ihn die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017