Mein

SÜDKURIER Kultur

29.08.2015 Kultur

Klassischer Herbst auf Schloss Achberg

Die Konzerte der Reihe „Klassischer Herbst“ gehören zu den Höhepunkten im Kulturkalender von Schloss Achberg und bieten hochkarätige musikalische Darbietungen im Rittersaal. Zum Auftakt gastiert am Freitag, 4. September, die amerikanische Pianistin Claire Huangci in Schloss Achberg.
Eines der Gemälde von Martin Wernert, die in Engen zu sehen sein werden.
29.08.2015 Kultur

Geheimnisvoll und faszinierend

In der letzten Ausstellung des Jahres 2015 zeigt die Stubengesellschaft 1599 Kunstverein Engen im Städtischen Museum und Galerie Engen Galerie ab 12. September die Ausstellung „Dasein – Malerei“ des Künstlers Martin Wernert. Martin Wernert stammt aus Meßkirch, studierte von 1983 – 1988 Malerei und Graphik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. Seit 1992 lebt und arbeitet Martin Wernert in Trossingen. „Sein Hauptwerk bilden mittel- bis großformatige Gemälde, die meist junge Frauen in Interieurs zeigen die von einem faszinierenden, geheimnisvollen Licht umhüllt sind.
Liam Bailey: Definitely Now. Sony Classical
28.08.2015 Kultur

Reife Leistung

Kaum zu glauben, dass „Definitely Now“ das Debütalbum des Sängers und Gitarristen Liam Bailey ist. Seine Musik ist derart reif, als wäre der 32-jährige Engländer bereits ewig im Geschäft. Sein Entdecker ist Amy-Winehouse-Produzent Salaam Remi, der auch sein Debüt produziert hat.
27.08.2015 Kultur

Vielfalt beim Marschner Festival

Das 39. Marschner Festival Hinterzarten hat begonnen. Es hat „traditionsgemäß mehrere selten gespielte, aber sehr interessante Werke im Programm, an deren Aufführung junge, begabte Künstler teilhaben werden“, werben die Veranstalter.
27.08.2015 Kultur

Konzert mit Bundespreisträgern

Sie sind jung, sie musizieren auf bewundernswert hohem Niveau und sie sind allesamt mit einem Bundespreis des Wettbewerbs Jugend musiziert ausgezeichnet worden: Derzeit sind 40 herausragende Nachwuchsmusiker zum Deutschen Kammermusikkurs in die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen eingeladen. Gut 25 Werke, deren Entstehung vom Frühbarock bis weit in das 21. Jahrhundert hinein reicht, stehen auf dem Programm des diesjährigen Kurses.