Kultur

Mein

16.09.2014 | Kultur

Mehr als ein Sportlerporträt

Es gibt eine ganz einfache Methode, die Qualität eines Dokumentarfilms zu erkennen: wenn es den Filmemachern gelingt, auch jene Zuschauer zu erreichen, die sich für den Stoff allenfalls am Rande interessieren. Das gilt vor allem für Porträts.

16.09.2014 | Kultur

Zur Person

Dirk Nowitzki, Basketballer (36), ist die legendäre Nummer 41 der „Dallas Mavericks“ und einer der erfolgreichsten deutschen Sportler aller Zeiten: Das „German Wunderkind“ warf im Würzburger Gymnasium seine ersten Körbe und wechselte 1998 in die amerikanische Profiliga NBA.

16.09.2014 | Kultur

„Der Film ist ganz gut geworden“

Basketballer Dirk Nowitzki spricht über sich und seine Film-Biografie „Der perfekte Wurf“, die am Donnerstag in die Kinos kommt

16.09.2014 | Kultur

„Ich kann nur malen, was ich liebe“

Paradiesische Naturnähe und „Zigeuner“-Idylle: Das Kunstmuseum Ravensburg zeigt den Expressionisten Otto Mueller

16.09.2014 | Kultur

Lichtkunst von Miriam Prantl

Lichtkunst von Miriam Prantl ist in Bregenz zu erleben. So erstrahlt von 20. September bis 6. Dezember in der Johanniterkirche.

16.09.2014 | Kultur

Karin Kiwus liest aus ihren Gedichten

Das Gesicht der Welt heißt ein Lyrik-Abend im Bodmanhaus in Gottlieben. Karin Kiwus liest am Mittwoch, 17. September, um 20 Uhr aus ihren Gedichten.

16.09.2014 | Kultur

Gedächtnisschau für Werner Knoblauch

Vom 28. September bis 26. Oktober erinnert das Stadtmuseum Im Schlössle in Weingarten an den Maler Professor Werner Koblauch. Gezeigt wird ein Querschnitt seines Werks, das aus Aquarellen, Hinterglasbildern, Drucken, Zeichnungen und Holzschnitten besteht.

16.09.2014 | Kultur

Vortrag zur Liebermann-Ausstellung

Begleitend zur Ausstellung Max Liebermann und die Schweiz, die bis 19. Oktober im Museum Oskar Reinhart in Winterthur zu sehen ist, findet am Mittwoch, 24.

16.09.2014 | Kultur

St rahlendes Orchester, große Stimmen

Die Inszenierung von Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“ in St. Gallen bleibt weit hinter der musikalischen Interpretation zurück
Goethe-Denkmalin Frankfurt. Foto: Arne Dedert

15.09.2014 | Frankfurt/Main

«Goethes Eros» im Zentrum der Goethe-Festwoche

Unter dem Titel «Goethes Eros» erinnert Frankfurt vom 19. bis 28. September an den berühmtesten Sohn der Stadt.
Ahmad Mansour wird geehrt. Foto: Soeren Stache

15.09.2014 | Berlin

Moses-Mendelssohn-Preis an arabischen Israeli

Der in Berlin lebende israelische Palästinenser Ahmad Mansour ist neuer Träger des Moses-Mendelssohn-Preises. Dem 38-jährigen Diplompsychologen wurde die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Engagement gegen Judenhass zugesprochen.
Daniel Barenboim wird geehrt. Foto: Stephanie Pilick

15.09.2014 | Berlin

Daniel Barenboim erhält Urania-Medaille

Der Dirigent Daniel Barenboim (71) wird mit der Berliner Urania-Medaille ausgezeichnet. Barenboim habe den Wandel Berlins nach dem Mauerfall vor 25 Jahren zu einer weltoffenen, toleranten und kulturell vielfältigen Metropole entscheidend mitgeprägt, erklärte der Regierende Bürgermeister Klaus ...
Albert Oehlen ist einer der wichtigsten Maler der Gegenwartskunst. Foto: Esther Freund

15.09.2014 | Düsseldorf

Wild war einmal: Albert Oehlen wird 60

Früher wild, heute etabliert: Der Maler Albert Oehlen hat eine erstaunliche künstlerische Wandlung durchgemacht.
Der deutsche Jazzmusiker Eberhard Weber am Kontrabass. Foto: Erwin Elsner

15.09.2014 | Stuttgart

Bassist Eberhard Weber wird für Lebenswerk geehrt

Der Bassist Eberhard Weber (74) erhält den mit 10 000 Euro dotierten Landesjazzpreis Baden-Württemberg. Der gebürtige Stuttgarter macht damit den Auftakt in der neu geschaffenen Kategorie «Sonderpreis für das Lebenswerk», wie Kunststaatssekretär Jürgen Walter (Grüne) am Montag in Stuttgart ...

15.09.2014 | Wiesbaden

Anklage gegen mutmaßliche Kunstbetrüger erhoben

Rund 15 Monate nach dem Schlag gegen eine international operierende Kunstfälscherbande hat die Staatsanwaltschaft Wiesbaden Anklage erhoben.

15.09.2014 | Berlin

Karl-Preusker-Medaille an Medienexperten Thomas Feibel

Der Berliner Medienexperte Thomas Feibel (52) wird mit der Karl-Preusker-Medaille ausgezeichnet.
Hermann Parzinger ist Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Foto: Jörg Carstensen

15.09.2014 | Berlin

Parzinger fordert Klarheit für Museum der Moderne

Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, hat rasche Klarheit über das in Berlin geplante Museum der Moderne gefordert.
Besucher vor der Installation «Rigged» der Künstlerin Kate Cooper. Foto: Britta Pedersen

15.09.2014 | Berlin

Berlin Art Week als Brennspiegel zeitgenössischer Kunst

Mit der Berlin Art Week wird die Bundeshauptstadt von Dienstag an wieder zu einem Mekka der zeitgenössischen Kunst. Die beiden Messen abc und Positions Berlin geben einen Überblick über aktuelle internationale Entwicklungen.
Mit Containern beladene Lastwagen stauen sich auf der Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen. Foto: Christian Charisius

15.09.2014 | Hamburg

Hamburgs Köhlbrandbrücke wird 40

Sie ist eines der bekanntesten Wahrzeichen im Hamburger Hafen: Am kommenden Samstag (20. September) wird das 40-jährige Bestehen der Köhlbrandbrücke gefeiert. Mit einer Gesamtlänge von 3618 Metern ist sie nach der Hochstraße Elbmarsch die zweitlängste Straßenbrücke Deutschlands.

15.09.2014 | Kultur

Hinaus ins Grüne

Die Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz zeigt Meisterwerke der „Berliner Secession“ aus der Nationalgalerie
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014