Kultur im SK

Mein
who

31.10.2014 | Kultur

Erster Song nach acht Jahren

Wenngleich sie nicht so viel Staub aufwirbeln wie die „Stones“, in der Welt der Rockmusik gebührt der britischen Gruppe The Who ein Ehrenplatz, manche meinen, gleich neben den Beatles. Wie auch immer.
walser

31.10.2014 | Kultur

Die enge Tür der vierten Wand

Burkhard C. Kosminski inszeniert die Uraufführung von Theresia Walsers Stück „Herrinnen“ in Mannheim
mike

31.10.2014 | Kultur

Mehr als bloß „Tubular Bells“

1973 wurde Mike Oldfield mit seinem Debütalbum „Tubular Bells“ im Alter von gerade mal 19 Jahren über Nacht berühmt. Es ist bis heute mit Abstand sein bekanntestes Werk.
Cornelius Gurlitt wurde bei seinen Eltern in Düsseldorf begraben. Foto: Martin Gerten

30.10.2014 | Kultur

Fall Gurlitt - ein Jahr danach: "Er war nie ein Nazi"

Ein Jahr "Fall Gurlitt": Der Schwabinger Kunstfund erregte die Öffentlichkeit weltweit. Der Schatz lagert noch im Kunstmuseum Bern. Die Schweizer wissen nicht, ob sie das Erbe antreten sollen.
wax_ku_lysistrata_2

30.10.2014 | Kultur

Die Rückkehr der Lysistrata

Basler Musikbahnhof Gare du Nord eröffnet Saison mit zwei Kammeropern
abx_theater_waldshut_2910

30.10.2014 | Kultur

Eskalation im Klassenzimmer

Migrationsstück Verrücktes Blut unter der Regie von Tina Geissinger beeindruckt Publikum in Waldshuter Stadthalle
wax_ku_merkenthaler

30.10.2014 | Kultur

Schutzraum für Kunst

Das als Galerie dienende Haus von Robert Keller in Kandern ist Anlass, Raum und Thema der Ausstellung Hausblick von Annette Merkenthaler
abx_glueckliche_Tage_1

30.10.2014 | Kultur

Glocker rüttelt am Mythos Schwarzwald

Kulturreferent des Landkreises Waldshut stellt in seiner Lesung seinen Roman „Glückliche Tage im Schwarzwald“ vor
sieberneu

30.10.2014 | Kultur

Ein Geburtstagsgeschenk

Das Museum Villa Rot in Burgrieden-Rot widmet dem international bekannten Künstler Willi Siber eine eindrucksvolle Ausstellung
kir_vayhinger_5

30.10.2014 | Kultur

Im Dialog mit anderen Kulturen

Mehr als drei Jahrzehnte betrieben Helena und Werner Vayhinger erfolgreich ihre Galerie im Radolfzeller Vorort Möggingen. Jetzt residieren sie in Singen am Hohentwiel 

30.10.2014 | Kultur

Austausch im Angebot

Die Zürcher Kunst-Messe feiert ihren 20. Geburtstag. Rund 80 Galerien zeigen neue Arbeiten. Schwerpunkt ist die Schweiz
salz

30.10.2014 | Kultur

Der Horror der Welt

Neu im Kino: Wim Wenders' Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ über den Ausnahmefotografen Sebastião Salgado
lenz

28.10.2014 | Kultur

Von unheiligen Geistern begleitet

Andrea Breth setzt Wolfgang Rihms Kammeroper „Jakob Lenz“ in Stuttgart in beklemmende Bilder
media_xhase_09

28.10.2014 | Kultur

Abstrakte Gleichung als Tanz

Mit dem Tanzstück „X=Hase“ stellt die neue Leiterin der Tanzkompanie St. Gallen sich und ihr größtenteils ebenfalls neues Ensemble in der Lokremise vor

28.10.2014 | Kultur

IBK zeichnet acht Fotokünstler aus

Für ihre Arbeiten im Bereich Fotografie zeichnet die Internationale Bodensee Konferenz (IBK) acht Künstler mit Förderpreisen aus. Die Preise werden am 5. November 2014 in der Kunsthalle Ziegelhütte in Appenzell übergeben.
tenberge

28.10.2014 | Kultur

Der Blick in die Wolken

Die Konstanzer Galerie Grashey zeigt neue Arbeiten des Künstlerpaares Birgitta ten Berge und Thomas Ankum
brundibar

28.10.2014 | Kultur

Die Kehrseiten des deutschen Films

Am Mittwoch starten die Biberacher Filmfestspiele. 30 Kino- und Fernsehstreifen umfasst das Programm der diesjährigen Ausgabe
ku_zauberberg_neu

27.10.2014 | Kultur

Neues aus der Anstalt

Christiane Pohle holt in Stuttgart Figuren aus Thomas Manns „Zauberberg“ auf die Bühne. Das ist interessant, aber zu wenig
ku_mundel

27.10.2014 | Kultur

Intendantin Mundel verlässt Freiburg

Barbara Mundels Spielzeit am Theater Freiburg geht zu Ende. Die vor acht Jahren von Luzern nach Freiburg gekommene Theaterintendantin (55) wird die Bühne in drei Jahren (2017) verlassen.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014