Kultur im SK

Mein
jdrbueb

29.11.2014 | Kultur

Bernhard Bueb im Autorengespräch

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Autor im Gespräch im Theater am Ring begrüßte Wolfgang Niess, Leitender Redakteur beim SWR, den ehemaligen Schulleiter von Schloss Salem, Bernhard Bueb.
kir_christine_johner

29.11.2014 | Kultur

Meersburger Kultur hat wieder eine Spitze

Die neue Kulturamtsleiterin Christine Johner bringt vielfältige Erfahrung mit
kir_copland

29.11.2014 | Kultur

Deutlich mehr als nur hübsch gespielt

Marc Copland und sein Trio eröffnen in der Singener Gems einen eigenen musikalischen Kosmos
ku_smith4

29.11.2014 | Kultur

Patti Smith auf dem Hohentwiel

Der erste Star des nächsten Hohentwiel-Festivals in Singen steht jetzt fest: Am Donnerstag, 16. Juli, tritt Patti Smith (67) mit ihrer Band auf. Das teilte die Konzertagentur Koko aus Konstanz am Donnerstag mit.
ku_ch11

29.11.2014 | Kultur

Wie lang bliebed Sie daa? Eine Betrachtung zu deutsch-schweizer Befindlichkeiten

Morgen entscheiden die Schweizer, ob sie unter sich bleiben wollen. Eine launige Betrachtung zu beider- seitigen Befindlichkeiten

28.11.2014 | Fernsehen

Brandaktuell: Tatort am Sonntag thematisiert Syrienkonflikt und Flüchtlingsproblematik

In seinem vierten „Tatort“-Fall "Die Feigheit des Löwen" kämpft Wotan Wilke Möhring von der Bundespolizei gegen einen Schlepperring - und zeigt als Kommissar Falke eine ganz neue Seite. Hier erfahren Sie, ob sich das Einschalten lohnt.
ku_yakoto

28.11.2014 | Kultur

Y'akoto: Das Album „Moody Blues“ überzeugt

Die Sängerin Y'akoto, die mit bürgerlichem Namen Jennifer Yaa Akoto Kieck heißt, wurde in Hamburg geboren und wuchs in Ghana auf. Und so klingt auch ihre Musik: Sie ist ein Mix aus westlichem Soul und afrikanischen Rhythmen.
Triadisches_Ballett

28.11.2014 | Kultur

Die Visionen des Oskar Schlemmer

Nach jahrelangen Querelen um den Nachlass eröffnet in der Stuttgarter Staatsgalerie endlich eine großartige Retrospektive
ku_mercedes

28.11.2014 | Kultur

Ein Killer spielt Katz & Maus

Für Stephen Kings Verhältnisse ist „Mr. Mercedes“ überraschend bodenständig: Es gibt keine Seuche, die Amerika entvölkert, und auch keinerlei Jenseitskontakte.
zisterzienser

27.11.2014 | Kultur

Himmel und Erde verpflichtet

Ganz so einfach wie die mönchische Maxime „ora et labora“ - bete und arbeite! – ist es nicht gewesen, nicht einmal dem Wortlaut nach.
Yakoto_06_Fotocredit_Bob_Pixel

27.11.2014 | Kultur

Sängerin Y'akoto mit neuer CD „Moody Blues“

Eben ist das neue Album „Moody Blues“ erschienen. Am 5. Dezember kommt sie nach Konstanz. Ein Gespräch mit der Sängerin Y'akoto
ku_Bern

27.11.2014 | Kultur

„Die Schweiz will nicht nur profitieren“

Das Kunstmuseum Bern wird sich nach dem Gurlitt-Zuschlag verstärkt um die Herkunftsforschung kümmern
ku_hilliard3

27.11.2014 | Kultur

Bachs versteckte Trauer

Das berühmte Hilliard Ensemble verabschiedet sich mit einem grandiosen Finale in Allensbach
ku_walz

27.11.2014 | Kultur

Der Film „The Zero Theorem“ spielt vergeblich mit dem Namen von Christoph Waltz

Der Film „The Zero Theorem“ spielt vergeblich mit den Namen großer Schauspieler
JoachimBlobel_Basketballplatz_

26.11.2014 | Kultur

Polizeithriller „Wir waren Könige“ neu im Kino

Das aufregendste deutsche Regiedebüt seit Jahren
Schnyder_Niesen_Bern

26.11.2014 | Kultur

Ferdinand Hodler und Jean-Fréderic Schnyder: Treffen sich zwei Landschaftsmaler im Kunsthaus Zürich

Gastkurator Peter Fischli vereint im Zürcher Kunsthaus Werke von Jean-Frédéric Schnyder mit denen von Ferdinand Hodler
wax_ku_messer

26.11.2014 | Kultur

Ausstellung: Rätselhafte Bilder mit Augenzwinkern

30 Bilder von Peter Messer sind in den neuen Schwarzenberg-Sälen des Schlosses bis zum 7. Dezember zu sehen
wax_ku_diva2

26.11.2014 | Kultur

Konzert: Kein barocker Zickenkrieg

Vivica Genaux als umjubelte Barockqueen bei den Klassiksternen Rheinfelden
wax_ku_tuerk

26.11.2014 | Kultur

Konzert: aus der Lieder-Schatzkammer

Die Kirche als Konzertort: Gesänge aus Schemellis Gesangbuch in Rheinfelden
Der Stiftungsrats-Präsident des Kunstmuseums Bern, Christoph Schäublin (l), Kulturstaatsministerin Monika Grütters und der bayrische Justizminister Winfried Bausback zeigen die unterzeichnete Vereinbarung zum Gurlitt-Nachlass. Foto: Britta Pedersen

24.11.2014 | Kultur

Jetzt offiziell: Kunstmuseum Bern übernimmt die Sammlung Gurlitt

Nach monatelangen Verhandlungen steht nun fest: Die einzigartige Kunstsammlung des verstorbenen Cornelius Gurlitt kann, zumindest in Teilen, an das Kunstmuseum in Bern übergeben werden. Werke mit ungeklärter Herkunft bleiben allerdings in Deutschland. Mit der Vereinbarung im Wortlaut
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014