Kultur im SK

Mein

20.08.2014 | Kultur

Musik der ersten Garnitur

Vier Dozentenkonzerte locken viel Publikum zur Internationalen Sommerakademie in Schloss Beuggen mehr...

20.08.2014 | Kultur

Himmlische Plätze in der Region

Himmlische Plätze in der Region vereint eine Foto-Ausstellung in Rheinfelden mehr...

20.08.2014 | Kultur

Das Drama mit den Dramen

Das Theater verschlingt immer mehr Romane und Filme – und der Stückeschreiber ist nicht mehr gefragt mehr...

19.08.2014 | Kultur

Auf ins bleihaltige Geschehen

Ein bisschen Parodie und viel Getöse: In „The Expendables 3“ kämpfen Sylvester Stallone & Co noch einmal den Kampf der alten Muskelhelden mehr...

19.08.2014 | Kultur

Eine oft unterschätzte Profession

Ruth Schaffrin hat im Zusammenhang mit dem Umbau des Kunstmuseums Singen die umfrangreiche Sammlung der Stadt auf ihren Zustand hin überprüft  mehr...

19.08.2014 | Kultur

Avantgarde im Zweijahresrhythmus

Die „Experimentelle 18“ in Markdorf zeigt Positionen ausgewählter Gegenwartskünstler mehr...
Symbolbild einer überdimensionalen Mozart-Kugel.

18.08.2014 | Kultur

Von Mozart-Knautschkugeln und noblen Festspielgästen: Kurioses aus Salzburg

Noch bis zum 31. August finden die Salzburger Festspiele statt. SÜDKURIER-Kulturchef Wolfgang Bager war zu Besuch in der Mozartstadt - und erzählt, warum es Mozart bald als Badeente geben wird, wie die kalorienfreie Mozartkugel aussieht und warum die Salzburger Schlechtwetter-Verkehrssperre nur ... mehr...

18.08.2014 | Kultur

Das kalte Ende eines heißen Verführers

Horváths „Don Juan kommt aus dem Krieg“ wird bei den Salzburger Festspielen in der Regie von Andreas Kriegenburg zur atemlosen Groteske mehr...

30.07.2014 | Kultur

Die Erfindung der Doku-Oper

Uraufführung bei den Salzburger Festspielen: Marc-André Dalbavies Oper „Charlotte Salomon“ würdigt die jüdische Künstlerin mehr...

11.08.2014 | Kultur

Die Oper im Museum

Enttäuschung in Salzburg. Auch Anna Netrebko vermag einen szenisch biederen Verdi-„Trovatore“ nicht zu retten mehr...

18.08.2014 | Kultur

„Ich ahnte, dass es das letzte Treffen war“

Michael Haefliger, Intendant des Lucerne Festivals, steht nach dem Tod von Claudio Abbado vor der Frage, wie es ohne den Gründerdirigenten weitergehen soll  mehr...

18.08.2014 | Kultur

„Goldener Leopard“ für den philippinischen Regisseur Lav Diaz

Der Fünfeinhalbstunden-Film besticht durch betörende Bilder und viel Atmosphäre mehr...
Der Journalist Peter Scholl-Latour ist tot. Er ist 90 Jahre alt geworden. Foto: Tim Brakemeier

16.08.2014 | Berlin

Bestseller-Autor Peter Scholl-Latour gestorben

(1)
Seine Neugier auf die Welt und seine Fähigkeit, Erlebtes zu erzählen, machten Peter Scholl-Latour zu einem der bekanntesten deutschen Journalisten. Am Samstag ist er mit 90 Jahren gestorben. mehr...

16.08.2014 | Kultur

Von Samba bis zum sardischen Hip-Hop

Das 26. Innenhof-Festival in VS-Villingen bietet an zehn Abenden jede Menge Abwechslung mit Konzerten, Kleinkunst und Kino. Los geht's am 29. August, der Vorverkauf läuft mehr...

16.08.2014 | Kultur

Die „Prinzen“ singen in Schwenningen

Auf „königlichen“ Besuch freut man sich derzeit in Schwenningen. Die Pop-Gruppe „Die Prinzen“ ist am 16. September in der evangelischen Stadtkirche in VS-Schwenningen zu Gast. „Wir freuen uns auf einen schönen Konzertabend“, sagt Pfarrer Frank Banse. mehr...

16.08.2014 | Kultur

Ackerbau und Viehzucht

Eine Ausstellung erzählt, wie aus der Kartause Ittingen ein landwirtschaftlicher Musterbetrieb wurde mehr...

16.08.2014 | Kultur

Giovanni Paisiellos „Nina“ erweist sich als Glücksgriff für die Oper im Konstanzer Rathaushof

Vor allem die musikalische Qualität überzeugt mehr...

16.08.2014 | Kultur

Stellt alle in den Schatten

Fünf Jahre ist es her, dass La Roux mit dem selbstbetitelten Debütalbum wie eine Bombe einschlug und mit der Reaktivierung der Achtzigerjahre-Synthesizer zu einer Speerspitze des Elektropop-Booms wurde. mehr...

16.08.2014 | Kultur

Privates für die Öffentlichkeit

Mit der Schau „Cool Place. Sammlung Scharpff“ sind im Kunstmuseum Stuttgart internationale zeitgenössische Preziosen von den 1970er-Jahren bis heute zu sehen mehr...

16.08.2014 | Kultur

Gruppenbild mit Charly

Die Angst überwinden und springen, das symbolisierte 2007 das Motiv auf dem Buchumschlag von Michael Kleebergs Roman „Karlmann“. Das Wirtschaftswunderelternkind sprang ins geschenkte Autohaus, in die Ehe, ins Bett der Gespielin Meret, in die gute Hamburger Gesellschaft und ... mehr...
Seite : 1 2 3 4 >> (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014